Fußball-heute.de gibt eine Vorschau auf das Champions-League-Duell zwischen Arsenal und PSV Eindhoven am Mittwoch, mit Vorhersagen, Mannschaftsnachrichten und mehr.

Auf dem Weg zum Champions League zum ersten Mal seit sechseinhalb Jahren wieder die Hymne, Arsenal willkommen PSV Eindhoven am Mittwoch zum Auftakt der Gruppe B ins Emirates Stadium.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Mikel ArtetaMit dem zweiten Platz in der Premier League 2022-23 löste die Mannschaft von Mikel Arteta ihr Ticket für den europäischen Elitewettbewerb, während sich die Niederländer für die Playoff-Niederlage gegen die Rangers im vergangenen Sommer revanchierten.

Spielvorschau

Das letzte Mal, dass die hellen Lichter des Emirates-Stadions auf ein Champions-League-Spiel herabschienen, Arsene WengerDie Arsenal-Elf der Saison 2016/17 wollte einen 1:5-Rückstand im Achtelfinale gegen den FC Bayern München wettmachen und erlitt vor eigenem Publikum die gleiche Blamage.

Was auf diese 10:2-Blamage folgte, war Wengers verspäteter Abgang, die unglückliche Unai Emery Nach einer Ära und einer seltenen Saison ohne jede Form von europäischem Fußball wird Arsenal in den kommenden Wochen endlich wieder in der europäischen Königsklasse speisen, auch wenn die Qualifikation nur ein Trostpreis war, nachdem die Titelverteidigung in der Endphase der letzten Saison in die Hose ging.

Die Gunners, die noch nie die Champions-League-Trophäe in die Höhe stemmen durften, haben es immerhin geschafft, eine der schwierigsten Auslosungen der Gruppenphase zu vermeiden, denn mit Lens und Europa-League-Titelverteidiger Sevilla kämpfen zwei Mannschaften um die ersten beiden Plätze in Gruppe B.

Arsenal hat in dieser Saison offensiv noch nicht geglänzt, aber Leandro Trossard sorgte für den 1:0-Sieg gegen Everton im Goodison Park, wo Arsenal seit Wengers Amtsantritt 2017/18 ebenfalls noch ohne Sieg war und in dieser Saison in allen Wettbewerben ungeschlagen ist.

Die einzige Niederlage in den letzten elf Spielen in den Emiraten gab es am letzten Spieltag der vergangenen Saison gegen die Wolverhampton Wanderers, und auch das bevorstehende Nordlondoner Derby könnte die Arteta-Truppe beschäftigen.

Aufgrund der Niederlage gegen die Rangers in der letzten Qualifikationsrunde im vergangenen Jahr musste der PSV in der Gruppenphase der Europa League antreten, wo man Arsenal im Emirates mit 1:0 besiegte, bevor man eine Woche später im Philips-Stadion mit 2:0 die Gunners bezwang.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Die Hoffnungen der Roods auf die Europa League wurden in der Playoff-Runde durch den späteren Sieger Sevilla schnell zunichte gemacht, doch diesmal sollte der Blitz für die Gers nicht zweimal zuschlagen, nachdem sie Sturm Graz in der Qualifikation souverän ausgeschaltet hatten, Peter BoszDie Männer von Peter Bosz fegten die Schotten mit 7:3 vom Platz.

Mit dem 5:1-Heimsieg in Eindhoven kehrte der PSV in die Gruppenphase der Champions League zurück, in der er seit der Saison 2018/19 nicht mehr vertreten war. Die Farmers haben nur einen einzigen Europapokal vorzuweisen, den sie in der Saison 1987/88 gewannen, als sie im Finale Benfica im Elfmeterschießen besiegten.

Seit dem ersten Triumph vor 35 Jahren war das Ausscheiden im Halbfinale im Jahr 2005 die schwerste Niederlage für den PSV, doch in dieser Saison haben die Bosz-Mannen zu ihrer besten Form gefunden und NEC am Wochenende mit 4:0 in der Eredivisie besiegt und damit ihren Platz an der Spitze der Tabelle gefestigt.

Die PSV, die seit 26 Pflichtspielen ungeschlagen ist, hat in den letzten acht Spielen immer mindestens zweimal getroffen und Arsenal im Achtelfinale der Champions League 2006/07 mit 2:1 besiegt. Auswärts haben sie gegen die Gunners bisher nur einmal getroffen und müssen ihre jüngste Torausbeute nutzen, um die Party in Nordlondon zu stören.

Form von Arsenal (alle Wettbewerbe):

Fußball heute: Champions League auf Amazon

PSV Eindhoven Champions League Form:

Form des PSV Eindhoven (alle Wettbewerbe):

Anzeige – Inhalt unten:

Team News

Bereits ohne ein Trio bekannter Abwesender in Thomas Partey (Leiste), Jurrien Timber und Mohamed Elneny (beide Knie) musste Arsenal am Wochenende einen weiteren Rückschlag hinnehmen: Gabriel Martinelli zwickte sich die Kniesehne, als er durchlief und ein Tor schoss, das letztlich aberkannt wurde.

Das Problem des Brasilianers wird vor dem Spiel am Mittwoch untersucht, aber Trossard wird voraussichtlich seinen Platz in der Startelf einnehmen, da er im Goodison Park ein Spiel gewonnen hat, in dem er David Raya wurde auch zwischen den Stöcken anstelle von Aaron RamsdaleArteta hat jedoch angedeutet, dass er seine Torhüter im Laufe der Saison immer wieder austauschen wird.

Wer in dieser Woche bei den Gunners die letzte Verteidigungslinie bilden wird, ist noch ungewiss, und Arteta könnte auch versucht sein, einen neuen Torwart zu bringen. Gabriel Jesus zu seinem ersten Einsatz in dieser Saison, da Eddie Nketiah hatte Mühe, in Everton ins Spiel zu kommen.

Ähnlich erging es auch dem PSV, der am Wochenende einen seiner wichtigsten Angreifer verlor, da der Flügelspieler Noa Lang musste in der zweiten Halbzeit gegen NEC nach 11 Minuten vom Platz und ist für die Reise nach England fraglich.

Bosz hat jedoch einen fertigen Ersatz in Hirving Lozano, der am Wochenende sein zweites Debüt für den PSV von der Bank aus gab, aber das Defensivtrio Armando Obispo, Fredrik Oppegard und Mauro Junior sind alle auf den Behandlungsraum beschränkt.

Der PSV hat sich mit der Ausleihe des Southampton-Spielers Armel Bella-Kotchap, der im Emirates in die erste Elf berufen werden sollte, während Kapitän Luuk de Jong hat in dieser Saison in nur neun Spielen bereits 14 Tore beigesteuert – neun eigene und fünf Assists.

Arsenal mögliche Startaufstellung:
Ramsdale; White, Saliba, Gabriel, Zinchenko; Odegaard, Rice, Vieira; Saka, Jesus, Trossard

PSV Eindhoven mögliche Startaufstellung:
Benitez; Teze, Ramalho, Bella-Kotchap, Dest; Schouten, Veerman; Bakayoko, Saibari, Lozano; De Jong

Wett-Tipps heute: Arsenal 2-1 PSV Eindhoven

Der PSV hat Arsenal beim letzten Aufeinandertreffen vor 11 Monaten zwar dominiert, aber ohne Xavi Simons oder Ibrahim Sangare wird es selbst für die torgefährlichsten Spieler von Rood in Nordlondon schwer haben, da die Gegner immer stärker werden.

Arsenals anhaltende Defensi-hwächen bedeuten, dass Artetas Mannen Feuer mit Feuer bekämpfen müssen, aber die Gunners sollten der Situation gewachsen sein und die Gruppe B mit einer maximalen Ausbeute beginnen, insbesondere mit einer Reihe von Talenten, die von der Bank aus den Unterschied ausmachen können.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Torschützenlisten und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zum Bundesliga-Fußball in Deutschland

Klicken Sie hier, um die Sport-MaulwurfDie tägliche E-Mail mit Vorschauen und Prognosen für jedes wichtige Spiel!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga