Fußball Bundesliga heute Live: Prognose & Vorhersage mit Wett-Tipps 10

Fußball heute gibt eine Vorschau auf das Bundesliga-Duell zwischen Hertha Berlin und Werder Bremen am Samstagmit Prognose, Wett-Tipps, Team-News und mehr.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Hertha Berlin benötigt alle drei Punkte, um am Samstag in der Bundesliga beim Heimspiel gegen Werder Bremen vom Tabellenende abzurücken.

Die Gäste reisen derweil nach einer Siegesserie von sechs Spielen in die deutsche Hauptstadt.

Spielvorschau

Sichere dir jetzt deine tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen zu allen wichtigen Spielen!

Nach der 2:5-Auswärtsniederlage beim Abstiegsrivalen Schalke 04 am vergangenen Freitag scheint Herthas 10-jähriger Verbleib in der Bundesliga in dieser Saison ernsthaft zu Ende zu gehen.

Die Chancen der Alten Dame, mit einem positiven Ergebnis aus Gelsenkirchen zurückzukehren, wurden durch einen Rückstand von zwei Toren innerhalb der ersten 13 Minuten gedämpft, aber Stevan Jovetic gab seiner Mannschaft etwas Hoffnung, indem er kurz vor der Halbzeit einen Rückstand erzielte.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Nach der Pause stellte Simon Terrode jedoch schnell den Zwei-Tore-Vorsprung seiner Mannschaft wieder her, indem Marius Bulter sein zweites Tor des Spiels zum entscheidenden Sieg für Schalke erzielte, bevor Marco Richter und Marcin Kaminski spät trafen.

Da Hertha zwei Punkte hinter Schalke und Stuttgart am Tabellenende liegt, war es keine Überraschung, dass Sandro Schwarz Anfang dieser Woche endlich von seinen Traineraufgaben entbunden wurde, da der ehemalige Trainer von Mainz 05 12 seiner letzten 17 Ligaspiele verlor .

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Pal Dardai – der Hertha bereits zweimal trainiert hat (zwischen 2015-19 und kürzer im Jahr 2021), nachdem er während seiner aktiven Karriere 14 Jahre im Verein verbracht hatte – wurde bis zum Ende der Saison als Schwarz-Nachfolger ausgewählt, und er wird es tun hoffen, an diesem Wochenende mit einem Sieg gegen Werder Bremen im Olympiastadion einen sofortigen Eindruck hinterlassen zu können.

In der aktuellen Form scheint diese Aussicht nicht allzu unwahrscheinlich, da die Mannschaft von Ole Werner nach dem Aufstieg im vergangenen Mai nach einem so starken Start in ihre erste Saison in der Bundesliga vorzeitig mental auscheckt.

Werder schien beim letzten Mal gegen Freiburg auf dem richtigen Weg zu sein, seine Siegesserie von fünf Spielen zu beenden, als Maximilian Philipp fast unmittelbar nach der Halbzeit die Blockade durchbrach, aber die Mannschaft von Christian Streich kämpfte sich durch Tore von Roland Sallai und Lucas Holer zurück und verurteilte Die Werderaner zu einem sechste Niederlage in den letzten neun Spielen.

Dank der hervorragenden Form zu Beginn der Saison hat Werder immer noch einen Vorsprung von acht Punkten auf die Abstiegsplätze; bei nur noch sechs verbleibenden Saisonspielen bedeutet das wohl, dass Werder bereits genug Punkte auf dem Brett hat, um zu überleben.

Werner wird seinen Spielern jedoch mit ziemlicher Sicherheit etwas anderes sagen und mehr von dem Geist fordern, der sie in seiner Amtszeit so weit gebracht hat, obwohl das dringendste Element in seinem Team, das behoben werden muss, eindeutig die Defensive ist, die in acht Spielen zwei oder mehr Gegentore kassiert hat ihrer letzten neun Spiele.

Tore zu schießen bleibt jedoch ihre Stärke, nachdem sie in jedem ihrer letzten sieben Spiele getroffen haben, stehen also alle Chancen, dass sie die Misere für Hertha anhäufen und sie am Samstag in der Hauptstadt wegpusten können.

Hertha BSC Bundesliga Form:

Werder Bremen Bundesliga-Form:

Team-News

Hertha muss gegen Werder mindestens zwei Wechsel vornehmen, da Filip Uremovic nach seiner fünften Saison-Verwarnung gegen Schalke gesperrt ist und Jovetic sich spät eine Muskelverletzung zugezogen hat.

Agustin Rogel wird wahrscheinlich Uremovic auf der rechten Seite einer Dreierkette ersetzen, während Wilfried Kanga im Angriff Partner von Dodi Lukebakio sein wird.

Dardai könnte versuchen, Herthas Startelf in seinem ersten Spiel im Club weiter zu verändern, wobei Spieler wie Suat Serdar, Ivan Sunjic und Jonjoe Kenny hoffen, berufen zu werden.

Werder muss unterdessen möglicherweise auf Niclas Fullkrug verzichten, nachdem der deutsche Stürmer am vergangenen Wochenende die Niederlage gegen Freiburg wegen einer Wadenverletzung verpasst hatte, aber Werner hofft, dass sein bester Torschütze zumindest auf der Bank zur Verfügung steht.

Ansonsten scheinen die Werderaner keine weiteren Verletzungssorgen zu haben, aber Amos Pieper könnte in die Abwehrreihe zurückkehren, während Werner verzweifelt versucht, die Defensivbilanz seiner Mannschaft zu verbessern.

Hertha Berlin mögliche Startaufstellung: Christensen; Rogel, Kempf, Dardai; Richter, Tousart, Sunjic, Serdar, Plattenhardt; Lukebakio, Kanga

Werder Bremen mögliche Startelf: Pavlenka; Pieper, Veljkovic, Friedl; Weiser, Bittencourt, Gross, Stage, Jung; Ducksch, Philipp

Tipp: Hertha Berlin 2:2 Werder Bremen

Es wird viel davon abhängen, ob Werder nach seiner jüngsten Niederlage von Anfang an auf Fullkrug setzen kann, aber die Gäste sind auch ohne ihre Talismanfigur in der Offensive torgefährlich.

Wir erwarten, dass Hertha reagiert, nachdem sie Anfang dieser Woche endlich die Entscheidung getroffen hat, ihren Trainer zu wechseln, da Dardai bereits eine starke Verbindung zur Fangemeinde des Vereins hat. Sie könnten jedoch den Sieg verfehlen, den sie so dringend benötigen.

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano

Weitere Artikel zur Bundesliga

Weiter scrollen für weitere News von Fußball heute mit Vorschauen und Prognosen für alle wichtigen Spiele zu erhalten!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga