Fußball heute Live: La Liga in Spanien 03

Fußball heute gibt eine Vorschau auf das La Liga-Duell zwischen Granada und Rayo Vallecano am Montag, inklusive Vorhersagen, Mannschaftsnachrichten und möglichen Aufstellungen.

Rayo Vallecano will zum Auftakt der Saison 2023-24 in der spanischen Liga den zweiten Sieg in Folge einfahren, wenn sie am Montagabend zum Aufsteiger Granada reisen.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Die Gäste eröffneten ihre Saison mit einem 2:0-Sieg gegen Almeria am 11. August, während Granada im ersten Spiel der neuen Saison eine 1:3-Niederlage gegen Atletico Madrid hinnehmen musste.

Vorschau auf das Spiel

Granada stieg am Ende der Saison 2021-22 aus der Liga ab, schaffte aber mit dem Gewinn der Segunda Division 2023-23 auf Anhieb die Rückkehr in die höchste Spielklasse.

Im ersten Spiel der neuen Saison musste die Mannschaft von Paco Lopez eine 1:3-Niederlage bei Atletico einstecken, aber der Erfolg in dieser Saison wird nicht von den Ergebnissen gegen die Mannschaft von Diego Simeone abhängen.

Die Gastgeber haben in diesem Sommer sechs neue Spieler verpflichtet, darunter Shon Weissman und Famara Diedhiou, die nach Leihgeschäften nun einen festen Vertrag haben.

Granada konnte den Großteil seiner Schlüsselspieler aus der letzten Saison halten und ist gut gerüstet, um in der Saison 2023-24 in der La Liga zu spielen.

Seit Dezember 2013 hat Granada Rayo in Spaniens höchster Spielklasse nicht mehr geschlagen, aber in der Saison 2021-22 wurden die Punkte mit einem 2:2-Unentschieden geteilt.

Rayo eröffnete die Saison mit einem 2:0-Sieg gegen Almeria am 11. August. Isi Palazon erzielte den Führungstreffer vom Elfmeterpunkt, bevor Randy Nteka acht Minuten später einen Elfmeter verwandelte.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Die Mannschaft von Francisco hat in diesem Sommer sieben Spieler verpflichtet, wobei Jorge de Frutos, der von Levante kam, die größte Ablösesumme darstellte.

In der vergangenen Saison belegte Rayo mit 49 Punkten aus 38 Spielen den 11. Platz in der höchsten spanischen Spielklasse und hatte nur vier Punkte Rückstand auf den Tabellensiebten Osasuna.

Die Hauptstädter verloren im Sommer ihren Trainer Andoni Iraola an Bournemouth, doch Francisco, der zuvor für Elche verantwortlich war, legte gegen Almeria einen perfekten Start hin.

Rayo ist in der dritten Saison in Folge zurück in La Liga, belegte in den letzten beiden Jahren die Plätze 12 und 11 und will in der laufenden Saison in die obere Tabellenhälfte vorstoßen.

Granada La Liga Form:

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Rayo Vallecano La Liga Form:

Anzeige – Inhalt unten:

Team Neuigkeiten

Granada muss am Montag auf Raul Torrente verzichten. Der Verteidiger steht wegen eines muskulären Problems nicht zur Verfügung.

Die Hausherren sind ansonsten in guter Verfassung, denn Weissman, der zuletzt gegen Atletico fehlte, dürfte nach einem kleinen Problem wieder in den Kader zurückkehren.

Cheftrainer Lopez wird der Versuchung widerstehen, sein Team nach der letzten Niederlage umzustellen. Er wird wieder mit einer Fünferkette auflaufen, während Samu im Angriff neben Myrto Uzuni spielen wird.

Rayo hat seit dem ersten Saisonspiel drei neue Spieler geholt: Kike Perez, De Frutos und Sergio Camello sind alle zum Verein gewechselt.

Es wäre jedoch keine Überraschung, wenn Cheftrainer Francisco auf die Mannschaft zurückgreifen würde, die beim Auftaktsieg gegen Almeria mit zwei Toren in Führung lag.

So dürfte Nteka weiterhin im letzten Drittel des Feldes spielen, während Oscar Trejo die Rolle der Nummer 10 einnimmt und Palazon und Alvaro Garcia auf den Außenpositionen zum Einsatz kommen werden.

Granada mögliche Startaufstellung:Ferreira; Rubio, Miquel, Vallejo; Callejon, Gumbau, Ruiz, Melendo, Neva; Samu, Uzuni

Rayo Vallecano mögliche Startaufstellung:Dimitrie-i; Balliu, Lejeune, Hernandez, Espino; Lopez, Valentin; Palazon, Trejo, A Garcia; Nteka

Wett-Tipps heute: Granada 1-1 Rayo Vallecano

Zwei der letzten drei Begegnungen zwischen diesen beiden Teams in La Liga endeten unentschieden, und wir tippen auch hier auf ein Unentschieden. Rayo war im ersten Spiel der Saison sehr gut, aber Granada hat den Heimvorteil und wir gehen davon aus, dass die Punkte geteilt werden.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Torschützen und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zur La Liga in Spanien

Klicken Sie hier, um die täglichen Vorschauen und Prognosen von Fußball heute für jedes wichtige Spiel per E-Mail zu erhalten!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga