Fußball-heute.de gibt eine Vorschau auf das Europa-League-Duell zwischen Genk und Olympiacos am Donnerstagmit Prognose, Wett-Tipps, Mannschaftsnachrichten und mehr.

Olympiacos reist nach Belgien und trifft dort auf Genk am Donnerstagabend, um den knappen Vorsprung in ihrem Europa League Unentschieden in der dritten Qualifikationsrunde.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐⭐
200€ Freebets
KEINE WETTGEBÜHR
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Die griechische Mannschaft ging mit einem 1:0-Vorsprung aus dem Hinspiel hervor und will sich nun im Rückspiel den kontinentalen Fußball für 2023/24 sichern.

Vorschau auf das Spiel

Vom Verlust des belgischen Meistertitels in den letzten Sekunden der Saison 2022-23 bis zum Ausscheiden in der zweiten Qualifikationsrunde der Champions League Anfang des Monats – für Genk waren es ein paar Monate zum Vergessen.

Die sechs Punkte aus den drei Ligaspielen in dieser Saison können als positiv angesehen werden, doch nun gilt es, für den Rest des Kalenderjahres europäischen Fußball zu spielen.

Unabhängig davon, wie dieses Spiel ausgeht, ist die Teilnahme an den Playoffs der Europa Conference League der Preis für den Verlierer, aber Genk wird alles daran setzen, in diesem Wettbewerb zu bleiben.

Ein Tor in der ersten Minute von Kostas Fortounis erwies sich als der entscheidende Faktor im Hinspiel, das Olympiacos in seinem ersten Pflichtspiel der Saison für sich entscheiden konnte.

In gewisser Weise werden beide Mannschaften mit dem Ergebnis zufrieden sein, doch muss man wissen, dass Genk keines seiner letzten vier Pflichtspiele in der Cegeka-Arena gewinnen konnte.

Der Druck ist jetzt groß Wouter Vrancken um am Donnerstagabend die Wende herbeizuführen. Als Preis winkt ein Unentschieden gegen den serbischen FK Cukaricki.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Aus der Sicht von Olympiacos wäre es vielleicht besser gewesen, auf dem Triumph von letzter Woche mit einem Spiel am Wochenende aufzubauen.

Wie auch immer, Diego Martinez wird auch davon profitieren, dass seine Mannschaft gut ausgeruht ist, während Genk sich einen 1:0-Sieg bei Cercle Brügge erkämpfen musste.

Martinez hat zwar das Spitzenspiel gegen Panserraikos am Wochenende im Blick, will aber vor allem sicherstellen, dass seine Mannschaft das Spiel in Belgien ohne Niederlage übersteht.

Genk Europa League Form:

Form von Genk (alle Wettbewerbe):

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Olympiacos Europa League Form:

Anzeige – Inhalt unten:

Team News

Genk-Duo Matias Galarza und Mike Tresor haben beide das Spiel gegen Cercle Brügge verpasst, nachdem sie sich im Hinspiel verletzt hatten, und sind daher als sehr fraglich einzustufen.

Wie auch immer, Joris Kayembe schüttelte ein Problem aus dem gleichen Spiel ab und begann am Wochenende als linker Verteidiger, so dass Aziz Ouattara und Christopher Bonsu Baah die sich als die beiden Neuzugänge in der Mannschaft erweisen könnten.

Wenn es keine Probleme bei der Auswahl gibt, gibt es für Martinez wenig Grund, an seiner Olympiacos-Elf herumzubasteln, die sich von den Anstrengungen der letzten Woche erholen konnte.

Während Neuverpflichtung Jackson Porozo Der ecuadorianische Nationalspieler, der in dieser Saison voraussichtlich regelmäßig zum Einsatz kommen wird, wird wohl nicht in die Mannschaft berufen werden.

Pep Biel ist aufgrund seiner 10 Tore und vier Assists im offensiven Mittelfeld in der Saison 2022-23 wohl derjenige, der am ehesten in die Mannschaft aufgenommen wird.

Genk mögliche Startaufstellung:
Vandevoordt; Munoz, McKenzie, Cuesta, Kayembe; Ouattara, Hroso-y; Paintsil, El Khannouss, Bonsu Baah; Arokodare

Olympiacos mögliche Startaufstellung:
Paschalakis; Rodinei, Retsos, Freire, Quini; Camara, Iborra; Masouras, Carvalho, Fortounis; El Arabi

Wett-Tipps heute: Genk – Olympiacos 1-1 (Olympiacos gewinnt 2-1 in der Summe)

Obwohl Genk am Wochenende wieder auf die Siegerstraße zurückgekehrt ist, bleibt abzuwarten, ob der hektische Spielplan gegen einen Gegner, der weniger Pflichtspiele bestritten hat, ein Vorteil oder ein Nachteil sein wird. Olympiacos wird ausgeruht in dieses Spiel gehen, und das könnte den Unterschied ausmachen.

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zum Bundesliga-Fußball in Deutschland

Klicken Sie hier, für die tägliche E-Mail mit Vorschauen und Prognosen für jedes wichtige Spiel!

Winamax EM-Bonus für die EM2024