Fußball heute Live: La Liga in Spanien 04

Fußball heute gibt eine Vorschau auf das LaLiga-Duell zwischen Barcelona und Valencia am Sonntag, mit Prognosen, Wett-Tipps, News und möglichen Aufstellungen.

Barcelona wird versuchen, in La Liga wieder auf die Siegerstraße zurückzukehren, wenn es am Sonntagnachmittag das vom Abstieg bedrohte Valencia im Camp Nou empfängt.

Die katalanischen Giganten erlitten am vergangenen Wochenende eine 0: 1-Niederlage in Almeria in der Liga, bleiben aber Tabellenführer, sieben Punkte vor dem zweitplatzierten Real Madrid, während Valencia bisher eine katastrophale Saison hatte und derzeit auf dem 18. Platz liegt Tabelle mit 23 Punkten auf dem Weg in die nächste Reihe von Spielen.

Spielvorschau

Sichere dir jetzt deine tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen zu allen wichtigen Spielen!

Barcelona wurde am 23. Februar von Manchester United aufgrund einer 1: 2-Niederlage in Old Trafford aus der Europa League geworfen, und sie konnten sich in La Liga nicht erholen, da sie letztes Wochenende in der Liga eine 0: 1-Niederlage bei Almeria erlitten.

Die Mannschaft von Xavi verpasste daher am vergangenen Wochenende die Chance, sich mit 10 Punkten Vorsprung auf die Tabellenspitze zu verbessern, hat aber immer noch sieben Punkte Vorsprung auf den zweitplatzierten Real Madrid, 15 Spiele vor Schluss in der höchsten spanischen Spielklasse.

Barcelona kehrte am Donnerstagabend auf die Siegerstraße zurück und verzeichnete im Hinspiel des Halbfinals der Copa del Rey einen 1:0-Sieg bei Real Madrid, wobei sich ein Eigentor von Eder Militao als der Unterschied zwischen den beiden Teams herausstellte in der Nacht.

Das katalanische Team hat nun vier Ligaspiele in Folge gegen Valencia, Athletic Bilbao, Real Madrid und Elche, bevor es Real Madrid zum Rückspiel ihres Halbfinals in der Copa del Rey empfängt.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Barcelona hat in dieser Saison die beste Heimbilanz in La Liga und sammelte 29 Punkte aus 11 Spielen, und sie werden ein Team aus Valencia begrüßen, das auf seinen Reisen in den Jahren 2022-23 nur sechs Punkte gesammelt hat.

Blaugrana hat derweil jedes ihrer letzten vier Ligaspiele gegen Valencia gewonnen und seit April 2016 im Camp Nou in Spaniens höchster Spielklasse nicht mehr gegen Los Che verloren.

Valencia hat seit der Saison 1986/87 nicht mehr außerhalb der La Liga gespielt, aber sie befinden sich derzeit in einem Kampf um den Verbleib in der Division und sitzen derzeit auf dem 18. Tabellenplatz.

Los Che hat sechs seiner 23 Ligaspiele gewonnen, fünf unentschieden gespielt und 12 verloren, um 23 Punkte zu sammeln, was nur einen Punkt mehr ist als Getafe auf dem 19. Platz, aber sie sind nur einen Punkt vom sicheren 17. Platz entfernt.

Es wäre einer der größten Schocks in der Geschichte von La Liga, wenn Valencia in dieser Saison absteigen würde, aber es war eine äußerst schwierige Saison für den Verein, der erst 2019 den vierten Platz belegte.

Die Mannschaft von Ruben Baraja wird jedoch mit einem positiven Ergebnis in dieses Spiel gehen, nachdem sie am 25. Februar einen 1:0-Sieg gegen Real Sociedad verbucht hat.

Ein Eigentor von Igor Zubeldia machte den Unterschied zwischen den beiden Mannschaften aus, und auf dieses Ergebnis kann der sechsmalige spanische Meister in dieser Phase der Saison sicherlich aufbauen.

Los Che hat in dieser Saison auf ihren Reisen in der Liga nur acht Mal getroffen, was ein Hinweis auf ihre Probleme ist, während sie jedes ihrer letzten fünf La Liga-Spiele außerhalb von Mestalla verloren haben.

Barcelona LaLiga Form:

Barcelona-Form (alle Wettbewerbe):

LaLiga-Form von Valencia:

Team-News

Barcelona wird für den Wettbewerb an diesem Wochenende erneut Ousmane Dembele, Pedri und Robert Lewandowski fehlen, wobei alle drei mit Kniesehnenproblemen an der Seitenlinie stehen.

Gavi ist aufgrund der Gelben Karte, die er am vergangenen Wochenende gegen Almeria erhalten hatte, gesperrt, sodass dem katalanischen Team vier Schlüsselspieler für das Spiel fehlen werden.

Andreas Christensen wurde gegen Real Madrid wegen eines kleinen Knöchelproblems nicht eingewechselt, aber es wird erwartet, dass er für dieses Spiel wieder in die Startelf zurückkehrt, während Ansu Fati und Ferran Torres aufgrund der Abwesenheit von Gavi und Dembele in den vorderen Drei vertreten sein könnten und Lewandowski.

Bei Valencia werden Gabriel Paulista, Marcos de Sousa, Jose Gaya, Edinson Cavani, Nico Gonzalez und Jaume Domenech verletzungsbedingt fehlen.

Paulista hat sich beim letzten Mal gegen Real Sociedad ein Beinproblem zugezogen, was wahrscheinlich dazu führen wird, dass Eray Comert in die Abwehrmitte gerät.

Hugo Duro und Samuel Lino könnten im letzten Drittel des Feldes von Samu Castillejo unterstützt werden, während Hugo Guillamon am Sonntagnachmittag voraussichtlich im zentralen Mittelfeld spielen wird.

Barcelona mögliche Startaufstellung: Ter Stegen; Araujo, Kounde, Christensen, Alba; F. de Jong, Busquets, Kessie; Fati, F. Torres, Raphinha

Valencia mögliche Startaufstellung:Mamardashvili; Foulquier, Comert, Diakhaby, Lato; Musah, Guillamon, Almeida; Castillejo, Duro, Lino

Tipp: Barcelona 2:0 Valencia

Barcelona wird entschlossen sein, in der Liga wieder auf die Siegerstraße zurückzukehren, und das Ergebnis gegen Real Madrid hätte das Vertrauen in das Lager gestärkt. Auch Valencia braucht die Punkte, aber wir finden es sehr schwierig, an diesem Wochenende auf etwas anderes als einen komfortablen Heimerfolg zu setzen.

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano

Weitere Artikel zur La Liga in Spanien

Weiter scrollen für weitere News von Fußball heute mit Vorschauen und Prognosen für alle wichtigen Spiele zu erhalten!