Fußball-heute.de gibt eine Vorschau auf das CONCACAF-Champions-League-Duell zwischen Inter Miami und Monterrey am Donnerstagmit Prognose, Wett-Tipps, Mannschaftsnachrichten und mehr.

Inter Miami hofft darauf, sich im Hinspiel der UEFA Champions League eine Führung zu sichern. CONCACAF Champions League Viertelfinalspiel gegen Monterrey wenn sie am Donnerstagmorgen im Chase Stadium aufeinandertreffen.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Das Rückspiel findet am 11. April im Estadio BBVA von Monterrey statt. Der Sieger trifft im Halbfinale entweder auf den amtierenden MLS-Cup-Sieger Columbus Crew oder den mexikanischen Verein Tigres UANL.

Vorschau auf das Spiel

Inter Miami hat durch den Gewinn des Ligapokals 2023 ein Freilos in der ersten Runde dieses Wettbewerbs erhalten und begann seine erste Champions-League-Kampagne im Achtelfinale gegen Nashville.

Im Hinspiel gelang es den Herons, ein spätes Unentschieden zu erreichen, dank eines Treffers in letzter Sekunde von Luis Suarez bevor die Mannschaft das Rückspiel zu Hause mit 3:1 gewann und mit einem Gesamtscore von 5:3 den Einzug ins Viertelfinale besiegelte.

Lionel Messi spielte in der letzten Runde gegen Nashville eine wichtige Rolle, doch der argentinische Weltmeister hat sich von seiner Kniesehnenverletzung noch nicht erholt, und die Herons haben seine Abwesenheit in den letzten Wochen deutlich zu spüren bekommen.

Messi hat die letzten vier Ligaspiele von Miami verpasst, und nach dem enttäuschenden 1:1-Unentschieden am Samstag im Heimspiel gegen New York City, Tata MartinoDie Mannschaft von Tata Martino hat nun zum dritten Mal in diesem Zeitraum Punkte liegen gelassen, der einzige Sieg kam gegen DC United zustande.

Das einzig Positive am Spiel der letzten Woche war für Martino die Leistung eines anderen ehemaligen Barcelona-Stars Sergio BusquetsDer Trainer von Miami hofft, dass der Routinier auch gegen das Team aus der Liga MX wieder eine starke Leistung zeigt.

Monterrey hat die Champions League bereits fünfmal gewonnen, zuletzt 2021, und ist derzeit die bestplatzierte Mannschaft in der gesamten CONCACAF-Region, neun Plätze vor Inter Miami.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Die Mannschaft ist in dieser Saison sehr gut in Form und hat sich den Einzug in die Runde der letzten Acht relativ leicht verdient, indem sie Comunicaciones aus Guatemala mit 7:1 besiegte und im Achtelfinale den FC Cincinnati mit 3:1 bezwang.

Auch in der heimischen Liga sind die Rayados gut in Form und liegen nur aufgrund der besseren Tordifferenz hinter Club America an der Spitze. Allerdings kassierten sie am Wochenende ihre erste Niederlage in dieser Saison, als sie zu Hause gegen Guadalajara mit 0:2 unterlagen, nachdem sie auf neun Mann reduziert worden waren.

Trotzdem, Fernando OrtizDie Mannschaft von Fernando Ortiz strebt nun den dritten Auswärtssieg in Folge in diesem Wettbewerb an und hat nach sieben Spielen in allen Wettbewerben in dieser Saison noch kein Spiel auswärts im Estadio BBVA verloren.

Der Schlüssel zum Erfolg ist die Leistung des ehemaligen Cincinnati-Stürmers Brandon Vazquez, der seit seinem Wechsel aus der MLS bereits achtmal in 14 Spielen für den Verein getroffen hat, davon drei Mal in vier Spielen in diesem Wettbewerb.

Inter Miamis Form in der CONCACAF Champions League:

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Form von Inter Miami (alle Wettbewerbe):

Monterrey CONCACAF Champions League Form:

Form von Monterrey (alle Wettbewerbe):

Team-Nachrichten

Wie bereits erwähnt, wurde Busquets am Wochenende in der Innenverteidigung eingesetzt, und es wird interessant sein zu sehen, ob Martinez die gleiche Taktik anwendet, mit Nicolas Freire und Sergii Kryvtsov beide werden voraussichtlich aufgrund von Muskel- bzw. Kniesehnenverletzungen ausfallen.

Messi bleibt zwar das größte Manko der Herons, aber er ist nur einer von mehreren Abwesenden, denn auch Facundo Farias, Federico Redondo, Ian Fray und Robbie Robinson fallen ebenfalls mit Verletzungen aus, während Benjamin Cremaschi wird als Zweifel gekennzeichnet.

Julian Gressel ist in den letzten Spielen für Messi eingesprungen und dürfte seinen Platz in der Startelf behalten, während Rechtsverteidiger Marcelo Weigandt hat im letzten Spiel gegen NYCFC sein Debüt für die Mannschaft gegeben und hofft, auch in diesem Spiel in der Startaufstellung zu stehen.

Bei den Gästen kann Ortiz auf den Großteil seiner Mannschaft zurückgreifen, mit Ausnahme von Innenverteidiger Axel Grijalva, der wegen eines Risses des seitlichen Kniebands für längere Zeit ausfallen wird.

Victor Guzman und Hector Moreno sollte weiterhin im Zentrum der Abwehrreihe stehen, mit Stefan Medina und Gerardo Arteaga vervollständigt das Defensivquartett vor der Esteban Andrada im Ziel.

Inter Miami mögliche Startaufstellung:
Callender; Weigandt, Sailor, Aviles, Alba; Ruiz, Busquets, Gomez; Gressel, Suarez, Taylor

Monterrey mögliche Startaufstellung:
Andrada; Medina, Guzman, Moreno, Arteaga; Rodriguez, Romo, Canales; Meza, Gallardo; Vazquez

Wett-Tipps heute: Inter Miami 1-2 Monterrey

Monterrey hat zwar am Wochenende die erste Saisonniederlage kassiert, doch Ortiz hat in diesem Spiel einige Schlüsselspieler geschont, wahrscheinlich mit Blick auf diese wichtige Begegnung. Da Messi bei den Gastgebern fehlt und Monterrey wieder vollzählig ist, gehen wir davon aus, dass die Gäste in diesem Spiel über zu viel Feuerkraft für die Herons verfügen werden.

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zum Bundesliga-Fußball in Deutschland

Klicken Sie hier, um die Sport-MaulwurfDie tägliche E-Mail mit Vorschauen und Prognosen für jedes wichtige Spiel!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga