T Hier gibt es viele Auswirkungen einer so kurzen Pause zwischen den Jahreszeiten und obwohl die Bundesliga eine zivilisiertere Ruhezeit hatte als viele andere – zweieinhalb Monate ohne Liga-Action scheinen in diesen hektischen Zeiten fast wie ein Luxus -, fühlt es sich kaum so an, als wäre der deutsche Fußball weg gewesen. Wenn Bayern München den Vorhang öffnet, wie es für die Meister Tradition ist, auf 2020 – 21 Am Freitagabend gegen Schalke wird es 26 Tage her sein, nachdem sie spät in der Nacht von Lissabon zum sechsten Mal Europameister gefeiert haben

Bayerns Majestät ist frisch in Erinnerung und ihr Schatten taucht länger und größer als je zuvor über der Bundesliga auf. Wenn die Ergebnisse schwindelerregend waren, wurde das Dreifache mit 29 Siegen und einem Unentschieden im letzten 2017 gesichert Spiele der Saison, dann war ihr Stil noch mehr. Die enorme Wirkung von Hansi Flick brachte Bayerns beste Fußball-Post-Guardiola mit einer Gruppe von Spielern hervor, die größtenteils in einem Alter waren, um zusammen zu wachsen und eine Dynastie zu gründen In dem Maße, in dem Real Madrid in 2017 war – Champions League-Sieger und Europas herausragende Mannschaft, die kaum zu verbessern scheint. Es gibt berechtigte Fragen zur Kadertiefe („es ist klar, dass wir mehr hinzufügen müssen“, sagte Flick diese Woche) und die Entscheidung, die Kredite von Ivan Perisic, Philippe Coutinho und Álvaro Odriozola nicht dauerhaft zu vergeben, sprechen lautstark für den gemischten Erfolg des Transfermarktes in jüngster Zeit . Die Ankunft von Leroy Sané als Ergänzung zu einem bereits beeindruckenden Angriffsarsenal deutet jedoch darauf hin, dass jeder Vorschlag, dass die Bayern beim Versuch, eine neunte Bundesliga-Krone in Folge zu gewinnen, zu kurz kommen, ein Akt der Selbstsabotage sein müsste.

Wieder eintreten, dann Uli Hoeneß, jetzt Ehrenpräsident, der sich aus dem aktiven Dienst zurückgezogen hat, aber immer noch nicht an einer öffentlich geäußerten Meinung mangelt, und es ist klar, jemand, den Sie lieber sicher im Zelt haben würden aus. Ein Fernsehauftritt in der Doppelpass-Show von Sport1 war ebenso unzeitgemäß wie denkwürdig, als er David Alabas Agenten Pini Zahavi als „gierige Piranha“ verprügelte, bevor er seine Meinung äußerte – von der er beiläufig zugab, dass er keine Beweise dafür hatte -, dass Thiago Alcântara dies könnte Ich habe mit Liverpool und Manchester United Bedingungen vereinbart, aber beide Vereine haben Transferangebote zurückgehalten, um seinen Preis näher an die Frist zu senken.

Alaba und Thiago haben noch weniger als ein Jahr Zeit für ihre Verträge, und die Zukunft ist eine heikle Angelegenheit, da Hoeneß ‚hochkarätige Intervention alles andere als ideal ist. Karl-Heinz Rummenigge schien sich allmählich mit dem Abgang von Thiago abgefunden zu haben – Alabas Abgang wäre jedoch etwas anderes. Der Österreicher hat im Innenverteidiger eine karrierebeste Saison hinter sich und war als einer der lautstärksten Spieler des Teams auch maßgeblich für die beeindruckende Entwicklung von Alphonso Davies verantwortlich. Die Bayern können es sich nicht leisten, ihn zu verlieren.

Man fragt sich, was sich Borussia Dortmund, die wahrscheinlichsten Herausforderer, leisten können. Ihr Image als Europas hellste junge Leute wird noch eine Weile anhalten, wobei Erling Haaland, Jadon Sancho (zumindest vorerst) und Gio Reyna die Anklage führen. Jude Bellingham, unterschrieben mit einigen Kosten (€ 17 m) und Fanfare (Dortmund schickte vier Autos, um ihn vom Flughafen abzuholen, als er ankam, um zu verwirren Journalisten), hat sofort Wirkung gezeigt und sein Tor beim 5: 0-DfB-Pokal-Spaziergang am Montag in Duisburg machte den englischen Mittelfeldspieler zum jüngsten Torschützenkönig der ersten Mannschaft in der Vereinsgeschichte bei 2017 Jahre und 77 Tage, die Nuri Sahins Rekord um fünf Tage übertreffen.

