Fußball heute Live: La Liga in Spanien 05

Fußball heute gibt eine Vorschau auf das La Liga-Duell zwischen Barcelona und Girona am Montag, mit Prognosen, Wett-Tipps, News und möglichen Aufstellungen.

Barcelona wird darauf abzielen, sich von seiner schweren Copa del Rey-Niederlage gegen Real Madrid zu erholen, wenn sie ihre La Liga-Saison am Montagabend zu Hause gegen Girona fortsetzen.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐⭐
200€ Freebets
KEINE WETTGEBÜHR
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Xavis Mannschaft steht derzeit an der Tabellenspitze, 11 Punkte vor dem zweitplatzierten Real Madrid, während Girona auf dem 11. Platz liegt, sieben Punkte vor der Abstiegszone in der höchsten spanischen Spielklasse.

Spielvorschau

Barcelona ist in dieser Saison auf der Pole-Position, um La Liga zu gewinnen, und liegt derzeit 11 Punkte vor dem zweitplatzierten Real Madrid, obwohl der Rückstand vor diesem Spiel auf acht Punkte verkürzt werden könnte, da die Mannschaft von Carlo Ancelotti am Samstagabend gegen Villarreal im Einsatz ist.

Nur ein großer Zusammenbruch in dieser späten Phase der Saison würde die katalanische Mannschaft am Titelgewinn hindern, aber letzte Woche erlitten sie eine große Enttäuschung in der Copa del Rey, als sie im Halbfinale gegen den erbitterten Rivalen Real Madrid ausschieden.

Xavis Team ging mit einer 1:0-Führung in das Rückspiel des Achtelfinals, aber eine 0:4-Heimniederlage brachte den amtierenden spanischen und europäischen Meister ins Finale, wo sie auf Osasuna treffen.

Barcelona ist in dieser Saison auch aus der Champions League und der Europa League ausgeschieden, also müssen sie La Liga einfach gewinnen, um es zu einer relativ erfolgreichen Saison zu machen.

Blaugrana hat in dieser Saison die beste Heimbilanz in La Liga, sammelte 35 Punkte aus 13 Spielen, erzielte dabei 27 Tore und kassierte nur zwei Gegentore, was ein Hinweis auf die Größe der Aufgabe für Girona ist, die ebenfalls vor einem stehen wird Team, das sich von einem schweren Verlust erholen möchte.

Girona sicherte sich in den Playoffs der Segunda Division der letzten Saison die Rückkehr in die La Liga, sodass jede Position über Platz 18 als erfolgreiche Saison gewertet würde.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Die Weiß-Roten haben neun gewonnen, sieben unentschieden gespielt und elf ihrer 27 Ligaspiele in dieser Saison verloren, was sie mit 34 Punkten auf dem elften Tabellenplatz belassen hat.

Girona liegt in dieser späten Phase der Saison sieben Punkte vor der Abstiegszone, während sie zum Zeitpunkt des Schreibens nur vier Punkte hinter dem siebten Osasuna liegen.

Michels Mannschaft wird nach einem 2:1-Sieg gegen Espanyol am vergangenen Wochenende in dieses Spiel gehen, wobei sich der späte Elfmeter von Cristhian Stuani als der Unterschied zwischen den beiden Teams herausstellte.

Girona hat in dieser Saison auf ihren Reisen in La Liga jedoch nur zweimal gewonnen, während sie ihre letzten beiden Ligaspiele gegen Barcelona verloren haben, einschließlich einer 0: 1-Niederlage im Hinspiel zu Beginn dieser Saison.

Barcelona LaLiga Form:

Barcelona-Form (alle Wettbewerbe):

Girona La Liga-Form:

Team-News

Barcelona muss am Montag gegen Girona erneut auf die Dienste von Ousmane Dembele, Pedri, Andreas Christensen und Frenkie de Jong verzichten.

Von Cheftrainer Xavi wird erwartet, dass er der Versuchung widersteht, die Mannschaft, die gegen Real Madrid gestartet ist, grundlegend zu ändern, aber Ansu Fati und Jordi Alba könnten möglicherweise in die Elf kommen.

Marcos Alonso wird sich in Abwesenheit von Christensen wahrscheinlich wieder in der Abwehrmitte aufstellen, während Gavi voraussichtlich wieder ins Mittelfeld rückt, damit Fati auf der rechten Seite ins Team kommen kann.

Was Girona betrifft, so ist der wichtige Mittelfeldspieler Aleix Garcia vor dem Wettbewerb wieder ins Training zurückgekehrt, und der 25-Jährige wird voraussichtlich wieder in der Startelf für dieses Duell stehen.

Es wird jedoch erwartet, dass Borja Garcia, Joel Roca, Alexander Callens, Yangel Herrera und Ibrahima Kebe verletzungsbedingt ausfallen werden, während Reinier gesperrt ist.

Valentin Castellanos dürfte bei den Gästen erneut die Führung übernehmen, während Toni Villa und Viktor Tsygankov ihre Plätze in der Startelf für den Wettbewerb im Camp Nou ebenfalls behalten werden.

Barcelona mögliche Startaufstellung: Ter Stegen; Araujo, Kounde, Alonso, Alba; Roberto, Busquets, Gavi; Fati, Lewandowski, Raphinha

Girona mögliche Startaufstellung: Gazzaniga; A. Martinez, Bueno, D. Lopez, J. Hernandez; Romeu, A. Garcia, Martin; Tsygankov, Castellanos, Villa

Tipp: Barcelona 2:0 Girona

Barcelona wird durch die Niederlage gegen Real Madrid verletzt worden sein, daher ist dies wohl der schlechteste Zeitpunkt, um gegen sie zu spielen. Girona hat die Qualität, um im Camp Nou Probleme zu bereiten, aber wir finden es schwierig, in diesem Wettbewerb auf etwas anderes als einen routinemäßigen Heimerfolg zu setzen.

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano

Weitere Artikel zur La Liga in Spanien

Weiter scrollen für weitere News von Fußball heute mit Vorschauen und Prognosen für alle wichtigen Spiele zu erhalten!

Winamax EM-Bonus für die EM2024