http://easypromomusic.net/?distrofik=site-rencontre-amicale-%C3%A0-nans-les-pins&89b=32
Fussball heute abend Live im TV: Das Europa-League Halbfinale mit dem Hinspiel zwischen West Ham United und Eintracht Frankfurt! Hier bekommst du alle Infos & News.

West Ham – Eintacht Frankfurt (Halbfinale der Europa-League 2021/2022)

West Ham trifft heute Abend im Halbfinale der Europa League auf Eintracht Frankfurt und damit auf das größte Spiel seit Jahrzehnten.

Nach einer aufstrebenden Reise unter David Moyes ist sein Team nur noch drei Spiele davon entfernt, Geschichte zu schreiben. Allerdings steht ein weiterer harter Test mit zwei Spielen gegen eine Mannschaft an, die Barcelona im Viertelfinale ausgeschaltet hat.

Wie West Ham scheint auch Frankfurt alles auf die Europa League zu setzen. In der Bundesliga liegt man im Mittelfeld der Tabelle und beide Mannschaften sind auf dieses Spiel sehr gespannt.

Es wird ein spannendes Spiel, das beide Mannschaften zu Legenden machen könnte, denn es wird ein besonderes Ereignis im London Stadium.

Hier finden Sie alles, was Sie über das Spiel heute Abend wissen müssen…

Datum, Anstoßzeit und Spielort

Xanten Das Spiel West Ham gegen Eintracht Frankfurt wird am heutigen Donnerstag, den 28. April 2022, um 20.00 Uhr MESZ angepfiffen. Das London Stadium in Stratford im Osten Londons ist Austragungsort des Spiels.

Wo kann man West Ham gegen Eintracht Frankfurt sehen?

http://blog.lepanyol.com/?neoparabilnaya=tous-les-sites-de-rencontre-100-gratuit&305=bc Das Halbfinal-Hinspiel der Europa-League heute Abend Live im TV: In Deutschland wird das Spiel West Ham gegen Eintracht Frankfurt live auf DAZN übertragen. Die Übertragung beginnt um 19 Uhr.

West Ham gegen Eintracht Frankfurt: Mannschafts-News

Während einige Klubs auf dem Kontinent diesen Wettbewerb als Hindernis betrachten, war dies bei West Ham nie der Fall, da David Moyes, seine Spieler und ihre Fans von europäischem Ruhm zu träumen wagen.

Das Ziel ist es, in der nächsten Saison mit allen Mitteln europäischen Fußball zu spielen, und die Hammers haben in der Premier League noch einiges zu tun, aber das Hauptaugenmerk liegt auf dem Gewinn dieses Pokals, wobei sich die Chancen für West Ham nach dem Ausscheiden von Barcelona deutlich verbessert haben.

In Anbetracht der europäischen Qualität der Gegner war West Ham bei den Niederlagen gegen Sevilla und Lyon wohl der Außenseiter, obwohl man sich in beiden Spielen wie eine etablierte kontinentale Mannschaft präsentierte.

Besonders hervorzuheben ist die 0:3-Niederlage gegen Lyon in Frankreich Anfang des Monats, bei der die Gastgeber mit einer Torflut in beiden Halbzeiten überrannt wurden und der Premier-League-Klub als Favorit in die Partie ging.

Nach vier Niederlagen in sieben Pflichtspielen, zuletzt am Sonntag beim FC Chelsea, gehen die Ostlondoner jedoch nicht unbedingt mit viel Selbstvertrauen in diese Partie.

West Ham steckt mitten in einer Defensivkrise. Während Craig Dawsons rote Karte gegen Chelsea in der Europa League kaum eine Rolle spielt, hat Moyes in der Defensive mit Kurt Zouma, Angelo Ogbonna und Issa Diop zu wenig Leute.

Aus diesem Grund werden Ben Johnson und Aaron Cresswell heute Abend wahrscheinlich in einer Dreierabwehrkette im Zentrum agieren. Declan Rice, Alphonse Areola, Jarrod Bowen und Michail Antonio werden mit Sicherheit wieder dabei sein.

Eintracht Frankfurt News

Dasselbe gilt für Gegner Frankfurt, der nur eines seiner letzten neun Spiele in allen Wettbewerben gewinnen konnte.

Bemerkenswert ist, dass dieser Erfolg im Camp Nou gegen Barcelona zustande kam, als die Gäste mit 3:0 in Führung gingen, bevor sie ein spätes Comeback der berühmteren Gastgeber überstehen mussten, um einen berühmten Sieg in Spanien zu erringen.

Die Mannschaft von Trainer Oliver Glasner hat in der Bundesliga zwar nicht den gewünschten Erfolg erzielt – Frankfurt liegt sieben Spieltage vor Schluss 12 Punkte hinter den ersten fünf Plätzen -, doch in der Europa League haben seine Spieler die Rolle des Außenseiters genossen.

Trotz fünf Unentschieden ist die SGE in diesem Wettbewerb seit zehn Spielen ungeschlagen, was die Größe der Aufgabe unterstreicht, die West Ham am Donnerstag erwartet.

Frankfurt ist in London kein Unbekannter, denn im Halbfinale 2018/19 unterlag man an der Stamford Bridge erst im Elfmeterschießen gegen Chelsea, bevor man 2019 mit einem 2:1-Sieg gegen Arsenal im Emirates Stadium abschloss.

Glasner wird mindestens zwei Änderungen in seiner Frankfurter Mannschaft vornehmen, da Evan N’Dicka und Kristijan Jakic beide gesperrt sind.

Bei Frankfurt wird Makoto Hasebe wahrscheinlich Evan Ndicka nach dessen roter Karte gegen Barcelona im Camp Nou ersetzen.

Djibril Sow wird wohl wieder im zentralen Mittelfeld spielen, während Makoto Hasebe wahrscheinlich in der Dreierkette auflaufen wird.

Rafael Borre dürfte seinen Platz im Angriff behalten, obwohl er im Auswärtsspiel gegen Barcelona sein einziges Tor in neun Einsätzen erzielte.

West Ham News

David Moyes sieht sich derzeit mit einer Defensivkrise konfrontiert, da drei seiner vier Innenverteidiger verletzungsbedingt fehlen. Angelo Ogbonna ist seit November außer Gefecht und Issa Diop fehlt, nachdem er sich gegen Burnley ein Knöchelproblem zugezogen hat.

Kurt Zouma, der im letzten Sommer für 30 Millionen Pfund von Chelsea verpflichtet wurde, erholt sich ermutigend von seiner Knöchelverletzung, nachdem man befürchtet hatte, dass er den Rest der Saison verpassen könnte. Moyes will jedoch keine weiteren Rückschläge riskieren.

„Ich würde niemanden vorschnell zurückholen. Die meisten Spieler, die uns am Wochenende zur Verfügung standen, sind wieder einsatzbereit, und einige befinden sich auf dem Weg der Besserung, aber wir wissen nicht, ob sie schon wieder einsatzbereit sind. Wir könnten es gebrauchen, dass einige Innenverteidiger wieder fit werden, das ist sicher, aber so ist es nun mal. Wir nähern uns dem Ende der Saison und könnten unsere besten Spieler gut gebrauchen. Wir waren ziemlich knapp dran, aber ein großes Lob an die Spieler, wie sie es geschafft haben, in diese Phase zu kommen.“

David Moyes

Trotz ihrer Defensivprobleme hat es West Ham geschafft, dem FC Chelsea das Leben schwer zu machen und ist in dieser europäischen Saison zu Hause sehr stark.

Gegen den Londoner Rivalen Chelsea am Wochenende war Moyes gezwungen, kreativ zu werden, indem er die Außenverteidiger Ben Johnson und Aaron Cresswell an der Seite von Craig Dawson in einer Dreierkette aufstellte.

West Ham – Eintracht Frankfurt: Aufstellungen

Voraussichtliche Elf von West Ham (3-4-3): Areola; Coufal, Dawson, Cresswell; Johnson, Soucek, Rice, Masuaku; Bowen, Lanzini, Antonio.

Eintracht Frankfurt mögliche Startaufstellung:
Trapp; Tuta, Hinteregger, Hasebe; Knauff, Sow, Rode, Kostic; Kamada, Lindstrom; Borre

Schiedsrichter: Serdar Gozubuyuk (NED)

Verletzt: Ogbonna (Knie), Diop (Knöchel)


West Ham – Eintracht Frankfurt Ergebnis-Tipps

In Anbetracht der Bedeutung dieses Spiels für beide Klubs erwarten wir nicht, dass beide Mannschaften im Hinspiel mit voller Kraft in die Partie gehen. Beide Mannschaften werden sich vor dem Rückspiel in Deutschland mit einem Unentschieden begnügen, so dass wir ein torarmes Spiel im London Stadium vorhersagen.

Wir tippen auf einen weiteren berühmten, hart erkämpften Sieg vor den eigenen Fans, der noch lange in Erinnerung bleiben wird.

West Ham gewinnt 1:0.