Ein Verein unterschreibt jedoch nicht Mats Hummels, Emre Can und jetzt Thomas Meunier – und ihre beträchtlichen Gehälter -, um sich mit der bevormundeten Trägheit zufrieden zu geben. Lucien Favre befindet sich im letzten Jahr seines Vertrags und da es im In- oder Ausland keine echten Feuerwerke gibt, ist es schwer zu erkennen, wie sein Aufenthalt verlängert werden könnte. Die Aufrechterhaltung von Favre in der Post ist keine Million Meilen von den Bayern entfernt, die mit Kovac in die letzte Saison starten: Es gibt kein offensichtliches sofortiges Upgrade, aber der Trainer würde Schwierigkeiten haben, einen Saisonstart zu überleben, der den letzten widerspiegelt.

Wenn Bayern und BVB nicht die ersten beiden wären, wäre das eine große Überraschung. Die Identität der Mannschaften, die die verbleibenden europäischen Plätze einnehmen werden, ist offener für Interpretationen.

Trotz ihres Einzugs in das Halbfinale der Champions League ist RB Leipzig möglicherweise anfällig für ihren Platz in den Top 4 abdanken. Anstatt eine zukünftige Regierungszeit des Erfolgs einzuläuten, deutete das Ende ihrer Abenteuer in Europa darauf hin, dass es eine feste Obergrenze für ihren Kauf auf mittlerer Ebene geben und ein Modell entwickeln könnte. Sie werden Timo Werner vermissen und man fragt sich, wie lange der ehrgeizige Julian Nagelsmann satt sein wird. Leipzig könnte es bereuen, Patrick Schick, den Stürmer, der von den Roma ausgeliehen wurde und jetzt zu Leverkusen wechselt, nicht dauerhaft verpflichtet zu haben. Letzterer wird auch nach dem Verkauf von Kai Havertz mit einem guten Kader erneut um die Top 4 kämpfen. Wenn Peter Bosz ihre Defensivrunden klären kann, könnten sie im Geschäft sein.

Marco Rose, der in seiner Debütsaison an der Spitze von Borussia Mönchengladbach einen großen Einfluss hatte, hat die Vorteil der Stabilität. Alle seine Hauptakteure sind geblieben und er hat Hannes Wolf hinzugefügt, der in Salzburg für ihn spielte, bevor er in Leipzig auf Verletzungsprobleme stieß. Sie sehen wieder gut aus für einen Platz in der Champions League.

Die Auswirkungen von Covid halten über den Rest der Liga an. Schalke musste die drastischsten Kürzungen vornehmen und hat die Erwartungen, sich in dieser Saison überhaupt für Europa zu qualifizieren, gemildert, indem er den Schnäppchenkeller für Vedad Ibisevic und Gonçalo Paciencia überfallen hat. Teams wie Köln, die sich noch im Aufbau ihres Kaders befinden, können sich möglicherweise noch schwerer einen Eindruck davon verschaffen, was sie in diesem Kalenderjahr erreichen können.

Das größte Unbekannte der Saison ist, wie viel von der Kampagne sich in Gegenwart des größten Vermögens der Bundesliga entfalten wird: ihrer Fans. Vereine, darunter Leverkusen, Köln und Gladbach, hatten eine nominelle Tier-Seiten, die strenge Hygieneprotokolle nicht einhalten können. „Ein Tropfen auf den heißen Stein, wenn Sie wissen, was [kind of atmosphere] hier möglich ist“, sagte Köln-Kapitän Jonas Hector.

The Fiver: Melden Sie sich an und erhalten Sie unsere tägliche Fußball-E-Mail.

Es gab anderswo größere Menschenmengen mit 10, – rund ein Drittel der Kapazität des Rudolf-Harbig-Stadions – Dritter -tier Dynamo Dresden Hammer Hamburg am Montag. Der Dienstag brachte die Nachricht, dass die Fans am Eröffnungstag der Saison anwesend sein werden, wobei die Menge bei einem sechswöchigen Test auf 20% der Kapazität begrenzt ist Lauf. Einige der bekanntesten Ultra-Gruppen des Landes verpflichten sich, nicht zu gehen, solange die Menge begrenzt ist, mit Alkohol, Auswärtsfans und ganz auf der Speisekarte.

„Wenn man sechs Monate ohne Fans spielt, stirbt etwas“, sagte Hans-Joachim Watzke, der Dortmunder CEO. Er fügte hinzu, dass er Fans in begrenzter Anzahl zurückbringe und „Mut und Klugheit verbindet“. Angesichts der Herausforderungen der letzten Monate werden diese doppelten Qualitäten auf und neben dem Platz von entscheidender Bedeutung sein.