Fußball-heute.de gibt eine Vorschau auf das Eredivisie-Duell zwischen Ajax und Vitesse am Samstag, mit Vorhersagen, Mannschaftsnachrichten und mehr.

Einer der größten Underperformer des europäischen Fußballs, Ajax, empfängt Vitesse am Samstag in die niederländische Hauptstadt zu einem Eredivisie-Duell.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Die Gäste sind zwar Tabellenletzter, können sich aber gegen eine schwache Ajax-Mannschaft, die vor der Länderspielpause zwei Niederlagen einstecken musste, durchaus noch Chancen ausrechnen.

Spielvorschau

Gerade als es so aussah, als würde Ajax wieder in die richtige Richtung gehen, hat eine Reihe von enttäuschenden Ergebnissen die Mannschaft wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.

John van ‚t Schiphat in seinen ersten beiden Spielen gegen Volendam und Heerenveen Siege eingefahren und sich damit aus dem Tabellenkeller ins Mittelfeld der Tabelle vorgearbeitet.

Es folgte jedoch eine empfindliche Niederlage in Europa gegen Brighton & Hove Albion, was bedeutet, dass die Mannschaft Mitte der Woche aus dem kontinentalen Fußball ausscheiden könnte, wenn sie in Marseille verliert.

Im letzten Ligaspiel vor der Pause erreichte Ajax ein 2:2-Unentschieden gegen den Eredivisie-Debütanten Almere City in einem turbulenten Spiel, das die Mannschaft in der Folgezeit in Atem hielt.

Nachdem man in der Schlussphase nach einem Rückstand noch mit 2:1 in Führung gegangen war, wurde in der Nachspielzeit ein Elfmeter von Thomas Robinet hat Ajax in der Schlussphase zwei Punkte verloren.

Eine Niederlage in vier Spielen ist zwar nicht annähernd so schlimm wie die zehn Spiele ohne Sieg davor, aber ein Kampf um die Champions-League-Plätze scheint selbst in diesem frühen Stadium unwahrscheinlich.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Eine bemerkenswerte Zahl: Selbst wenn Ajax alle verbleibenden 23 Spiele in dieser Saison gewinnen würde, hätte man am Ende weniger Punkte als Feyenoord in der letzten Saison.

Dank des hervorragenden Starts des PSV Eindhoven hat man vor dem 13. Spieltag bereits 24 Punkte Vorsprung auf den eigentlichen Titelrivalen.

Vitesse hat einen katastrophalen Start hingelegt, so sehr, dass Manager Phillip Cocu trat kurz vor der Länderspielpause nach der 1:3-Heimniederlage gegen Heerenveen zurück, wobei Edward Sturing bis auf weiteres als Verwalter zu übernehmen.

Durch die peinliche 1:5-Niederlage bei den Go Ahead Eagles rutschte man auf den letzten Tabellenplatz ab und konnte diesen bis zur Pause auch gegen Heerenveen nicht mehr verlassen.

In den letzten beiden Auswärtsspielen kassierte Vitesse neun Gegentore, während die einzigen beiden Siege in dieser Saison auswärts erzielt wurden – gegen Volendam und NEC Nijmegen.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Acht Niederlagen aus 12 Ligaspielen sind ein miserabler Start, aber da viele Mannschaften in der Nähe der unteren Tabellenhälfte kämpfen, sind die Arnheimer nur einen Punkt von der Sicherheit entfernt.

Ajax Eredivisie Form:

Ajax Form (alle Wettbewerbe):

Vitesse Eredivisie Form:

Anzeige – Inhalt unten:

Team News

Steven Bergwijn zog sich letzte Woche mit einer Verletzung aus dem niederländischen Kader zurück, so dass unklar ist, ob der Ajax-Flügelspieler hier zur Verfügung stehen wird.

Stürmer Brian Brobbey ist ebenfalls krankheitsbedingt fraglich, so dass Chuba Akpom und Benjamin Tahirovic könnte zum Einsatz kommen, vor allem, nachdem das Duo gegen Almere von der Bank aus getroffen hat.

Akpom hat in seinen letzten drei Einsätzen vier Tore erzielt, alle als Einwechselspieler, in insgesamt nur 54 Minuten auf dem Platz.

Branco van den Boomen ist ein bestätigter Abwesender, während die Gastgeber ohne ihre beiden wichtigsten Torhüter antreten müssen, Geronimo Rulli und Jay Gorter.

Das bedeutet dritte Wahl Diant Ramaj wird wieder zwischen den Pfosten stehen, wie schon in den letzten sechs Spielen.

Marco van GinkelNach seiner Roten Karte gegen Heerenveen ist der Mittelfeldspieler für diese Reise gesperrt.

Das könnte die Tür für einen anderen ehemaligen Mittelfeldspieler aus der Premier League öffnen Davy Propper zurückkehren, da er nach einer langen Verletzungspause in diesem Spiel nicht eingesetzt wurde.

Knieprobleme sind im Kader von Vitesse weit verbreitet, mit Thomas Buitink, Fode Fofana, Glimmer Pinto und Miliano Jonathans alle mit entsprechenden Problemen derzeit abwesend.

Ajax mögliche Startaufstellung:
Ramaj; Rensch, Sutalo, Hato, Sosa; Hlynsson, Taylor; Berghuis, Mikautadze, Tahirovic; Akpom

Vitesse mögliche Startaufstellung:
Zimmer; Arcus, Oroz, Isimat-Mirin, Hendriks, Cornelisse; Tielemans, Meulensteen, Propper, Kozlowski; Manhoef

Wett-Tipps heute: Ajax 3-2 Vitesse

Vitesse hat hier in den letzten 11 Jahren viermal gewonnen und in der letzten Saison ein 2:2-Unentschieden erreicht. Trotz des frühen Rückstandes ist das eine gute Gelegenheit, einen weiteren großen Skalp zu holen.

Die beiden Heimsiege von Ajax unter Van ‚t Schip machen es jedoch wahrscheinlich, dass sie dieses Spiel mit einem Sieg abschließen können, auch wenn es wahrscheinlich knapper wird, als sie es sich erhoffen.

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zum Bundesliga-Fußball in Deutschland

Klicken Sie hier, um die Sport-MaulwurfDie tägliche E-Mail mit Vorschauen und Prognosen für jedes wichtige Spiel!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga