Fußball heute Live: La Liga in Spanien 05

Fußball heute gibt eine Vorschau auf das Europa-League-Duell zwischen Sevilla und Juventus am Donnerstag, einschließlich Prognosen, Teamnachrichten und möglichen Aufstellungen.

Nachdem das Halbfinale der Europa League nach dem Hinspiel gut vorbereitet ist, treffen Sevilla und Juventus am Donnerstag erneut aufeinander und kämpfen um den Einzug ins Finale.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐⭐
200€ Freebets
KEINE WETTGEBÜHR
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Nach einem 1:1-Unentschieden letzte Woche in Turin sind beide Mannschaften zuversichtlich, im Estadio Ramon Sanchez-Pizjuan als Sieger hervorzugehen, wo die Heimmannschaft in diesem Wettbewerb noch nie ein Unentschieden verloren hat, als sie im Rückspiel Gastgeber war.

Spielvorschau

Tatsächlich ist Sevilla in allen neun K.-o.-Spielen zu Hause im Rückspiel weitergekommen, in einer Ära beispielloser Vormachtstellung im europäischen Zweitligawettbewerb.

Alles in allem hat der sechsmalige Sieger 24 seiner letzten 27 Europa-League-Spiele im Sanchez-Pizjuan gewonnen, muss dies aber diese Woche erneut tun, da es im Hinspiel seines letzten Halbfinales zu spät kam.

Dank Youssef En-Nesyris Treffer in der ersten Halbzeit im Allianz Stadium ging Sevilla in Führung und verpasste seinen Vorsprung gleich im entscheidenden Moment, als Federico Gatti nach 96 Minuten zum unwahrscheinlichen Helden für Juventus wurde, indem er den Ausgleich aus kurzer Distanz erzielte. Infolgedessen hat die spanische Mannschaft nur eines der fünf Treffen der Vereine im kontinentalen Wettbewerb gewonnen.

Dass die Rojiblancos überhaupt um einen Platz im Finale kämpfen – wo entweder die Roma oder Bayer Leverkusen auf sie warten – bleibt bemerkenswert, wenn man bedenkt, wie sich ihre Saison 2022–23 entwickelt hat. Die Andalusier sind bereits zum dritten Mal Cheftrainer der Saison, doch nun scheinen sie genau zum richtigen Zeitpunkt auf dem Höhepunkt zu sein.

Obwohl Sevilla zu Beginn des Monats mit einer Heimniederlage gegen Girona seine Sieben-Spiele-Serie ohne Niederlage beendete, haben sie sich durch zwei Siege in Folge in der La Liga – gegen Espanyol und letztes Wochenende gegen Real Valladolid – auf den 10. Tabellenplatz katapultiert.

Anstatt den Abstieg zu befürchten, streben sie stattdessen einen Platz in der ersten Hälfte unter Jose Luis Mendilibar an, der sein neues Team auch durch einen Sieg über Manchester United im Viertelfinale in die Runde der letzten Vier der Europa League führte. Nun würde ein achter Sieg aus zwölf Spielen unter ihrem baskischen Trainer Sevilla am letzten Maitag nach Budapest schicken.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Juventus stellt sich ihnen natürlich standhaft in den Weg, und nach einer von Kontroversen und Leistungsschwächen geplagten Saison wollen die italienischen Giganten nun ihr erstes europäisches Finale seit 2017 erreichen, als sie im Finale der Champions League bei Max letztlich geschlagen wurden Allegris erster verantwortlicher Zauber.

Nachdem Juve aus dem Heimspiel einiges gerettet hat, reist Juve immer noch mit der Last eines Präzedenzfalls nach Spanien, da sie nur zwei ihrer letzten 17 Auswärtsspiele gegen spanische Mannschaften im K.-o.-Wettbewerb gewonnen haben; Er verlor zwölf Mal und blieb dabei nur einmal ohne Gegentor.

In jüngerer Zeit haben sich die Bianconeri jedoch in der diesjährigen Europa League gegen Nantes, Freiburg und Sporting CP durchgesetzt, und da sie im Halbfinale der Coppa Italia scheiterten und ihr Status in der Serie A auf schwebendem Sand beruht, ist ein Sieg in Europa ihr bestes Ergebnis Hoffnung auf Erfolg in dieser Saison.

Auch wenn Juventus seine 15-Punkte-Strafe aufgehoben hat, droht ihnen in der Endabrechnung – wenn später in diesem Monat zwei Urteile gefällt werden – immer noch eine Strafe, die dazu führen könnte, dass ihnen eine Platzierung unter den ersten vier im Inland entzogen wird.

Auf dem Platz liegt Allegris Mannschaft mit drei Siegen in Folge – über Lecce, Atalanta und zuletzt Cremonese – auf dem zweiten Platz der Gesamtwertung, acht Punkte vor dem fünftplatzierten Milan und nur noch drei Spiele vor Schluss.

Allerdings ist das unter den gegebenen Umständen keine Garantie, weshalb sie doppelt entschlossen sein werden, Sevilla am Donnerstag zu besiegen und weiterhin auf den Gewinn des Silbertitels und damit auf die Rückkehr in die Champions League zu hoffen.

Form der Sevilla Europa League:

Sevilla-Form (alle Wettbewerbe):

Juventus Europa League-Formular:

Juventus-Form (alle Wettbewerbe):

Teamnachrichten

Nachdem Jose Luis Mendilibar am Sonntag zahlreiche Änderungen an seiner Sevilla-Mannschaft vorgenommen hat, ist er nun bereit, eine ähnliche Elf auszuwählen wie die, die letzte Woche in Turin begonnen hat.

Obwohl er beim 3:0-Sieg in Valladolid ein Tor erzielte, sollte Rafa Mir an der Spitze Youssef En-Nesyri ersetzen, der seit seiner Rückkehr von der Weltmeisterschaft in 13 Heimspielen neun Tore geschossen hat – im Schnitt alle 106 Minuten ein Tor. Dazu gehören drei von ebenso vielen Europa-League-Spielen im Sanchez-Pizjuan.

Nach einer Muskelverletzung im Hinspiel könnte Lucas Ocampos wieder fit genug sein, um den marokkanischen Stürmer zu unterstützen, während Pokaltorhüter Yassine Bounou Marko Dmitrovic zwischen den Pfosten der Gastgeber ersetzen wird. Es wird jedoch erwartet, dass Suso, Joan Jordan und Marcao allesamt ausfallen werden.

Der prominenteste Abwesende der Gäste wird sicherlich Paul Pogba sein, dessen erster Einsatz für Juventus in dieser Saison am Sonntag weniger als eine halbe Stunde dauerte, da er sich beim 2:0-Sieg gegen Cremonese eine Oberschenkelverletzung zugezogen hatte. Mattia De Sciglio und Kapitän Leonardo Bonucci sind ebenfalls außer Gefecht.

Wie sein Gegenspieler nannte Max Allegri am Wochenende eine stark veränderte Aufstellung, als Bremer in dieser Saison sein fünftes Tor in allen Wettbewerben erzielte – mehr als jeder andere Innenverteidiger der Serie A. Am Donnerstag soll der Brasilianer Bonucci ersetzen.

Weiter vorne wird Pogbas Rolle als Stütze eines einzigen Stürmers Angel Di Maria zufallen, der trotz mehrerer Verletzungen zu Beginn der Saison die europäischen Wettbewerbsstatistiken von Juve in mehreren Kategorien anführt: Tore (vier), Vorlagen (drei), Torbeteiligungen (sieben), Chancen erstellt (21) und Dribblings abgeschlossen (23).

Sevilla mögliche Startaufstellung:Bounou; Navas, Gudelj, Bade, Acuna; Fernando, Rakitic; Ocampos, Lamela, Gil; En-Nesyri

Juventus mögliche Startaufstellung:Szczesny; Danilo, Gatti, Sandro; Cuadrado, Fagioli, Locatelli, Rabiot, Kostic; Di Maria; Vlahovic

Tipp: Sevilla – Juventus 2:1 (Sevilla gewinnt insgesamt 3:2)

Da Juventus tendenziell nicht gut reist und Sevilla in letzter Zeit frei punktete, können sich die Europa-League-Spezialisten erneut einen Platz im Finale sichern. Auch wenn Juve in diesem Jahr mehrere Nachwuchstalente bluten ließ, verlässt sich Juve in puncto Kreativität weiterhin zu sehr auf Angel Di Maria, und ihre formstarken Gastgeber werden auch von einem leidenschaftlichen Heimpublikum heimgesucht, das sie zum Sieg anfeuert.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Spielstände und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Artikel zur La Liga in Spanien

Weiter scrollen für weitere News von Fußball heute mit Vorschauen und Vorhersagen für jedes große Spiel zu erhalten!

Winamax EM-Bonus für die EM2024