Fußball Bundesliga heute Live: Prognose & Vorhersage mit Wett-Tipps 07

Fußball-heute.de gibt eine Vorschau auf das Duell zwischen Hearts und Aberdeen in der schottischen Premier League am Samstag, mit Vorhersagen, Mannschaftsnachrichten und mehr.

Hearts will die fünfte Niederlage in Folge in allen Wettbewerben vermeiden, wenn sie am Samstagnachmittag zu Hause gegen Aberdeen ihre Kampagne in der Scottish Premiership fortsetzen.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Die Mannschaft aus Edinburgh liegt derzeit mit vier Punkten auf dem achten Platz der Scottish Premiership, während Aberdeen als Elfter nur zwei Punkte aus den ersten vier Spielen der Saison geholt hat.

Spielvorschau

Hearts belegte in der vergangenen Saison den vierten Platz in der schottischen Premier League und sicherte sich damit einen Platz in der dritten Qualifikationsrunde der Europa Conference League.

Die Mannschaft von Steven Naismith besiegte Rosenborg mit 4:3 und zog damit in die Playoffs ein, verlor aber zuhause und auswärts gegen PAOK, so dass die Reise in Europa bereits zu Ende war.

Auch die Hearts haben ihre letzten beiden Spiele in der Scottish Premiership gegen Dundee und Motherwell verloren und liegen mit insgesamt vier Punkten aus vier Spielen auf dem achten Tabellenplatz.

Die Mannschaft von Naismith hat bis zum Ende des Monats noch drei weitere Ligaspiele zu bestreiten, und zwar gegen Aberdeen, St. Mirren und Ross County, während sie im Ligapokal auf Kilmarnock trifft.

Im letzten Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften im Mai schlugen die Hearts Aberdeen mit 2:1, und auch den Gegner vom Samstag besiegten sie zu Beginn des Jahres zu Hause mit 5:0.

Aberdeen belegte in der vergangenen Saison den dritten Platz in der schottischen Premier League und sicherte sich damit einen Platz in der Playoff-Runde der Europa League.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Die Dons konnten zwar nicht an Hacken vorbeiziehen und verloren insgesamt mit 3:5, werden aber in der Gruppenphase der Europa Conference League antreten, wo sie nächste Woche in der Gruppe G auf den Bundesligisten Eintracht Frankfurt treffen.

Die Mannschaft von Barry Robson hat sich in dieser Saison in der Liga schwer getan und nur zwei Punkte aus den ersten vier Spielen geholt, was sie auf Platz 11 der Tabelle zurückgeworfen hat.

Aberdeen musste zwei Niederlagen gegen Celtic und Hibernian einstecken und ist seit dem Sieg gegen Stirling Albion im Ligapokal Mitte August sieglos.

In der regulären Saison der schottischen Premier League haben die Reds seit Dezember 2016 nicht mehr auswärts gegen Hearts gewonnen, was ein Hinweis auf die Größe der Aufgabe in diesem Spiel ist.

Hearts Scottish Premiership Form:

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Form der Hearts (alle Wettbewerbe):

Form von Aberdeen in der schottischen Premiership:

Aberdeen Form (alle Wettbewerbe):

Anzeige – Inhalt unten:

Team News

Die Hearts müssen an diesem Wochenende auf drei Spieler verzichten: Barrie McKay, Craig Halkett und Craig Gordon fallen verletzungsbedingt aus.

Es wird erwartet, dass Cheftrainer Naismith der Versuchung widerstehen wird, sein Team nach der Heimniederlage gegen Motherwell vor der Länderspielpause noch einmal umzustellen.

Allerdings könnte es einige Änderungen geben: Toby Sibbick wird wahrscheinlich für Alex Lowry in die Startelf rücken, während Kyosuke Tagawa Yutaro Oda im Mittelfeld ersetzen könnte.

Aberdeen muss auf Shayden Morris verzichten, der beim letzten Spiel gegen Hibernian nur 15 Minuten nach seiner Einwechslung wegen einer Kniesehnenverletzung ausgewechselt werden musste.

Morris wird bis zu drei Monate ausfallen, wie Cheftrainer Robson bestätigte, während der an Liverpool ausgeliehene Verteidiger Rhys Williams mit einer Knöchelverletzung ausfällt.

Bojan Mio-i ist mit zwei Treffern der beste Torschütze der Liga in dieser Saison, und der 24-Jährige wird wieder im letzten Drittel des Feldes für die Gäste auflaufen.

Mögliche Startaufstellung der Hearts: Clark; Atkinson, Kent, Rowles, Cochrane; Devlin, Haring; Tagawa, Boyce, Sibbick; Shankland

Aberdeen mögliche Startaufstellung: Roos; MacDonald, Rubezic, Jensen; Devlin, Barron, Shinnie, McGarry; McGrath; Mio-i, Duk

Prognose & Wett-Tipps heute: Hearts 1-1 Aberdeen

Ein Heim- oder gar ein Auswärtssieg in diesem Spiel wäre keine Überraschung, denn beide Mannschaften sind besser als das, was sie in dieser Saison schon gezeigt haben. Aufgrund der Auswärtsschwäche von Aberdeen gegen Hearts fällt es uns jedoch schwer, auf ein Unentschieden zu setzen, da es sich um ein torarmes Spiel handelt.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Torschützen und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zum Bundesliga-Fußball in Deutschland

Klicken Sie hier, um Fußball-heute.de’s tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen für jedes wichtige Spiel zu erhalten!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga