Fußball heute Live: La Liga in Spanien 01

Fußball heute gibt eine Vorschau auf das LaLiga-Duell zwischen Cádiz und Getafe am Freitag, mit Prognosen, Wett-Tipps, News und möglichen Aufstellungen.

Zwei Mannschaften, die darum kämpfen, aus der Abstiegszone der La Liga herauszukommen, treffen am Freitagabend aufeinander, und Cadiz heißt Getafe im Estadio Nuevo Mirandilla willkommen.

Cadiz ist derzeit 15. in der La Liga-Tabelle, einen Punkt und eine Position vor Getafe, das im Kampf um den Abstieg punktgleich mit dem 18. platzierten Almeria ist.

Spielvorschau

Sichere dir jetzt deine tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen zu allen wichtigen Spielen!

Cadiz hat aus den letzten vier Spielen in der höchsten spanischen Spielklasse sieben Punkte geholt, darunter vier Punkte aus den letzten beiden Spielen, als er Rayo Vallecano mit 1:0 besiegte, bevor er beim letzten Mal gegen Real Sociedad mit 0:0 unentschieden spielte.

Die jüngste Form des Gelben U-Bootes hat sie auf den 15. Tabellenplatz gebracht, aber sie fühlen sich alles andere als wohl, da sie bei der gleichen Anzahl von Spielen (24) nur zwei Punkte vor dem 18. platzierten Almeria liegen.

Cadiz hat in dieser Saison vier gewonnen, fünf unentschieden gespielt und drei seiner 12 Ligaspiele vor den eigenen Fans verloren und dabei 17 Punkte gesammelt.

Die Mannschaft von Sergio Gonzalez hat am kommenden Wochenende ein großes Auswärtsspiel in Almeria, während sie in ihrem ersten Spiel im April gegen Sevilla antreten wird, wobei ihre Ergebnisse in beiden Spielen wahrscheinlich äußerst wichtig sein werden.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Cádiz ist auf diesem Niveau in der dritten Saison in Folge, was der beste Lauf in La Liga seit Anfang der 1990er Jahre ist, während sie nur eines ihrer letzten vier Ligaspiele gegen Getafe verloren haben.

Die letzten beiden La Liga-Spiele zwischen diesen beiden Mannschaften endeten ausgeglichen, einschließlich eines torlosen Unentschiedens im Rückspiel im November.

Auch die jüngste Form von Getafe war beeindruckend. Es verlor nur eines der letzten fünf Ligaspiele und holte dabei acht Punkte, darunter Siege gegen Valencia und Girona.

Letztes Wochenende hatte die Mannschaft von Quique Sanchez Flores zu Hause gegen Girona drei Tore Vorsprung, bevor die Gäste in der zweiten Halbzeit zwei Tore erzielten, aber die Mannschaft aus Real Madrid konnte sich die riesigen drei Punkte sichern.

Getafe liegt derzeit auf dem 16. Tabellenplatz, punktgleich mit dem 18. Platz Almeria, und in den nächsten Monaten wird es wahrscheinlich noch viele weitere Wendungen geben, da zwischen Valencia auf dem 19. und dem 13. Platz Espanyol nur vier Punkte liegen die gleiche Anzahl von Streichhölzern (24).

Die Deep Blue Ones haben seit 2004 nur eine Saison außerhalb der höchsten spanischen Spielklasse gespielt, daher wäre es eine Überraschung, wenn sie in dieser Saison aus La Liga absteigen würden.

Cádiz La Liga Form:

Getafe La Liga-Formular:

Team-News

Cadiz wird für das Spiel am Freitag gegen Getafe erneut verletzungsbedingt auf Brian Ocampo, Jose Mari, Juan Cala, Jon Ander Garrido und Joseba Zaldua verzichten.

Die Gastgeber haben jedoch keine neuen Fitnessbedenken, daher wäre es keine Überraschung, dieselbe Startelf aus dem torlosen Unentschieden gegen Real Sociedad beim letzten Mal zu sehen.

Sergi Guardiola und Ruben Alcaraz drängen darauf, in der ersten Startelf dabei zu sein, aber Roger sollte erneut die Linie anführen, während Alex Fernandez wahrscheinlich auf der Position Nummer 10 bleiben wird.

Was Getafe betrifft, so haben die Gäste, so wie es aussieht, keine Verletzungssorgen für das Duell mit Cadiz.

Munir El Haddadi spielte in letzter Zeit in einer tieferen Position, und das wird voraussichtlich auch in diesem Match der Fall sein, wobei Enes Unal und Borja Mayoral als die ersten beiden auftreten werden.

Portu könnte seinen Platz als linker Außenverteidiger behalten, während Angel Algobia voraussichtlich am Freitagabend mitten im Park den Vorzug vor Carles Alena erhalten wird.

Cadiz mögliche Startaufstellung: Ledesma; Carcelen, Hernández, Fali, Espino; Fede, Escalante; Bongonda, Alex, Sobrino; Roger

Getafe mögliche Startaufstellung:Soria; Suarez, Dakonam, Duarte, Alderete, Portu; Maksimović, Algobia, El Haddadi; Unal, Bürgermeister

Tipp: Cádiz – Getafe 1:1

Die letzten beiden Ligaspiele zwischen diesen beiden Mannschaften endeten ausgeglichen, und wir können am Freitagabend eine weitere Pattsituation erleben. Es gibt keinen großen Qualitätsunterschied zwischen den Teams, und ein Unentschieden scheint angesichts der jüngsten Form beider Mannschaften das wahrscheinlichste Ergebnis zu sein.

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano

Weitere Artikel zur La Liga in Spanien

Weiter scrollen für weitere News von Fußball heute mit Vorschauen und Prognosen für alle wichtigen Spiele zu erhalten!