Fußball heute gibt eine Vorschau auf das LaLiga-Duell zwischen Real Valladolid und Rayo Vallecano am Samstag, einschließlich Vorhersagen, News und möglichen Aufstellungen.

Real Valladolid wird versuchen, sich von drei La Liga-Niederlagen in Folge zu erholen, wenn sie am Samstagnachmittag Rayo Vallecano im Estadio Municipal Jose Zorrilla empfangen.

Die Heimmannschaft belegt derzeit den 15. Platz in der Tabelle mit 17 Punkten aus den ersten 16 Spielen der Saison, während Rayo mit 23 Punkten aus den ersten 16 Spielen der Saison 2022-23 Neunter ist.

Spielvorschau

Sichere dir jetzt deine tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen zu allen wichtigen Spielen!

Der letzte Sieg von Real Valladolid in der höchsten spanischen Spielklasse kam Anfang November, als man Elche besiegte. Seitdem hat Pachetas Mannschaft drei LaLiga-Spiele in Folge gegen Athletic Bilbao, Real Madrid und Mallorca verloren, wodurch sie auf den 15. Tabellenplatz zurückgefallen sind.

Die Weißen und Veilchen haben nur zwei Punkte Vorsprung auf den 18. Tabellenplatz Cadiz, während sie Anfang des Monats durch eine 0:1-Niederlage gegen Alaves aus der Copa del Rey ausgeschieden sind.

Real Valladolid muss jetzt nur noch an die Liga für den Rest der Saison denken, also haben sie diesen Monat nur noch drei Spiele und treten danach gegen Atletico Madrid und Valencia an.

Die Mannschaft von Pacheta hat sich in dieser Saison schwer getan, in der Liga das Ende des Netzes zu finden, und hat nur 13 Tore erzielt, was besorgniserregend ist und sie in den kommenden Monaten kosten könnte.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Real Valladolid hat tatsächlich vier seiner letzten sechs LaLiga-Spiele gegen Rayo gewonnen, darunter einen 2:1-Erfolg, als sich die beiden Mannschaften zuletzt im Mai 2019 in der höchsten Spielklasse trafen.

Rayo wird unterdessen nach einer 1: 2-Heimniederlage gegen Real Betis am vergangenen Wochenende in den Wettbewerb einsteigen, wodurch sie auf dem neunten Tabellenplatz zurückblieben.

Die Hauptstadtmannschaft hat in dieser Saison sechs gewonnen, fünf unentschieden gespielt und fünf ihrer 16 Ligaspiele verloren und dabei 23 Punkte gesammelt, womit sie nur vier Punkte hinter dem fünftplatzierten Atletico Madrid liegen.

Rayo hatte eigentlich einen ungeschlagenen La Liga-Lauf von sieben Spielen in den Wettbewerb mit Real Betis gebracht, aber Luis Henriques Schuss in der 40. Minute erwies sich als der Unterschied zwischen den beiden Mannschaften.

Das Team von Andoni Iraola wurde am 3. Januar in der Copa del Rey von Sporting Gijon geschlagen, sodass sie sich wie Real Valladolid für den Rest der Saison nur auf den Ligafußball konzentrieren können.

Los Franjirrojos sicherte sich durch die Playoffs der Segunda Division 2020/21 eine Rückkehr in die La Liga und belegte in der letzten Saison den 12. Platz in Spaniens höchster Spielklasse, was ihren höchsten Platz seit 2014/15 darstellte.

Rayo, der in dieser Saison neun Punkte aus acht Auswärtsspielen in der Liga gesammelt hat, trifft in den beiden folgenden Spielen auf Real Sociedad und Villarreal, bevor er im Februar zu Hause gegen Almeria beginnt.

Real Valladolid La Liga-Form:

Form von Real Valladolid (alle Wettbewerbe):

Rayo Vallecano La Liga-Form:

Form Rayo Vallecano (alle Wettbewerbe):

Team-News

Real Valladolid wird am Samstag erneut Anuar Tuhami und Sergio Escudero verletzungsbedingt fehlen, während Sergio Leon wegen einer Sperre fehlen wird.

Im letzten Drittel des Feldes könnte es zu einem Wechsel kommen, wo Shon Weissman für Sergi Guardiola kommen könnte, aber Oscar Plano sollte seinen Platz behalten.

Es wird auch erwartet, dass es trotz der Spekulationen um den Youngster einen weiteren Start für Ivan Fresneda geben wird, wobei Newcastle United angeblich sehr an seiner Unterschrift interessiert sein soll.

Was Rayo betrifft, bleibt Ruben de Tomas mit einer Sehnenverletzung aus, aber die Gäste sind ansonsten in starker Form und gehen in den Wettbewerb an diesem Wochenende.

Aufgrund der über lange Zeit beeindruckenden Spielweise gegen Real Betis stehen die Chancen gut, dass Iraola für dieses Spiel eine unveränderte Mannschaft benennen könnte.

Tatsächlich stand Sergio Camello beim letzten Mal in der Torschützenliste und sollte im letzten Drittel des Feldes weitermachen, während Alvaro Garcia und Isi Palazon die Unterstützung von den weiten Flächen liefern.

Real Valladolid mögliche Startaufstellung: Masip; Fresneda, El Yamiq, Fernandez, Rosa; Aguado, MESA, Monchu; Plata, Weissmann, Plano

Rayo Vallecano mögliche Startaufstellung: Dimitrievski; Balliu, Lejeune, Catena, F. Garcia; Lopez, Valentin; Palazon, Trejo, A Garcia; Kamel

Tipp: Real Valladolid 1:1 Rayo Vallecano

Real Valladolid hat in dieser Saison viermal vor den eigenen Fans in der Liga gewonnen, aber sie sind aufgrund ihrer jüngsten Form im Moment schwer zu unterstützen. Rayo genießt unterdessen eine beeindruckende Saison und wir glauben, dass die Punkte am Samstagnachmittag geteilt werden.

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano

Weitere Artikel zur La Liga in Spanien

Weiter scrollen für weitere News von Fußball heute mit Vorschauen und Prognosen für alle wichtigen Spiele zu erhalten!