Fußball heute Live: La Liga in Spanien 02

Fußball heute gibt eine Vorschau auf das LaLiga-Duell zwischen Almeria und Villarreal am Samstag, mit Prognosen, Wett-Tipps, News und möglichen Aufstellungen.

Almeria wird versuchen, auf ihrem beeindruckenden Sieg gegen Barcelona aufzubauen, wenn sie ihre La Liga-Saison am Samstagnachmittag zu Hause gegen Villarreal fortsetzen.

Rubis Mannschaft gewann am Sonntagabend mit 1:0 gegen den Tabellenführer, während Villarreal beim letzten Mal mit einem 2:1-Sieg gegen Getafe eine Niederlagenserie von vier Spielen beendete.

Spielvorschau

Sichere dir jetzt deine tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen zu allen wichtigen Spielen!

Almeria erzielte am vergangenen Sonntag eines der Schockergebnisse der Saison, als sie einen 1:0-Sieg gegen Barcelona erzielten, wobei El Bilal Toure auf der Torschützenliste gegen Xavis Mannschaft stand, die nach ihrem Ausscheiden aus der Europa League in Manchester zurückschlagen wollte Vereinigt.

Das Ergebnis brachte La Union auf 25 Punkte, was sie auf dem 15. Tabellenplatz belassen hat, zwei Punkte vor der Abstiegszone und 15 Spiele vor Schluss in dieser Saison.

Almerias Heimform in dieser Saison wird wahrscheinlich entscheidend sein, wenn es darum geht, möglicherweise in der Liga zu bleiben, und sie haben in dieser Saison die viertbeste Bilanz vor ihren eigenen Fans und holten 22 Punkte aus 12 Spielen, was nur drei weniger sind Punkte als Real Madrid im Bernabeu geholt hat.

Rubis Team versucht zum ersten Mal seit 2015, auf diesem Niveau des Fußballs zwei aufeinanderfolgende Saisons zu bestehen, und der Sieg über Barcelona kam nach einer Reihe von drei Niederlagen in Folge in der höchsten spanischen Spielklasse.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Rojiblancos erlitten Anfang dieser Saison im Rückspiel eine 1: 2-Niederlage gegen Villarreal, aber die Punkte wurden bei einem torlosen Unentschieden geteilt, als die beiden Mannschaften zuletzt im März 2015 in Almeria aufeinander trafen.

Villarreal wird unterdessen nach einem 2:1-Sieg über Getafe in den Wettbewerb einsteigen, was sich als erster Erfolg in Spaniens höchster Spielklasse seit dem 22. Januar herausstellte.

Nach vier Niederlagen in Folge war das Yellow Submarine auf den neunten Tabellenplatz zurückgefallen, aber der Erfolg gegen Getafe beim letzten Mal brachte es auf den siebten Platz, punktgleich mit dem sechstplatzierten Rayo Vallecano.

Das Team von Quique Setien liegt jedoch acht Punkte hinter dem Viertplatzierten Atletico Madrid, sodass es sehr schwer vorstellbar ist, dass sie in dieser Saison um einen Champions-League-Platz kämpfen werden.

Villarreal ist derweil noch in Europa und bereitet sich darauf vor, im Achtelfinale der Europa Conference League gegen Anderlecht anzutreten, wobei das Hinspiel am 9. März stattfinden soll.

Die Gelben U-Boote waren in dieser Saison zu Hause in der Liga beeindruckend und holten 22 Punkte aus 11 Spielen, aber sie fanden es schwierig auf ihren Reisen, sie gewannen nur drei von 12 Spielen und erlitten dabei sechs Niederlagen.

Form der Almería La Liga:

Villarreal LaLiga Form:

Team-News

Es wird erwartet, dass Almeria Gonzalo Melero für diesen Wettbewerb verletzungsbedingt fehlen wird, aber die Hausherren sind ansonsten in ausgezeichneter Form, um in den Wettbewerb zu gehen.

Infolgedessen wäre es keine Überraschung, dieselbe Elf zu sehen, die für das Duell mit Barcelona auf das Feld ging, wobei Toure seinen Platz im letzten Drittel des Feldes neben Luis Suarez behält.

Leo Baptistao wird voraussichtlich den Vorzug vor Adri Embarba erhalten, um auf einer Außenposition zu spielen, während Inigo Eguaras seine Stammrolle im Mittelfeld wahrscheinlich behalten wird.

Bei Villarreal wird Manu Trigueros wegen einer Sperre fehlen, während Francis Coquelin, Giovani Lo Celso und Nicolas Jackson verletzungsbedingt ausfallen.

Gerard Moreno wurde gegen Getafe spät eingewechselt, aber es wird jetzt erwartet, dass er in die erste Startelf kommt, wobei Jose Luis Morales wahrscheinlich auf die Bank fallen wird.

Auch Alex Baena könnte im zentralen Mittelfeld in die Startelf rücken, während Ramon Terrats am Samstag unter den Ersatzspielern genannt wird.

Almeria mögliche Startaufstellung:Martinez; Chumi, Ely, Babic, Akime; Baptistao, De la Hoz, Eguaras, Robertone; Suárez, Touré

Villarreal mögliche Startaufstellung: Reina; Foyth, Albiol, P. Torres, A. Moreno; Chukwueze, Baena, Parejo, Capoué, Pino; G. Moreno

Tipp: Almeria – Villarreal 1:1

Almerias Heimform war in dieser Saison so beeindruckend, aber Villarreal wird unbedingt beweisen, dass sie die jüngste Serie enttäuschender Ergebnisse überwunden haben. Es wäre keine Überraschung, einen Heim- oder sogar einen Auswärtssieg zu sehen, aber wir haben einfach das Gefühl, dass die Punkte hier geteilt werden.

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano

Weitere Artikel zur La Liga in Spanien

Weiter scrollen für weitere News von Fußball heute mit Vorschauen und Prognosen für alle wichtigen Spiele zu erhalten!