Fußball Bundesliga heute Live: Prognose & Vorhersage mit Wett-Tipps 02

Fußball heute gibt einen Ausblick auf das Bundesliga-Duell zwischen Mainz 05 und Werder Bremen am Samstagmit Prognose, Wett-Tipps, Team-News und mehr.

Mainz 05 empfängt am Samstag Werder Bremen in der MEWA Arena in der Bundesliga.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐⭐
200€ Freebets
KEINE WETTGEBÜHR
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Die Gastgeber waren 2023 sensationell und könnten sich im Mai eine unwahrscheinliche europäische Qualifikation sichern.

Spielvorschau

Eine Serie von sieben ungeschlagenen Spielen für Mainz ist die derzeit längste in der Division, da sie in dieser Zeit 17 von 21 möglichen Punkten geholt haben.

Nur Borussia Dortmund hat 2023 eine bessere Bilanz in der Bundesliga, und es hat eine unerwartete Titelherausforderung von einer Mannschaft ausgelöst, die nach der Zwischensaison im Mittelfeld verweilte.

Am vergangenen Wochenende besiegte die Mannschaft von Bo Svensson RB Leipzig auswärts mit 3:0 und rückte damit auf einen Punkt an Eintracht Frankfurt auf den Platz der UEFA Europa Conference League heran.

Eine der Stärken der Mainzer ist die schwächere Heimmannschaft, denn in diesem Jahr kamen nur Bayern München und Dortmund in die MEWA Arena und gewannen.

Ludovic Ajorque ist nach seinem Wechsel aus Straßburg im Januar mit drei Toren in seinen letzten fünf Spielen zu einer wichtigen Facette des Kaders geworden.

Er könnte dazu beitragen, dass Mainz einen Vereinsrekord von 13 aufeinanderfolgenden Spielen aufstellt, in denen sie getroffen haben, wenn sie in diesem Spiel treffen, ein Rekord, den der Verein 2012 unter der Leitung von Thomas Tuchel aufgestellt hat.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Die jüngste Form gegen Werder deutet darauf hin, dass sie dies wahrscheinlich auch tun werden, da Mainz vier der letzten fünf Begegnungen zwischen den Mannschaften gewonnen und dabei elf Tore erzielt hat.

Dagegen überzeugt Werders Form seit dem Jahreswechsel nur noch sehr wenig.

Nur ein Sieg in den letzten sieben bedeutet, dass sie sich noch nicht vollständig sicher sind, aber ein Neun-Punkte-Vorsprung zwischen ihnen und den Abstiegsplätzen sollte Panik vorerst abwenden.

Defensi-hwächen waren in dieser Saison das Kernproblem der Mannschaft von Ole Werner, denn nur der abstiegsbedrohte Bochumer hat mehr kassiert als Werders 50.

Ein Gegentor aus den letzten 10 Bundesliga-Auswärtsspielen deutet darauf hin, dass sie hier in Schwierigkeiten geraten könnten, insbesondere wenn der beste Torschütze der Liga, Niclas Fullkrug, ihnen nicht aus der Klemme hilft.

Ohne Fullkrug könnte sich Werder gerade im Abstiegskampf befinden, aber viele seiner 15 Ligatore waren für Werder entscheidend, um Punkte zu sammeln.

Er trug seine Form auch in die Länderspielpause, da Fullkrug das langjährige deutsche Stürmerproblem zu lösen scheint, seit Spieler wie Miroslav Klose und Mario Gomez zurückgetreten sind.

Mit weiteren drei Toren in der Pause hat sich seine Bilanz für Deutschland auf sechs Tore in sechs Länderspielen erhöht, aber nicht nur sein Torerfolg ist aufgefallen, auch seine Kombination mit Marvin Ducksch war beeindruckend.

Fünf Assists zusätzlich zu seinen 15 Toren machen ihn in dieser Saison nur hinter Randal Kolo Muani zum zweitplatzierten Torschützenkönig in der höchsten deutschen Spielklasse.

Mainz 05 Bundesliga-Form:

Werder Bremen Bundesliga-Form:

Team-News

Die junge Form von Ajorque kommt genau zum richtigen Zeitpunkt, da Mainz wegen einer Knieverletzung auf den aktuellen Torschützenkönig Karim Onisiwo verzichten muss.

Der österreichische Nationalspieler kehrte mit der Verletzung vom Dienst zurück, sodass Ajorque erneut im Mittelpunkt stehen sollte.

Jonathan Burkardt ist der andere Abwesende, da er wegen einer Verletzung, die er sich während der langen Saisonpause zugezogen hat, fehlt.

Felix Agu fällt als einziger Spieler bei Werder aus, da der Verteidiger eine Sehnenverletzung hat.

Leonardo Bittencourt könnte einen ersten Start hinlegen, nachdem er im Februar viel verpasst hatte – er spielte letzte Woche bei der Niederlage gegen Hoffenheim 30 Minuten.

Mainz 05 mögliche Startelf:Zentner; Fernandes; Bell, Hanche-Olsen; Widmer, Barreiro Martins, Kohr, Stach, Caci; Ingvartsen, Ajorque

Werder Bremen mögliche Startelf: Pavlenka; Weiser, Stark, Veljkovic, Friedl, Jung; Gross, Schmidt, Bittencourt; Vollkrug, Ducksch

Tipp: Mainz 05 – Werder Bremen 3:1

Mainz hat in letzter Zeit die Mannschaften in der Liga umgehauen und in ihren Spielen gegen Leipzig, Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach 10 Tore erzielt.

Ihre nächsten Gegner sind sehr außer Form, sodass ein routinemäßiger Heimsieg möglicherweise in Sicht ist.

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano

Weitere Artikel zur Bundesliga

Weiter scrollen für weitere News von Fußball heute mit Vorschauen und Prognosen für alle wichtigen Spiele zu erhalten!

Winamax EM-Bonus für die EM2024