Fußball-heute.de gibt eine Vorschau auf das Serie-A-Duell zwischen Inter Mailand und Empoli am Montag, mit Vorhersagen, Mannschaftsnachrichten und mehr.

Inter Mailand könnte einen weiteren Schritt in Richtung des diesjährigen Serie-A-Titels machen, wenn sie den kämpfenden Empoli am Ostermontag in San Siro.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Simone InzaghiDer Mannschaft von Simone Inzaghi blieb vor der Länderspielpause gegen Napoli der 11. Ligasieg in Folge verwehrt, und die Nerazzurri wollen in Spielwoche 30 gegen die Azzurri in die Erfolgsspur zurückkehren.

Spielvorschau

Inter’s letztes Spiel in San Siro wurde von folgenden Ereignissen überschattet Francesco Acerbiden angeblichen rassistischen Vorfall mit Juan JesusDer 36-jährige Verteidiger wurde jedoch aus Mangel an Beweisen freigesprochen, so dass er am Montag für die Auswahl zur Verfügung steht.

Inzaghi hofft, dass seine Mannschaft wieder in die Erfolgsspur zurückfindet, nachdem das 1:1-Unentschieden gegen Napoli die elf Spiele andauernde Siegesserie des Vereins in der Serie A und die neun Spiele andauernde Erfolgsserie auf eigenem Platz beendete, nachdem Bologna (2:2) im Oktober die maximale Punktzahl verwehrt wurde.

Nach dem enttäuschenden Ausscheiden in der Champions League gegen Atletico Madrid und dem Ausscheiden in der Coppa Italia im vergangenen Dezember ist der Gewinn des 20.

Wenn der Tabellenführer nicht einbricht, ist der zweite Stern für Inzaghis Mannen unvermeidlich, die 14 Punkte Vorsprung auf den Zweitplatzierten Milan haben, während Juventus mit 17 Punkten Rückstand auf den Dritten liegt.

Ein Erfolg am Montag ist zu erwarten, auch wenn Inzaghis Mannschaft in der letzten Saison im gleichen Spiel geschlagen wurde (1:0 im Januar 2023), aber diese Inter-Mannschaft ist zweifellos ein anderes Kaliber, und die heimische Anhängerschaft wird die maximale Punktzahl fordern.

Empolis Ernennung von Davide Nicola hat eine sofortige Trendwende in den Ergebnissen eingeleitet – drei Siege und ebenso viele Unentschieden – aber die Blues wurden mit drei Niederlagen in Folge auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Die Azzurri haben bei diesen Niederlagen kein einziges Tor erzielt, und bei jeder Niederlage gab es nur ein einziges Tor, was auf die kämpferischen Qualitäten der Mannschaft hinweist, die auf dem 17.

Während die Niederlagen gegen Mailand und Bologna aufgrund der Tatsache, dass sie in der Serie A unter den ersten Vier stehen, entschuldigt werden können, ist die 0:1-Niederlage gegen Cagliari für Empoli möglicherweise immer noch ein Ärgernis, da es sich dabei um einen unbestrittenen Abstiegskandidaten handelte.

Eine vierte Niederlage in Folge wäre angesichts der Position der Nerazzurri und der Tatsache, dass die Azzurri nur zwei der letzten 20 Spiele (17 Niederlagen) in der Königsklasse gewonnen haben, alles andere als eine Katastrophe.

In diesem Fall könnten Nicolas Männer bereits am Montag in die Abstiegszone geraten, wenn Sassuolo vor dem Anpfiff im San Siro einen Überraschungssieg gegen Udinese einfährt.

Inter Mailand Serie A Form:

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Form von Inter Mailand (alle Wettbewerbe):

Empoli Serie A Form:

Aufstellungen

Eine späte Entscheidung wird getroffen am Yann Sommerder sich bei einem Länderspiel mit der Schweiz eine Knöchelverstauchung zugezogen hat, was möglicherweise bedeutet Emil Audero bestreitet sein zweites Serie-A-Spiel für den designierten Meister.

Stefan de Vrij, Marko Arnautovic und Juan Cuadrado werden wegen verschiedener Verletzungen voraussichtlich nicht mitspielen.

Federico Dimarco ist mit vier Toren und sechs Vorlagen der torgefährlichste Verteidiger in der Serie A, und der Außenverteidiger will diese Bilanz auch gegen den Tabellenletzten fortsetzen. Wie auch immer, Lautaro Martinez will seine kleine Durststrecke von zwei Spielen ohne Torerfolg beenden und seine 23 Ligatore in den Jahren 23-24 ausbauen.

Inter hat keine gesperrten Spieler für diese Runde, aber Benjamin Pavard ist nur eine Buchung von einem Verbot entfernt.

Youssef Maleh wird beim Gastspiel von Empoli beim Tabellenführer nicht dabei sein, da er im Spiel gegen Bologna seine zehnte Verwarnung in dieser Saison erhalten hat.

Tyronne Ebuehi fällt mit einer ACL-Verletzung für die Saison aus, während Alberto Grassi und Ardian Ismajli werden das Spiel am Montag voraussichtlich verletzungsbedingt verpassen.

M’Baye Niangist mit drei Toren in sechs Spielen seit seinem Wechsel zu den Azzurri der beste Torschütze gegen Inzaghis Mannschaft.

Mögliche Startaufstellung von Inter Mailand:
Audero; Pavard, Acerbi, Bastoni; Darmian, Barella, Calhanoglu, Mkhitaryan, Dimarco; Thuram, Martinez

Empoli mögliche Startaufstellung:
Caprile; Bereszynski, Walukiewicz, Luperto, Pezzella; Cambiaghi, Zurkowski, Fazzini, Kovalenko, Gyasi; Niang

Wett-Tipps heute: Inter Mailand 3-0 Empoli

Auch wenn man es Nicola nicht zutraut, bei Inter für einen Schockeffekt zu sorgen, zumal Inzaghi in der Länderspielpause viele Spieler im Einsatz hatte, sollte der erwartete Meister seinen 25. Sieg in der Serie A einfahren und einen weiteren Schritt in Richtung 20.

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zum Bundesliga-Fußball in Deutschland

Klicken Sie hier, um die Sport-MaulwurfDie tägliche E-Mail mit Vorschauen und Prognosen für jedes wichtige Spiel!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga