Fußball heute Live: La Liga in Spanien 03

Fußball heute gibt eine Vorschau auf das La Liga-Duell zwischen Celta Vigo und Real Madrid am Freitag, mit Vorhersagen, Mannschaftsnachrichten und möglichen Aufstellungen.

Real Madrid will am Freitagabend bei Celta Vigo drei Siege aus den ersten drei Spielen der neuen La-Liga-Saison einfahren.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Los Blancos stehen derzeit mit sechs Punkten an der Tabellenspitze, nachdem sie Athletic Bilbao und Almeria in dieser Saison geschlagen haben, während Celta mit nur einem Punkt aus den ersten beiden Spielen der Saison auf Platz 16 liegt.

Spielvorschau

Sichere dir jetzt deine tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen zu allen wichtigen Spielen!

Celta ist mit einer 0:2-Niederlage gegen Osasuna am 13. August in die Saison gestartet und war am vergangenen Wochenende gegen Real Sociedad kurz davor, die zweite Niederlage in Folge zu kassieren.

Ander Barrenetxea brachte die Gastgeber in der 22. Minute in Führung, und es blieb beim 1:0 bis zur vierten Minute der Nachspielzeit am Ende der 90 Minuten, als Oscar Mingueza für den Ausgleich sorgte.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Mit diesem Ergebnis holte der neue Trainer Rafael Benitez seinen ersten Punkt, und der 63-Jährige wird nun gegen den Verein antreten, den er von Juni 2015 bis Januar 2016 betreute.

Celta ist seit 12 Spielzeiten in der höchsten spanischen Spielklasse vertreten, konnte sich aber seit der Saison 2015/16 nur einmal in der oberen Tabellenhälfte platzieren, so dass es durchaus noch Verbesserungspotenzial gibt.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Die Himmelblauen konnten in diesem Sommer fünf Spieler verpflichten: Carles Perez, Carl Starfelt, Carlos Dotor, Jonathan Bamba und Manu Sanchez verstärken den Kader.

Real Madrid steht nach zwei Spieltagen an der Tabellenspitze, nachdem man am 12. August mit einem 2:0-Sieg gegen Athletic Bilbao in die Saison gestartet war und am vergangenen Wochenende Almeria mit 3:1 besiegte.

Jude Bellingham ist der Star der Mannschaft und hat in seinen ersten beiden Einsätzen bereits drei Tore erzielt. Der 20-Jährige fühlt sich im Trikot von Real Madrid pudelwohl.

Das erste Heimspiel der Saison bestreitet Real Madrid am 2. September gegen Getafe. Ein Sieg gegen Celta am Freitagabend würde den Start noch eindrucksvoller machen.

Los Blancos wollen in dieser Saison den Titel in der spanischen Liga zurückerobern, nachdem sie in der letzten Saison gegen Barcelona verloren haben. Es wird spannend sein zu sehen, was die Mannschaft in der neuen 4-3-1-2-Formation erreichen kann, in der Bellingham als vorgeschobener Mittelfeldspieler hinter Vinicius Junior und Rodrygo agiert.

Real Madrid hat die letzten sechs Ligaspiele gegen Celta gewonnen, darunter ein 4:1-Sieg im Rückspiel in der vergangenen Saison, und hat in La Liga seit Mai 2014 nicht mehr gegen die Himmelblauen verloren.

Es gibt weiterhin Spekulationen über einen möglichen Wechsel von Kylian Mbappe gegen Ende des Transferfensters, aber der Verein besteht weiterhin darauf, dass seine Geschäfte für den Sommer abgeschlossen sind.

Celta Vigo La Liga Form:

Real Madrid La Liga Form:

Anzeige – Inhalt unten:

Team Neuigkeiten

Celta musste gegen Real Sociedad auf Goncalo Paciencia und Carles Perez wegen muskulärer Probleme verzichten, und das wird auch am Freitag gegen Real Madrid der Fall sein.

Trainer Benitez wird mit der Leistung seiner Mannschaft im letzten Spiel zufrieden gewesen sein, so dass es nicht verwunderlich wäre, wenn er die gleiche Elf auf dem Platz sehen würde.

Dotor und Franco Cervi sind vielleicht die beiden Spieler, die am meisten darauf drängen, in die Mannschaft berufen zu werden, aber es könnte sein, dass Jorgen Strand Larsen neben Iago Aspas im Angriff zum Einsatz kommt.

Bei Real Madrid werden Dani Ceballos, Ferland Mendy, Eder Militao, Thibaut Courtois und Arda Guler auch im dritten Spiel der Saison fehlen.

Kepa Arrizabalaga, der von Chelsea ausgeliehen wurde, kam im letzten Spiel gegen Almeria nicht zum Einsatz, aber es wird erwartet, dass der Spanier in diesem Spiel zum Einsatz kommen wird.

Ancelotti wird wahrscheinlich auch Eduardo Camavinga aufbieten, der gegen Almeria wegen einer muskulären Überlastung nicht in der Startelf stand, während Toni Kroos wahrscheinlich nur auf der Bank Platz nehmen wird.

Luka Modric wird in dieser Saison eine reduzierte Rolle spielen müssen, da der Kroate erneut nur als Auswechselspieler zum Einsatz kommen wird, und Camavinga für Kroos wird voraussichtlich die einzige Veränderung auf dem Feld sein.

Celta Vigo mögliche Startaufstellung:Villar; Mingueza, Starfelt, Nunez, Sanchez; De la Torre, Beltran, Sotelo, Bamba; Larsen, Aspas

Real Madrid mögliche Startaufstellung:Kepa; Carvajal, Rudiger, Alaba, Garcia; Valverde, Tchouameni, Camavinga; Bellingham; Rodrygo, Vinicius

Wett-Tipps heute: Celta Vigo 0-2 Real Madrid

Celta ist in der Lage, das Spiel für Real Madrid unangenehm zu machen, aber wir tun uns schwer, auf einen Sieg der Hauptstädter zu setzen. Bellingham hat in seinen ersten beiden Spielen für den Verein überragend gespielt, und wir erwarten, dass er an einem weiteren Sieg von Ancelottis Mannschaft maßgeblich beteiligt sein wird.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Torschützen und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zur La Liga in Spanien

Klicken Sie hier, um die täglichen Vorschauen und Prognosen von Fußball heute für jedes wichtige Spiel per E-Mail zu erhalten!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga