Fußball-heute.de gibt eine Vorschau auf das Bundesligaduell zwischen Bayern München und Augsburg am Sonntag, inklusive Vorhersagen, Mannschaftsnachrichten und mehr.

Bayern München will am Sonntag gegen Augsburg zwei Siege aus zwei Spielen in der Bundesliga einfahren.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Die Gäste hatten am ersten Spieltag ein 4:4 gegen Borussia Mönchengladbach erreicht.

Spielvorschau

Nach der 0:3-Niederlage im DFL-Supercup gegen RB Leipzig haben die Bayern am vergangenen Freitag zum Auftakt der Bundesliga-Saison 2023/24 einen souveränen 4:0-Auswärtssieg bei Werder Bremen gefeiert.

Der englische Stürmer Harry Kane, der Anfang des Monats für rund 100 Millionen Pfund von Tottenham Hotspur zu den Bayern gewechselt war, kam zu seinem ersten Einsatz für den Klub und zeigte gleich Wirkung, als er Leroy Sane in den ersten vier Minuten bediente.

Obwohl die Mannschaft von Thomas Tuchel das Spiel dominierte, musste sie bis zur 74. Minute warten, bis Kane mit einem abgefälschten Schuss von der Strafraumgrenze sein erstes Tor für die Bayern erzielte.

Sane erzielte in der letzten Minute der regulären Spielzeit einen weiteren Treffer, bevor Mathys Tel in der Nachspielzeit von der Bank aus den Sieg seiner Mannschaft perfekt machte. Tuchel rechnet am Sonntag in der Allianz Arena mit einem ähnlich komfortablen Sieg gegen den Lokalrivalen.

Obwohl die Augsburger am ersten Spieltag selbst vier Tore erzielten, gelang es ihnen nicht, alle drei Punkte zu holen, da Gladbach sieben Minuten in der Nachspielzeit noch einen Punkt holte.

Augsburgs Trainer Enrico Maassen und seine Spieler dürften mit gemischten Gefühlen an das Ergebnis herangegangen sein, da sie zweimal einen Zwei-Tore-Rückstand aufgeholt hatten, bevor Ruben Vargas sie in der 76. Minute zum ersten Mal in der Begegnung in Führung brachte.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Wie seit seinem Amtsantritt im vergangenen Sommer üblich, ließ Maassen in einer sehr offensiven 4-2-2-2-Formation mit vier Angreifern spielen. Darunter auch Debütant Sven Michel, der kurz vor der Halbzeit den Ausgleich erzielte.

Der ehemalige Assistenztrainer von Borussia Dortmund wird sich vor der härtesten Prüfung des deutschen Fußballs vor allem auf die Defensive konzentrieren, aber er hofft, dass die Mannschaft auch in der Offensive überzeugen kann und einen wichtigen Sieg einfährt.

Bayern München Bundesliga Form:

Bayern München Form (alle Wettbewerbe):

Augsburg Bundesliga Form:

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Augsburger Form (alle Wettbewerbe):

Anzeige – Inhalt unten:

Team News

Die Bayern müssen auf Jamal Musiala verzichten, der sich im Spiel gegen Werder Bremen eine Oberschenkelverletzung zugezogen hat. Er wurde nach 84 Minuten für Thomas Müller ausgewechselt, der am Sonntag sicherlich seinen viel jüngeren Landsmann von Beginn an ersetzen wird.

Bouna Sarr, Raphael Guerreiro, Gabriel Marusic und Manuel Neuer sind weiterhin gesperrt, so dass Sven Ulreich weiterhin zwischen den Pfosten stehen wird.

Benjamin Pavard kämpft angeblich mit einer Krankheit und wird wohl ohnehin nicht zum Einsatz kommen, da sein Wechsel zu Inter Mailand kurz vor dem Abschluss steht.

Die Augsburger haben derweil eine Reihe von Verletzungsproblemen: Jeffrey Gouweleeuw, Irvin Cardona, Arne Maier, Reece Oxford, Masaya Okugawa, Renato Veiga und Raphael Framberger werden die kurze Reise nach München wohl nicht antreten.

Irvin Cardona ist krankheitsbedingt noch fraglich, während Robert Gumny nach seiner Roten Karte gegen Ende der letzten Saison noch gesperrt ist.

Arne Engels vertrat den Rechtsverteidiger, da Maassen in diesem Bereich nicht genügend Optionen zur Verfügung standen, was wiederum dazu führte, dass er keine Lösung für das defensive Mittelfeld fand, so dass dem 39-Jährigen wohl nichts anderes übrig blieb, als erneut auf eine offensive Mannschaft zu setzen.

Bayern München mögliche Startaufstellung:Ulrich; Mazraoui, Upamecano, Kim, Davies; Kimmich, Goretzka; Sane, Müller, Coman; Kane

Augsburg mögliche Startaufstellung:Dahmen; Engels, Bauer, Uduokhai, Pedersen; Rexhbecaj, Dorsch; Vargas, Demirovic; Michel, Berisha

Wett-Tipps heute: Bayern München 4-0 Augsburg

Augsburg zeigte sich beim Unentschieden gegen Gladbach defensiv sehr offen, so dass sich Kane, Sane und Kingsley Coman an diesem Wochenende die Lippen lecken dürften.

Auch wenn der verletzungsbedingte Ausfall von Musiala das Offensi-iel der Gastgeber ein wenig beeinträchtigen könnte, erwarten wir dennoch einen deutlichen Sieg.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Torschützen und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zum Bundesliga-Fußball in Deutschland

Klicken Sie hier, um die täglichen Vorschauen und Prognosen von Fußball-heute.de für jedes wichtige Spiel per E-Mail zu erhalten!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga