Fußball heute Live: La Liga in Spanien 04

Fußball heute gibt eine Vorschau auf das LaLiga-Duell zwischen Mallorca und Real Madrid am Sonntag, einschließlich Prognosen, Team-News und möglichen Aufstellungen.

Real Madrid wird versuchen, in der La Liga-Tabelle bis auf zwei Punkte an Tabellenführer Barcelona heranzukommen, wenn sie am Sonntagnachmittag nach Mallorca reisen.

Los Blancos wird nach einem 2:0-Sieg gegen Valencia am Donnerstagabend in den Wettbewerb einsteigen, während Mallorca zuletzt am 28. Januar im Einsatz war und eine 0:2-Niederlage gegen das angeschlagene Cadiz hinnehmen musste.

Spielvorschau

Sichere dir jetzt deine tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen zu allen wichtigen Spielen!

Mallorca beendete die letzte Saison in La Liga auf dem 16. Platz, nachdem es sich mit dem zweiten Platz in der Segunda Division die Rückkehr in die höchste Spielklasse gesichert hatte, und sie bewerben sich zum ersten Mal seit 2013 um zwei aufeinanderfolgende Top-Kampagnen.

Die Pirates hatten bisher eine starke Saison und sammelten 25 Punkte aus ihren 19 Spielen, um auf dem 10. Tabellenplatz zu stehen, sechs Punkte vor der Abstiegszone, während sie nur vier Punkte hinter dem Siebtplatzierten Rayo Vallecano liegen.

Mallorca ist in dieser Saison einer der schlechtesten Torschützen der Liga, nachdem es nur 15 Mal getroffen hat, aber sie waren defensiv stark und haben nur 18 Gegentore kassiert, wodurch sie im Mittelfeld der Liga sitzen konnten trotz ihrer Probleme, wenn es ums Tor geht.

Die Mannschaft von Javier Aguirre wird nach einer 0:2-Niederlage gegen Cádiz am vergangenen Samstag in dieses Spiel gehen, und sie hat nun drei ihrer letzten vier Spiele in allen Wettbewerben in einer enttäuschenden Serie verloren.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Mallorcas Heimform in dieser Saison muss stark sein, wenn sie auf eine Platzierung in der ersten Hälfte drängen wollen, und sie haben respektable 14 Punkte aus neun Spielen vor ihren eigenen Fans gesammelt, aber die Mannschaft hat jedes ihrer letzten vier verloren La Liga spielt an diesem Wochenende gegen ihre Gegner.

Wie bereits erwähnt, feierte Real Madrid am Donnerstagabend einen 2:0-Sieg über Valencia, wobei der amtierende Meister in der zweiten Halbzeit durch Marco Asensio und Vinicius Junior Tore erzielte.

Der Sieg brachte Los Blancos auf 45 Punkte, fünf Punkte hinter Tabellenführer Barcelona bei der gleichen Anzahl von Spielen (19), aber sie haben die Chance, den Rückstand am Ende dieses Spiels auf zwei Punkte zu verringern, da Xavis Mannschaft nicht dabei ist Aktion bis später am Abend gegen Sevilla.

Das Team von Carlo Ancelotti hat aufgrund der Form von Barcelona im Moment nicht viel Spielraum für Fehler, und sie werden versuchen, am Sonntagnachmittag ihren 15. La Liga-Sieg der Saison zu verbuchen.

Real Madrid hat in dieser Saison die zweitbeste Auswärtsform in La Liga und holte 24 Punkte aus seinen 10 Spielen, aber beide Niederlagen in Spaniens höchster Spielklasse in den Jahren 2022-23 sind auf ihren Reisen zu verzeichnen, wobei Rayo Vallecano und Villarreal sie schlagen im November bzw. Januar.

Los Blancos wird nächste Woche an der Klub-Weltmeisterschaft teilnehmen, bevor es am 18. Februar zum Ligakampf gegen Osasuna zurückkehrt, das drei Tage vor einer Reise nach Liverpool zum Hinspiel ihres Achtelfinals in der Champions League stattfindet Schlüsselzeit der Kampagne für den Verein.

Mallorca LaLiga Form:

Mallorca-Form (alle Wettbewerbe):

Real Madrid LaLiga Form:

Form von Real Madrid (alle Wettbewerbe):

Team-News

Mallorca wird für dieses Spiel auf Jose Copete verzichten müssen, da der Verteidiger bei der 0:2-Niederlage des Teams gegen Cadiz beim letzten Mal eine Gelbe Karte erhielt.

Infolgedessen könnte Giovanni Gonzalez in die Dreierkette kommen, aber die Hausherren haben keine Fitnessbedenken gemeldet, sodass Aguirre einen starken Kader zur Auswahl hat.

Tinotenda Kadewere hinterließ gegen Cadiz von der Bank einen positiven Eindruck und könnte nun in der Startelf stehen, wobei Lee Kang-in und Vedat Muriqi ebenfalls im letzten Drittel des Feldes auflaufen werden.

Bei Real Madrid werden Lucas Vazquez und Ferland Mendy definitiv fehlen, während Eder Militao wegen Leistenproblemen fehlt, die er sich am Donnerstag gegen Valencia zugezogen hat.

David Alaba sollte nach einem Wadenproblem zurückkehren, aber auch Karim Benzema und Toni Kroos mussten gegen Valencia verletzt ausscheiden, sodass das Paar an diesem Wochenende ausfallen wird.

Dani Carvajal wird voraussichtlich in die Startelf zurückkehren, nachdem er beim letzten Mal eingewechselt wurde, während das Gleiche auch für Aurelien Tchouameni gilt.

Federico Valverde könnte auch wieder in der Startelf stehen, wobei der uruguayische Nationalspieler möglicherweise im Mittelfeld spielen wird, da Asensio gegen Valencia auf der rechten Seite beeindruckte.

Mallorca mögliche Startaufstellung: Rajkovic; González, Raillo, Valjent; Maffeo, Ruiz de Galarreta, Sánchez, Costa; Kadewere, Muriqi, Kang-in

Real Madrid mögliche Startaufstellung: Courtois; Carvajal, Rüdiger, Alaba, Camavinga; Valverde, Tschouameni, Modric; Asensio, Rodrygo, Vinicius

Tipp: Mallorca 1:2 Real Madrid

Real Madrid weiß, dass sie sich aufgrund der Form von Barcelona nicht viele verlorene Punkte leisten können, und obwohl Mallorca mehr als in der Lage ist, ein positives Ergebnis zu erzielen, erwarten wir, dass Ancelottis Mannschaft ihren Weg zu den äußerst wichtigen drei Punkten in diesem Spiel finden wird .

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano

Weitere Artikel zur La Liga in Spanien

Weiter scrollen für weitere News von Fußball heute mit Vorschauen und Prognosen für alle wichtigen Spiele zu erhalten!