Fußball heute Live: La Liga in Spanien 03

Fußball heute gibt eine Vorschau auf das Copa del Rey-Duell zwischen Athletic Bilbao und Espanyol am Mittwoch, einschließlich Vorhersagen, News und möglicher Aufstellungen.

Im Kampf um einen Platz im Viertelfinale der Copa del Rey treffen am Mittwoch in San Mames Athletic Bilbao und LaLiga-Kämpfer Espanyol aufeinander.

Nach einer bitteren Niederlage im baskischen Derby strebt Athletic den Aufstieg im Pokal an – den sie 23 Mal gewonnen haben, aber seit 1984 nicht mehr -, während ihre katalanischen Gäste am vergangenen Wochenende einen seltenen Auswärtssieg feierten.

Spielvorschau

Sichere dir jetzt deine tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen zu allen wichtigen Spielen!

Der Trainer von Athletic Club, Ernesto Valverde, war frustriert über die Derby-Niederlage seiner Mannschaft gegen Real Sociedad am Samstagabend und beklagte einen von Yeray Alvarez kassierten Elfmeter, der zum Platzverweis des Verteidigers führte und den Verlauf einer bis dahin hart umkämpften Begegnung veränderte.

Infolge der 1:3-Niederlage in San Sebastian rutschten sie in La Liga auf den achten Platz ab – obwohl sie immer noch nur zwei Punkte von einem Top-4-Platz entfernt sind.

Die Männer von Valverde, die nun im Achtelfinale der Copa schnell wieder in Aktion treten wollen, müssen ihre Derby-Enttäuschung hinter sich lassen und einen weiteren Pokalsieg anstreben.

Seit der Rückkehr aus der WM-Pause hat Athletic die einzigen Siege in Spaniens wichtigstem KO-Wettbewerb erzielt, indem er in den vorangegangenen Runden die unterklassigen Teams Sestao und Eldense eliminiert hat; In der Liga gab es bisher zwei torlose Unentschieden und eine Niederlage.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Das Selbstvertrauen wird dennoch groß sein, wenn sie in ihrem Hauptquartier in Bilbao auflaufen, da insgesamt fünf Siege von neun bei einem Zugeständnis von nur vier Toren San Mames zu einem beeindruckenden Austragungsort für La Liga-Besucher gemacht haben. Sie werden dort am Sonntagabend das mächtige Real Madrid empfangen, müssen sich aber zuerst gegen eine bescheidenere Espanyol-Mannschaft stellen.

Nachdem Espanyol das letzte Mal 2006 die Copa del Rey gewonnen hatte, hofft Espanyol, trotz der schwierigen Auslosung im Achtelfinale darauf hoffen zu können, dass die jüngste Formsteigerung sie bis ins Finale im Mai in Sevilla führt.

Los Blanquiazules baute seine ungeschlagene Serie in allen Wettbewerben auf sechs Spiele aus, als sie am Sonntagnachmittag nach Getafe reisten, und ein 2: 1-Sieg beim Hauptstadtklub hob sie aus der Abstiegszone und bis auf den 14. Platz in La Liga.

Angesichts der dicht gedrängten unteren Hälfte der Primera Division bleiben sie vor der Halbzeit der Saison in einer prekären Position, aber ein Sieg – verdient durch Tore in beiden Hälften von Joselu und Javi Puado – wird die Moral vor ihrer Rückkehr in den K.o.-Fußball stärken.

Diego Martinez hat seine Mannschaft zuvor an Rincon, Atletico Paso und dann an Celta Vigo vorbeigeführt, um dieses Stadium zu erreichen: Letzteres war das einzige La Liga-Unentschieden in der dritten Runde, in dem Javi Puado kurz nach der Pause den Ausgleich erzielte, um das Spiel zu erzwingen Verlängerung, in der Espanyol zwei Tore erzielte – mit freundlicher Genehmigung von Sergi Darder und Nico Melamed.

Die Katalanen hatten zuletzt gegen die Lokalrivalen Barcelona und Girona unentschieden gespielt, hatten es aber seit Mitte Oktober nicht mehr geschafft, die maximale Punktzahl in der Liga zu sichern. Die diesbezügliche Durststrecke zu beenden, könnte sie nun zu Größerem im Pokal anspornen.

Athletic Bilbao Copa del Rey Form:

Athletic Bilbao Form (alle Wettbewerbe):

Espanyol Copa del Rey-Formular:

Espanyol-Formular (alle Wettbewerbe):

Team-News

Inigo Martinez von Athletic Club bleibt für das Unentschieden am Mittwoch fraglich, da der erfahrene Verteidiger aufgrund einer Fußverletzung aus dem baskischen Derby ausscheidet.

Yeray Alvarez könnte jedoch in der Viererkette der Gastgeber auftauchen, da er auf die Nachricht von seinem Einspruch gegen die Rote Karte am Samstag wartet – jede Sperre würde mit Athletics La Liga-Duell gegen Real Madrid beginnen.

In der Zwischenzeit könnten Iker Muniain und Alex Berenguer von der Bank befördert werden, wobei die Brüder Nico Williams und Inaki Williams möglicherweise ausgeruht sind und später im Spiel bei Bedarf eingesetzt werden können.

Die Gäste haben Adria Pedrosa, Keidi Bare und Pol Lozano verletzungsbedingt an der Seitenlinie, aber Linksverteidiger Brian Olivan kehrt von einer Sperre zurück, die ihn am Sonntag außer Gefecht gesetzt hatte.

Torhüter Joan Garcia und Mittelfeldspieler Edu Exposito werden von Diego Martinez, der zahlreiche Änderungen vornehmen könnte, als er das bevorstehende Ligaspiel gegen Real Betis priorisiert, von Beginn an vergeben.

Athletic Bilbao mögliche Startaufstellung: Agirrezabala; Lekue, Vivian, Alvarez, Berchiche; Vesga, Zarraga; Muniain, Sancet, Berenguer; Garcia

Espanyol mögliche Startaufstellung: Garcia; Sanchez, Calero, Cabrera, Montes; Martinez, Souza; Vidal, Exposito, Puado; Braithwaite

Tipp: Athletic Bilbao 2-1 Espanyol

Angefeuert durch das Scheitern des Derbys am Wochenende, kann Athletic seine Frustration an einer vom Abstiegskampf abgelenkten Espanyol-Mannschaft auslassen und ins Viertelfinale einziehen. Der Heimvorteil könnte der entscheidende Faktor sein, da der baskische Klub in der Regel sein Spiel in San Mames erhöht.

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano

Weitere Artikel zur La Liga in Spanien

Weiter scrollen für weitere News von Fußball heute mit Vorschauen und Prognosen für alle wichtigen Spiele zu erhalten!