Fußball Bundesliga heute Live: Prognose & Vorhersage mit Wett-Tipps 18

Fußball-heute.de gibt eine Vorschau auf das Bundesliga-Duell am Freitag zwischen Freiburg und Wolfsburg, einschließlich Prognosen, News und mehr.

Freiburg will sich am Freitagabend gegen Wolfsburg von den Niederlagen in Folge in der Bundesliga erholen.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐⭐
200€ Freebets
KEINE WETTGEBÜHR
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Die Gäste rückten durch einen Sieg gegen Hoffenheim beim letzten Spiel auf den sechsten Platz vor.

Spielvorschau

Nachdem die Freiburger die ganze Saison über die Erwartungen übertroffen und an drei Fronten gekämpft haben, droht die Saison mit einem Wimmern zu enden, nachdem sie in den letzten Wochen in allen Wettbewerben drei Niederlagen in Folge hinnehmen mussten.

Nachdem die Mannschaft von Christian Streich in der letzten Saison das DFB-Pokal-Finale gegen RB Leipzig im Elfmeterschießen verloren hatte, war sie dieses Mal im Halbfinale den Roten Bullen nicht gewachsen. Leipzig setzte sich mit 5:1 durch und sicherte sich damit einmal den Einzug ins Finale nochmal.

Zum zweiten Mal innerhalb von fünf Tagen siegte die Mannschaft von Marco Rose im Europa-Park-Stadion dank eines Treffers von Kevin Kampl in der zweiten Halbzeit, bevor Freiburg am vergangenen Wochenende erneut einen entscheidenden Top-4-Kampf gegen Union Berlin verlor.

Die Eisernen gingen zur Halbzeit mit 3:0 in Führung, bevor Freiburg mit einem sensationellen Comeback drohte, als Manuel Gulde und Vincenzo Grifo nach der Pause zwei Tore holen konnten, doch Aissa Laidounis Schuss zehn Minuten vor Schluss brachte Union Berlin auf drei Punkte Vorsprung vor den Gegnern innerhalb der Champions-League-Qualifikationsplätze.

Realistisch gesehen würden Siege von Leipzig und Union Berlin an diesem Wochenende aufgrund der erheblich geringeren Tordifferenz der Freiburger die Hoffnungen der Breisgau-Brasilianer, in der nächsten Saison in Europas Elite-Wettbewerb anzutreten, zunichte machen, aber alles, was sie tun können, ist, sich auf sich selbst zu konzentrieren und dafür zu sorgen, dass diese Teams ehrlich bleiben durch einen Sieg gegen Wolfsburg am Freitag.

Die Wölfe dürften jedoch ein schwieriger Gegner sein, da sie mit dem sechsten Platz die Nase vorn haben und für die kommende Saison eine Form des europäischen Fußballs garantieren.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Ob der sechste Platz ausreichen wird, um sich für die Europa League oder nur für die Europa Conference League in der nächsten Saison zu qualifizieren, hängt davon ab, ob Eintracht Frankfurt im DFB-Pokal-Finale nächsten Monat Leipzig besiegt, aber Wolfsburg wird mit Freude jeden Wettbewerb annehmen, der angeboten wird, da es nur den zwölften Platz belegt hat beim letzten Mal in der Bundesliga.

Tatsächlich hat Niko Kovac in seiner ersten Saison beim Verein, nachdem er letzten Sommer die Trainerposition übernommen hatte, die Erwartungen übertroffen und eine schwierige Anfangsphase überstanden, um Wolfsburg als einen der beständigsten Vereine der gesamten Liga zu etablieren.

Tore von Jakub Kaminski und Luca Waldschmidt bescherten ihrer Mannschaft am vergangenen Wochenende alle drei Punkte gegen Hoffenheim und verhalfen ihnen damit dazu, Bayer Leverkusen aufgrund der Tordifferenz auf den sechsten Platz zu verdrängen, was am Ende der Saison zu einer Trennung der beiden Mannschaften führen könnte.

Da die Saison mit einem Heimspiel gegen den möglicherweise bereits abgestiegenen Hertha BSC endet, ist sich Kovac bewusst, dass der Sieg gegen Freiburg am Freitag der entscheidende Faktor sein könnte, um die Mannschaft auf der gewünschten Position über die Ziellinie zu bringen angesagt sein.

Freiburger Bundesligaform:

Freiburger Form (alle Wettbewerbe):

Bundesliga-Formular Wolfsburg:

News

Freiburg scheint Lukas Kübler für den Rest der Saison verloren zu haben, nachdem sich der Rechtsverteidiger gegen Union Berlin eine Muskelverletzung zugezogen hatte, aber Philipp Lienhart dürfte nach seiner Krankheit wieder in die Abwehr der Gastgeber zurückkehren.

Daniel-Kofi Kyereh wird aufgrund einer Kreuzbandverletzung auf absehbare Zeit pausieren müssen, wobei Streich wahrscheinlich Michael Gregoritsch und Roland Sallai wieder in seinen Angriff einbeziehen wird, nachdem er beide beim letzten Spiel von der Bank aus eingesetzt hatte.

Wolfsburg muss aufgrund bestehender Verletzungen unterdessen auf Maxence Lacroix (Schulter), Paulo Otavio (Sprunggelenk) und Lukas Nmecha (Sehne) verzichten.

Kovac könnte versucht sein, Waldschmidt von Beginn an einzuwechseln, nachdem er gegen Hoffenheim einen Torerfolg von der Bank aus erzielt hatte, aber der ehemalige kroatische Nationalspieler wird wahrscheinlich keine Änderungen an einer siegreichen Mannschaft vornehmen.

Freiburg mögliche Startaufstellung: Flekken; Sildillia, Ginter, Lienhart, Gunter; Höfler, Eggestein; Sallai, Holer, Grifo; Gregoritsch

Wolfsburg mögliche Startaufstellung:Casteels; Bornauw, Guilavogui, Van De Ven; Baku, Arnold, Svanberg, F. Nmecha, Kaminski; Wimmer, Wind

Tipp: Freiburg – Wolfsburg 1:1

Freiburg hat ein paar äußerst enttäuschende Wochen hinter sich, in denen es beide entscheidenden Top-4-Duelle verloren hat und aus dem DFB-Pokal ausgeschieden ist, und es wird für sie schwierig sein, die anhaltende negative Energie am Freitag beiseite zu schieben.

Daher können wir uns vorstellen, dass Wolfsburg aus dieser Begegnung ein positives Ergebnis ziehen wird, auch wenn es möglicherweise nicht der Sieg ist, den sie brauchen, um auf der Pole-Position zu bleiben und sich den sechsten Platz zu sichern.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Spielstände und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Artikel zur Bundesliga

Weiter scrollen für weitere News von Fußball-heute.de mit Vorschauen und Vorhersagen für jedes große Spiel zu erhalten!

Winamax EM-Bonus für die EM2024