Fußball heute gibt eine Vorschau auf das Serie-A-Duell zwischen Empoli und Sassuolo am Sonntag, einschließlich Vorhersagen, Aufstellungen und möglichen Aufstellungen.

Mit zwei Punkten und zwei Plätzen in der Tabelle der Serie A treffen Empoli und Sassuolo am Sonntag im Stadio Carlo Castellani aufeinander, um sich weiter von der Abstiegszone abzusetzen.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Während die Gastgeber kurz vor der Länderspielpause den amtierenden Meister der Serie A, Napoli, verblüfften, gelang der letzte Ligasieg der Gäste im September.

Vorschau des Spiels

Nachdem er zu Beginn der Saison das Amt von Paolo Zanetti übernommen hatte, hatte der erfahrene Trainer Aurelio Andreazzoli vor der Reise in den Süden nach Neapel keinen großen Einfluss auf das angeschlagene Schicksal von Empoli gehabt.

Der 1:0-Sieg des toskanischen Klubs im Stadio Maradona, der letztlich zum Abgang von Napoli-Trainer Rudi Garcia führte, kam passenderweise aus heiterem Himmel, als er die Azzurri mit einem Tor von Viktor Kovalenko in der Nachspielzeit schockte.

Das reichte aus, um Empoli nach einem schrecklichen Start in die Saison 2023-24, in der sie vier ihrer sechs Heimspiele verloren und nur ein Tor im Stadio Castellani erzielt haben, aus der Abstiegszone zu heben.

Die Azzurri sind erst die vierte Mannschaft in diesem Jahrhundert, die in den ersten zwölf Spielen einer Serie-A-Saison nur fünf Tore erzielt hat, und wenn sie einen langen Kampf gegen den Abstieg wie in der letzten Saison vermeiden wollen, muss mehr Feuerkraft ganz oben auf Andreazzolis Agenda stehen.

Empoli, das vor dem Aufeinandertreffen in dieser Woche drei der letzten fünf Ligaspiele mit Sassuolo gewonnen hat, könnte nicht nur durch den unwahrscheinlichen Erfolg beim letzten Mal, sondern auch durch die jüngsten Probleme der Gäste beflügelt werden.

Obwohl sie sich kurz vor dem Eingreifen des internationalen Fußballs ein 2:2-Unentschieden gegen den Mitaufsteiger Salernitana erkämpften, reichte nur ein Punkt, um Sassuolo auf eine bescheidene Bilanz von 12 in dieser Saison zu bringen.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Seit dem Aufstieg in die Serie A hat der Klub aus der Emilia nur in den Spielzeiten 2013/14 und 2017/18 nach 12 Ligaspielen weniger Punkte geholt, und der Druck auf Trainer Alessio Dionisi wächst, die Ergebnisse bald zu verbessern.

Der letzte Ligasieg von Sassuolo – in der Coppa Italia kamen sie Anfang des Monats mit einem Sieg im Elfmeterschießen gegen Spezia weiter – gelang Ende September, als sie den Scudetto-Favoriten Inter im San Siro besiegten.

Dieser Überraschungserfolg ist der einzige Sieg der Neroverdi aus den letzten 10 Auswärtsspielen in der höchsten Spielklasse, die bis in die letzte Saison zurückreichen, und sie haben in diesem Kalenderjahr auch mehr Auswärtstore kassiert als jeder andere: 33 in 16 Spielen, bei einem Durchschnitt von 2,1 pro Spiel.

Kristian Thorstvedts Doppelpack in der zweiten Halbzeit rettete sie beim letzten Mal auf heimischem Rasen, aber Sassuolo hat nach der Auswärtsführung (fünf) vor der Reise in die Toskana an diesem Wochenende, wo sie in der Tabelle der Serie A hinter ihre Gegner abrutschen würden, die meisten Punkte abgegeben.

Empoli Serie A Form:

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Sassuolo Serie A Form:

Sassuolo-Form (alle Wettbewerbe):

Anzeige – Inhalt unten:

News aus dem Team

Da die Anwesenheit von Tommaso Baldanzi bei Empoli aufgrund einer Knöchelverletzung fraglich ist, sollte Aurelio Andreazzoli an diesem Wochenende Nicolo Cambiaghi und Matteo Cancellieri hinter dem einsamen Stürmer Francesco Caputo aufstellen – obwohl Viktor Kovalenko nach seinem spielentscheidenden Einsatz im Stadio Maradona ebenfalls im Rennen ist.

Caputo, der in dieser Saison zwei der fünf Ligatore der Azzurri erzielt hat, erzielte zwischen 2019 und 2021 32 seiner 68 Treffer in der Serie A, als er für Sassuolo spielte, und es wird an dem 36-Jährigen liegen, am Sonntagnachmittag gegen seinen Ex-Klub zu treffen.

Außenverteidiger Giuseppe Pezzella ist der einzige bestätigte Abwesende der Gastgeber, so dass der neuseeländische Nationalspieler Liberato Cacace weiterhin auf der linken Seite der Viererkette spielt. Auch Mattia Destro kann durch muskuläre Probleme außer Gefecht gesetzt werden.

In der Zwischenzeit hat sich Sassuolos Mittelfeldspieler Matheus Henrique von einer Oberschenkelverletzung erholt und könnte seine Rolle im Maschinenraum der Gäste an der Seite von Daniel Boloca wieder aufnehmen. Pedro Obiang und Kreuzbandverletzter Agustín Alvarez wären somit die einzigen Männer, die Alessio Dionisi nicht zur Verfügung stehen.

Der italienische Flügelspieler Domenico Berardi, der auf der rechten Angriffsseite der Neroverdi beginnt, war in seinen letzten beiden Spielen gegen Empoli an fünf Toren direkt beteiligt – drei eigene Tore und zwei Vorlagen – und sollte sich daher freuen, das Stadio Castellani zu besuchen.

Empoli mögliche Startaufstellung:Berisha; Bereszynski, Ismajli, Luperto, Cacace; Fazzini, Grassi, Maleh; Cambiaghi, Cancellieri; Caputo

Mögliche Startaufstellung von Sassuolo:Consigli; Toljan, Erlic, Ferrari, Vina; Boloca, Henrique; Berardi, Thorstvedt, Lauriente; Pinamonti

Wett-Tipps heute: Empoli – Sassuolo 0:0

In der kurzen Geschichte der Begegnungen dieser beiden Klubs in der Serie A haben sie noch nie ein einziges Unentschieden gespielt: 12 Spiele zuvor brachten sieben Siege für Sassuolo und fünf für Empoli. Da beide Mannschaften derzeit jedoch eingeschränkt sind, müssen sie sich am Sonntag möglicherweise mit jeweils einem Punkt begnügen.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Spielstände und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zur Serie A in Italien

Weiter scrollen für weitere News von Fußball heute mit Vorschauen und Vorhersagen für jedes wichtige Spiel zu erhalten!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga