Fußball-heute.de gibt eine Vorschau auf das Sonntagsspiel der Serie A zwischen Atalanta BC und Cagliari, mit Vorhersagen, Mannschaftsnachrichten und mehr.

Atalanta BC kehren mit einem Heimspiel gegen Cagliari in der Serie A am Sonntag, nachdem sie Mitte der Woche auf die europäische Bühne zurückgekehrt sind.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐⭐
100€ Freebets
KEINE WETTGEBÜHR
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

La Dea besiegte am Donnerstag im Gewiss-Stadion den polnischen Meister Rakow Czestochowa in seinem ersten europäischen Auftritt seit fast 18 Monaten.

Vorschau auf das Spiel

Mit diesem Erfolg in Europa hat Atalanta eine Serie von Siegen und Niederlagen in der Anfangsphase der Saison fortgesetzt.

Eine Form, die sich derzeit wie folgt liest: Sieg, Niederlage, Sieg, Niederlage, Sieg, ist ein unheilvolles Zeichen, sollte es so weitergehen.

Zu Hause ist Atalanta allerdings noch ungeschlagen und gewann am Donnerstag mit 2:0 gegen Rakow sowie mit 3:0 gegen Monza in ihrem einzigen anderen Spiel im Gewiss-Stadion in dieser Saison.

Gian Piero Gasperini hat vor der Länderspielpause im Oktober einen vollen Terminkalender mit fünf Spielen in drei Wochen gegen einige schwierige Gegner vor sich.

Nach Cagliari reist Atalanta Mitte der Woche nach Verona, um gegen Hellas anzutreten, bevor es am nächsten Wochenende zu einem Duell mit Juventus kommt.

Es folgt ein Auswärtsspiel bei Sporting Lissabon in der Europa League, bevor es in die Hauptstadt zu Lazio geht.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Trotz der zwei Niederlagen in den ersten vier Spielen der Serie A ist Atalanta immer noch in Reichweite der ersten vier Plätze und hat nur zwei Punkte Rückstand auf die Champions-League-Plätze.

Auch die gute Heimbilanz dürfte Gasperinis Mannen Selbstvertrauen geben, denn La Dea hat sechs der letzten sieben Spiele hier gewonnen und dabei 19 Tore erzielt.

Cagliari war in letzter Zeit kein gern gesehener Gegner für die Gewiss, denn die Sarden haben vier ihrer letzten Besuche in Bergamo gewonnen.

Wenn sie ihre gute Bilanz gegen Atalanta aufrechterhalten können, wäre das ein gutes Zeichen. Claudio Ranieriden ersten Sieg der Saison einfahren.

Cagliari liegt derzeit auf dem 18. Tabellenplatz und hat bisher nur zwei Punkte geholt, beide beim 0:0-Unentschieden.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Nur der Tabellenletzte Empoli hat in der Serie A mit null Punkten und null Toren noch weniger davon, und es wird nicht leichter für den Aufsteiger.

Die nächsten vier Spiele von Cagliari sind allesamt gegen Mannschaften, die sich für Europa qualifiziert haben.

Nach Atalanta trifft Cagliari vor der Oktoberpause noch auf den AC Mailand, die Fiorentina und die Roma, so dass es auf dem Papier schwer zu erkennen ist, wo man bis dahin die Punkte holen kann, um sich von den letzten drei Plätzen zu entfernen.

Allerdings hat Cagliari eine hervorragende Bilanz gegen Atalanta, vor allem auswärts. Das gilt auch für Trainer Ranieri, der in seiner Karriere in 25 Duellen mit La Dea nur vier Mal verloren hat.

Atalanta BC Serie A Form:

Form von Atalanta BC (alle Wettbewerbe):

Cagliari Serie A Form:

Form von Cagliari (alle Wettbewerbe):

Anzeige – Inhalt unten:

Team News

Gasperini entschied sich Mitte der Woche für eine sehr offensiv ausgerichtete Aufstellung und begann mit drei durch und durch offensiven Spielern in einer doch recht starken Atalanta-Mannschaft.

Luis Muriel kam zu seinem ersten Einsatz in dieser Saison, aber der Kolumbianer könnte ausfallen, um Platz für einen zusätzlichen Spieler im Mittelfeld zu schaffen.

Das wird wahrscheinlich sein Ederson, der am Donnerstag von der Bank kam und das zweite Tor für Atalanta erzielte, und er sollte mit Teun Koopmeiners und Marten De Roon in der Mitte.

Sead Kolasinac saß ebenfalls beim Besuch von Rakow aus, aber es wird erwartet, dass er zurückkehrt und entweder Rafael Toloi oder Berat Djimsiti.

Cagliaris Torflaute könnte Ranieri dazu verleiten, mit einem neuen Spieler zu beginnen Andrea Petagna, der seit seinem Weggang von Atalanta im Jahr 2018 bereits sechs Mal gegen den Verein getroffen hat.

Petagna traf am letzten Spieltag der vergangenen Saison bei der 2:5-Niederlage gegen Monza, doch da er in dieser Saison bisher nur 45 Minuten gespielt hat, ist ein Einsatz unwahrscheinlich.

Pantelis Hatzidiakos gab sein Debüt, nachdem er letzte Woche von AZ Alkmaar gekommen war, und hielt beim Unentschieden gegen Udinese eine weiße Weste.

Hatzidiakos‘ Defensivpartner Mateusz Wieteska ist allerdings gesperrt, nachdem er in der Schlussphase des Spiels des Feldes verwiesen wurde, so dass Nahitan Nandez zurückkehren, was eine Änderung der Form sein könnte.

Gianluca Lapadula und kroatischer Mittelfeldspieler Marko Rog sind derzeit die einzigen beiden verletzungsbedingten Ausfälle bei Cagliari.

Mögliche Startaufstellung von Atalanta BC:
Musso; Rafael Toloi, Scalvini, Kolasinac; Zappacosta, De Roon, Koopmeiners, Ederson, Ruggeri; Lookman, De Ketelaere

Cagliari mögliche Startaufstellung:
Radunovic, Zappa, Dossena, Hatzidiakos, Augello; Nandez, Suleman Kakari, Makoumbou, Deiola, Luvombo; Pavoletti

Wett-Tipps heute: Atalanta BC 2-0 Cagliari

Auch wenn Atalanta zwischen Sieg und Niederlage hin und her schwankt, sollten sie gegen Abstiegskandidat Cagliari zum ersten Mal in dieser Saison einen Sieg einfahren.

Trotz einer guten Bilanz im Gewiss-Stadion hat Cagliari die ganze Saison über mit Problemen zu kämpfen, vor allem ohne offensichtliche Torgefahr, so dass eine weitere Nullnummer möglich ist.

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zum Bundesliga-Fußball in Deutschland

Klicken Sie hier, um die Sport-MaulwurfDie tägliche E-Mail mit Vorschauen und Prognosen für jedes wichtige Spiel!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga