Fußball heute gibt eine Vorschau auf das Serie-A-Duell zwischen Frosinone und Sassuolo am Sonntag, einschließlich Vorhersagen, Mannschaftsnachrichten und möglichen Aufstellungen.

Nach einem positiven Start in der Serie A empfängt Frosinone am Sonntagnachmittag Sassuolo.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐⭐
200€ Freebets
KEINE WETTGEBÜHR
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Während die Canarini sich von der Auftaktniederlage erholt haben und kurz vor der Länderspielpause vier von sechs möglichen Punkten geholt haben, haben die Gäste aus Emilien bereits zweimal verloren.

Vorschau auf das Spiel

Nachdem Frosinone die vergangene Saison mit sieben Punkten Vorsprung an der Spitze der Serie B beendet und damit die Rückkehr in die höchste italienische Spielklasse geschafft hatte, verlor das Team mit dem Rücktritt von Fabio Grosso kurz nach dem Aufstieg den Architekten dieses Erfolges – der ehemalige Azzurri-Star wird nun den Ligue-1-Verein Lyon übernehmen.

Eusebio Di Francesco sitzt nun auf der Trainerbank im Stadio Benito Stirpe, und nach einer vielversprechenden Vorsaison und einem Sieg in der ersten Runde der Coppa Italia hat sich seine Mannschaft in den ersten Wochen der Serie A ganz gut geschlagen.

Nach der erwarteten Niederlage gegen Napoli am ersten Spieltag, bei der man durch den im Sommer verpflichteten Abdou Harroui in Führung ging, konnten die Canarini mit einem überraschenden Sieg gegen Atalanta und einem anschließenden Unentschieden gegen Udinese zum ersten Mal seit 2018 wieder drei Spiele in der Königsklasse ungeschlagen überstehen.

Am kommenden Wochenende trifft der ehemalige Sassuolo-Trainer Di Francesco mit Frosinone auf seinen alten Verein, für den der marokkanische Mittelfeldspieler Harroui früher spielte.

In den vier bisherigen Begegnungen mit den Gästen am Sonntag hat der Aufsteiger zwei Heimniederlagen ohne Torerfolg kassiert. Eine Verbesserung dieser Bilanz würde dem Verein helfen, den eingeschlagenen Weg fortzusetzen, denn der Kampf ums Überleben ist noch lange nicht entschieden.

Sassuolo liegt zwar in der Tabelle hinter Frosinone, ist aber in den letzten 10 Begegnungen mit den Canarini in der Serie A und B ungeschlagen (sechs Siege und vier Unentschieden).

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Trainer Alessio Dionisi hofft, dass dieser Präzedenzfall in dieser Woche etwas zählt, da die Neroverdi nach einem ersten Monat, der von weiteren Störungen im Zusammenhang mit Domenico Berardi überschattet wurde, bisher nur drei Punkte vorweisen können.

Obwohl ihr langjähriger Talisman am Ende in Reggio-Emilia blieb, mussten sie während seiner Verbannung aus der Sassuolo-Mannschaft Niederlagen gegen Napoli und Atalanta einstecken, ohne dabei ein Tor zu erzielen. Bei seiner Rückkehr ins Spiel gegen Hellas Verona erzielte Berardi beim 3:1-Heimsieg zwei Treffer.

Sassuolo wird versuchen, seine jüngste Misere auswärts zu beheben: Die Mannschaft hat keines ihrer letzten sechs Auswärtsspiele in der Liga gewonnen, sondern fünf Mal verloren, was die schlechteste Bilanz seit Mitte 2019 darstellt.

Eine weitere Niederlage, vor allem gegen einen Aufsteiger, würde Dionisi, der seit seiner Ernennung vor zwei Jahren im Schatten seines Vorgängers Roberto De Zerbi steht, wieder in den Fokus rücken.

Frosinone Serie A Form:

Form von Frosinone (alle Wettbewerbe):

Sassuolo Serie A Form:

Sassuolo Form (alle Wettbewerbe):

Anzeige – Inhalt unten:

Team News

Abdou Harroui, der in seinen ersten beiden Spielen für den Verein im Stadio Stirpe getroffen hat, möchte am Sonntag gegen seinen ehemaligen Verein der erste Spieler von Frosinone werden, der in drei Heimspielen in der Serie A in Folge trifft.

Der Mittelfeldspieler hat in 45 Spielen für Sassuolo nur zwei Tore erzielt, aber er hat einen guten Start im Trikot der Gialloblu hingelegt und wird in der Startelf von Mittelstürmer Walid Cheddira stehen.

Während letzterer vor kurzem von Neapel ausgeliehen wurde, dürften auch die beiden Leihspieler von Juventus Turin – Enzo Barrenechea und Matias Soule – in der Startelf stehen.

Der Torschützenkönig der letzten Saison, Samuele Mulattieri, wechselte im Sommer nach Sassuolo, doch die Gäste werden weiterhin auf Andrea Pinamonti setzen, der im letzten Spiel gegen Verona den Führungstreffer erzielte.

Domenico Berardi kehrte in diesem Spiel mit einem Paukenschlag zurück und war nun in jedem seiner letzten sechs Ligaspiele direkt an mindestens einem Tor beteiligt, insgesamt sechs Tore und eine Vorlage.

Nach dem Verlust von Maxime Lopez an die Fiorentina am Ende des Transferfensters wird der Ex-Frosinone Daniel Boloca mit Uros Racic um den Platz in Sassuolos Maschinenraum kämpfen.

Obwohl der Langzeitabwesende Agustin Alvarez noch bis November ausfällt, dürften die Neroverdi mit einem ansonsten voll einsatzfähigen Kader, darunter auch Neuzugang Samu Castillejo, in den Süden reisen.

Frosinone mögliche Startaufstellung: Turati; Oyono, Monterisi, Romagnoli, Marchizza; Mazzitelli, Barrenechea; Soule, Harroui, Baez; Cheddira

Sassuolo mögliche Startaufstellung:Consigli; Toljan, Erlic, Tressoldi, Vina; Boloca, Henrique; Berardi, Thorstvedt, Lauriente; Pinamonti

Wett-Tipps heute: Frosinone 1-1 Sassuolo

Da es Sassuolo an der nötigen Cleverness fehlt, um auswärts erfolgreich zu sein, müssen sie sich vielleicht mit einem Punkt aus Frosinone begnügen, das einige interessante Neuzugänge zu verzeichnen hat. Die Gastgeber werden von Eusebio Di Francesco trainiert, der einen seiner ehemaligen Klubs mit einem torlosen Unentschieden zufriedenstellen kann.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Torschützenlisten und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zur Serie A in Italien

Klicken Sie hier, um Fußball heute’s tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen für jedes wichtige Spiel zu erhalten!

Winamax EM-Bonus für die EM2024