Fußball heute gibt eine Vorschau auf das Aufeinandertreffen der Serie A am Donnerstag zwischen Udinese und Napoli, einschließlich Vorhersagen, Mannschaftsnachrichten und möglichen Aufstellungen.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Nachdem die Scudetto-Party am vergangenen Wochenende verdorben wurde, strebt Napoli nun an, den Titel in der Serie A am Donnerstagabend gegen Udinese zu sichern.

Am Sonntag wurde Italiens gewähltem Meister der Sieg durch ein spätes Tor von Salernitana verweigert, das das volle Stadio Maradona zum Schweigen brachte, aber selbst wenn Lazio am Mittwoch gewinnt, brauchen sie nur noch einen Punkt, um den ersten Platz zu sichern.

Spielvorschau

Sichere dir jetzt deine tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen zu allen wichtigen Spielen!

Obwohl der Regionalrivale aus Salerno an der letzten Hürde scheiterte und Neapel durch den Ausgleichstreffer von Boulaye Dia verblüffte, ist es sicherlich nur eine Frage der Zeit, bis Napoli seinen ersten Scudetto seit 1990 bestätigt.

Ein dritter nationaler Titel wartet auf sie, so groß ist ihr souveräner Vorsprung an der Tabellenspitze, der nach einem enttäuschenden 1:1-Unentschieden gegen Salernitana nach der Niederlage von Lazio bei Inter bei rund 18 Punkten liegt.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Die Mannschaft von Luciano Spalletti war nicht nur gegen Milan aus Europa gestürzt, sondern hatte in den letzten Spielen der Serie A auch Anzeichen von Nervosität oder Müdigkeit gezeigt – vielleicht beides -, aber eine Niederlage gegen Juventus in letzter Sekunde brachte sie in greifbare Nähe des Preises, der sie gewann ist seit drei Jahrzehnten schwer fassbar geblieben.

Obwohl die Star-Stürmer Victor Osimhen und Khvicha Kvaratskhelia beide ihren Formeinbruch erlebt haben, könnte Napoli diese Woche noch über die Linie kommen und zum Meister gekrönt werden: Nur zwei andere Teams in diesem Jahrhundert haben dies mit fünf verbleibenden Spielen geschafft – Juventus vor vier Jahren und Inter 2006-07.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Der 64-jährige Spalletti, der oft wegen seines Mangels an Trophäen auf italienischem Boden verspottet wird – obwohl er zweimal Zenit St. Petersburg zum russischen Titel führte – wird der älteste Trainer aller Zeiten, der die Serie A gewinnen konnte, und er wird erwarten, dass sein Team gewinnt Die Arbeit am Donnerstag ist erledigt, wenn Lazio nicht 24 Stunden zuvor zu Hause gegen Sassuolo einen Fehler macht und das Ergebnis in Udine belanglos macht.

Vor der Ankunft in der Dacia Arena hat Napoli jedes seiner letzten acht Auswärtsspiele in der höchsten Spielklasse gewonnen – in sieben blieben sie ohne Gegentor – und sie haben auch 12 ihrer letzten 13 Ligaspiele gegen Udinese gewonnen.

Udinese hat in jedem der letzten sechs Duelle mindestens zwei Gegentore kassiert, und der letzte Heimsieg gegen Napoli kam im April 2016 zurück – seitdem haben sie fünf verloren und eins unentschieden gespielt.

Kürzlich verloren die Friulaner, die im Hinspiel im November mit 2:3 geschlagen wurden, ihren Platz in der ersten Hälfte durch eine weitere Auswärtsniederlage, als sie in ihrem letzten Spiel im April mit leeren Händen aus Lecce zurückkehrten.

Nach einem 3:0-Sieg gegen Cremonese wurde die Mannschaft von Andrea Sottil kurz nach der vollen Stunde besiegt, als Destiny Udogie von Tottenham einen Elfmeter kassierte und Marco Silvestri dann vom Elfmeterpunkt in die falsche Richtung geschickt wurde.

Infolgedessen sind ihre letzten fünf Verluste alle auf die Straße gekommen; Dagegen haben sie in der Serie A seit Januar nicht mehr zu Hause verloren. Tatsächlich haben die Bianconeri in dieser Saison in der Dacia Arena bereits sowohl die Mailänder Klubs als auch die Roma geschlagen, sodass die Gastgeber des Tabellenführers Napoli möglicherweise keine großen Bedenken hervorrufen.

Nachdem sich Udinese von einer schrecklichen Serie von einem Sieg in 17 Ligaspielen erholt hat, um sich in der Gesamtwertung zu stabilisieren, könnte Udinese möglicherweise bis auf den achten Platz vorstoßen, wenn die Ergebnisse bis Juni passen, sodass sie am Donnerstag nicht den roten Teppich ausrollen werden.

Udinese Serie A Form:

Neapel Serie A Form:

Napoli-Form (alle Wettbewerbe):

Team-News

Obwohl Giovanni Simeone und Matteo Politano wieder fit sind und in Udine spielen könnten, fällt Mario Rui aufgrund einer Verletzung, die er sich beim Ausscheiden von Napoli in der Champions League gegen Mailand zugezogen hat, immer noch aus. Mathias Olivera – der am Sonntag das Tor zum Scudetto von Partenopei erzielt zu haben schien – vertritt weiterhin den Linksverteidiger.

In der Tat könnte die gleiche Elf, die von Salernitana gehalten wurde, erneut auf dem Feld stehen, wobei Hirving Lozano neben den gefürchtetsten Stürmern der Gäste startet – obwohl keiner von beiden in Bestform ist.

Obwohl Khvicha Kvaratskhelia in seiner Debütsaison in der Serie A für Aufsehen gesorgt hat, hat er seit Anfang April mehr Minuten gespielt als jeder andere Napoli-Feldspieler, ohne ein Tor zu erzielen oder eine Vorlage zu geben.

Victor Osimhen hingegen hat in seinen letzten drei Ligaspielen kein Tor erzielt – der gefragte Stürmer ist in dieser Saison noch vier Mal in Folge ohne Treffer geblieben –, aber er kann einen Rekord von vier Toren in ebenso vielen Spielen vorweisen Udinese.

Den Gastgebern fehlte verletzungsbedingt das reguläre Frontduo Isaac Success (Oberschenkel) und Beto (Rücken), da sie ohne Torerfolg aus der Via del Mare kamen, aber beide könnten Mitte der Woche zurückkehren.

Daher wird höchstwahrscheinlich Ilija Nestoro-i ausweichen und Kapitän Roberto Pereyra sollte den 10-Tore-Torschützenkönig Beto in einer 3-5-1-1-Formation unterstützen.

Gerard Deulofeu und Enzo Ebosse fallen für den Rest der Saison aus, ansonsten steht Andrea Sottil ein voller Kader zur Auswahl.

Udinese mögliche Startaufstellung: Silvestri; Becao, Bijol, Perez; Ehizibue, Samardzic, Walace, Lovric, Udogie; Pereyra; Sein

Napoli mögliche Startaufstellung:Meret; Di Lorenzo, Kim, Rrahmani, Olivera; Anguissa, Lobotka, Zielinski; Lozano, Osimhen, Kvaratschelia

Tipp: Udinese 0-1 Neapel

Nachdem Napoli die meiste Zeit der Saison in einem unglaublichen Tempo gestürmt war, war es in den letzten Wochen nicht mehr am Kochen und jetzt fehlt die gleiche Intensität. Das schmälert nicht ihre Leistung, den ersten Scudetto seit den Tagen von Diego Maradona zu gewinnen, und sie können dies mit einem neunten Sieg auf Anhieb feiern.

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano

Weitere Artikel zur Serie A in Italien

Weiter scrollen für weitere News von Fußball heute mit Vorschauen und Prognosen für alle wichtigen Spiele zu erhalten!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga