Fußball heute Ligue 1 (Frankreich) 9

Fußball heute gibt eine Vorschau auf das Champions-League-Spiel zwischen Lens und Sevilla am Dienstag, einschließlich Vorhersagen, Aufstellungen und möglichen Aufstellungen.

In einem direkten Elfmeterschießen um den Trostpreis der Europa League treffen Lens und Sevilla am Dienstag im Stade Bollaert-Delelis in ihrem letzten Spiel der Champions-League-Gruppe B aufeinander.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Die Gastgeber haben drei Punkte Vorsprung auf den sieglosen Europa-League-Titelverteidiger und müssen nur noch eine Niederlage vermeiden, um Los Palanganas eine weitere Chance auf Wiedergutmachung im zweiten Turnier des Kontinents zu verwehren.

Vorschau des Spiels

Lens-Trainer Franck Haise und seine Truppe mögen Arsenal beim 2:1-Sieg gegen die Gunners im Oktober eine Lektion in der Defensive erteilt haben, aber die frühere Abwehrleistung von Les Sang et Or blieb ihnen während der Reise nach Nordlondon im letzten Monat entgangen, die mit einer 0:6-Niederlage endete.

Sechs Tore von sechs verschiedenen Torschützen brachten Arsenal als Gruppensieger ins Achtelfinale, und da PSV Eindhoven am vorletzten Spieltag auch ein erstaunliches Comeback gegen Sevilla feierte, endet Lens‘ erstes Champions-League-Abenteuer seit 21 Jahren an der ersten Hürde.

Die drittplatzierten Sang et Or haben ihr Europa-League-Schicksal jedoch selbst in der Hand und werden in die K.o.-Playoffs des zweiten europäischen Wettbewerbs einziehen, wenn sie ihren Gästen am Dienstag mindestens einen Punkt abnehmen können, aber eine Niederlage würde sie aufgrund der schlechteren Tordifferenz komplett aus Europa eliminieren.

Ein Punkt war alles, was die Mannschaft von Haise am Freitag in der letzten Ligue 1-Begegnung auswärts bei Montpellier HSC erzielen konnte, ohne ihre 65 % Ballbesitz in etwas Nennenswertes umzuwandeln, obwohl dieses langweilige Unentschieden die ungeschlagene Serie von Lens in der höchsten französischen Spielklasse auf 10 Spiele verlängerte.

Darüber hinaus war das Zuhause in den letzten Wochen für Lens das, was das Herz schlägt, da sie Nantes, Marseille und Lyon in jedem ihrer letzten drei Spiele im Stade Bollaert-Delelis besiegten und nur ein Heimspiel in der Champions League verloren haben – eine 1:3-Niederlage gegen Dynamo Kiew im Jahr 1998.

Eine Stunde der Perfektion ging der 30-minütigen Implosion von Sevilla gegen PSV Eindhoven am fünften Spieltag voraus, als Tore von Sergio Ramos und Youssef En-Nesyri die Mannschaft von Diego Alonso scheinbar auf den Weg zum ersten Champions-League-Sieg der neuen Saison brachten, der den Kampf um den zweiten Platz weit offen gemacht hätte.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Nachdem Lucas Ocampos jedoch innerhalb von drei Minuten den Marschbefehl für zwei verwarnbare Vergehen erhalten hatte, kapitulierte Sevilla im Ramon Sanchez Pizjuan, wo ein Schuss von Ismael Saibari und ein Eigentor von Nemanja Gudelj einem Kopfball von Ricardo Pepi in der Nachspielzeit zum erstaunlichen 3:2-Sieg für den niederländischen Giganten vorausgingen.

Der erfahrene Mittelfeldspieler Fernando sah ebenfalls die Rote Karte, als Sevillas Hoffnungen auf den Einzug ins Achtelfinale zerplatzten und verbrannten, so dass die Gegner der Gruppe B auf Los Palanganas auf dem vierten Platz auf sie herabsahen, aber mit einem ersten Sieg im sechsten Anlauf würden sich Alonsos Männer in die bevorzugte Europa League schleichen.

Ein solches Szenario ist jedoch phantasievoll, wenn man sich die jüngste Form ansieht, denn eine 0:1-Niederlage gegen Mallorca am Wochenende verlängerte die sieglose Serie der Gäste in La Liga auf alarmierende neun Spiele, und die einzigen beiden Siege seit Oktober waren Erfolge in der Copa del Rey gegen unterklassige Gegner in Quintanar und Atletico Astorga.

Apropos ungewollte Neun-Spiele-Serie: Sevilla hat eine identische Zeit ohne Champions-League-Auswärtssieg verbracht, aber sie trotzten Lens in ihrem ersten Spiel der Gruppe B ein 1:1-Unentschieden ab und haben noch kein Europapokalspiel auf höchstem Niveau gegen einen Gegner aus der Ligue 1 verloren.

Lens Champions League Form:

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Linsenform (alle Wettbewerbe):

Sevilla Champions League Form:

Sevilla-Form (alle Wettbewerbe):

Anzeige – Inhalt unten:

News aus dem Team

Aufgrund seines Platzverweises am vierten Spieltag gegen PSV Eindhoven saß Lens-Angreifer Morgan Guilavogui bei der bitteren Niederlage gegen Arsenal im Emirates aus, aber der 25-jährige Nationalspieler aus Guinea ist nun wieder für die europäische Auswahl spielberechtigt.

Das ist mehr, als man von den Kreuzbandverletzten Jimmy Cabot und Wuilker Farinez sagen kann, obwohl letzterer zumindest wieder im Training ist, während Deiver Machado (Leiste) und Ayanda Sishuba (Oberschenkel) voraussichtlich noch mindestens ein paar Wochen ausfallen werden.

Gegen Montpellier sorgte Haise für einige Überraschungen, aber auf bewährte Spieler wie Nampalys Mendy, Angelo Fulgini und Florian Sotoca – der von einer Heimsperre zurückgekehrt ist – sollte man für die Begegnung am Dienstag vom ersten Anpfiff an vertrauen.

Nachdem die Sevilla-Spieler gegen PSV ihren Lappen verloren haben, hat Alonso nun zwei seiner Stammspieler verloren Flügelspieler Ocampos und Dreh- und Angelpunkt Fernando werden dieses Spiel zusammen mit Trainer Juanito, dem dritten Mitglied des Sevilla-Kontingents, das in diesem Spiel Rot sah, aus dem ungezogenen Schritt verfolgen.

Fernando laboriert jedoch ohnehin an Schulterproblemen und ist eine von vielen Verletzungssorgen für Alonso, der auch auf Alfonso Pastor (Knie), Suso (Oberschenkel), Orjan Nyland (Oberschenkel), Mariano Diaz (Beschwerden), Tanguy Nianzou (Achillessehne), Jesus Navas (Achillessehne), Erik Lamela (Wade), Loic Bade (Wade) und Marcos Acuna (Achillessehne) verzichten muss.

Sevillas Fitnesskrise verschärfte sich, als Dodi Lukebakio in der ersten Halbzeit der Niederlage gegen Mallorca mit einer Knieverletzung ausgewechselt wurde, die ihn voraussichtlich für das Spiel am Dienstag nicht zur Verfügung stellen wird, und da Adnan Januzaj nicht für die Champions League angemeldet ist, sollte Rafa Mir die Lücke füllen.

Objektiv mögliche Startaufstellung:Samba; Medina, Danso, Gradit; Frankowski, Abdul Samed, Mendy, Haidara; Sotoca, Fulgini; Wahi

Sevilla mögliche Startaufstellung:Dmitrovic; Sanchez, Ramos, Gudelj, Pedrosa; Rakitic, Soumare, Sau; Torres, En-Nesyri, Mir

Wett-Tipps heute: Lens 1-0 Sevilla

Ohne Verstärkung in allen Bereichen des Spielfelds und im eigenen Land um Inspiration ringend, sollte Sevilla mehr mit Hoffnung als mit Erwartungen nach Frankreich reisen, zumal Lens vor dem erwartungsvollen Publikum immer eine Macht ist, mit der man rechnen muss.

Haises Mannen haben in den letzten Wochen in der Offensive nicht immer geglänzt und begeistert, aber sie sollten mindestens einmal einen Weg durch eine dezimierte Sevilla-Hintermannschaft finden, um sich die Qualifikation für die Europa League zu sichern.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Spielstände und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zur Ligue 1 in Frankreich

Weiter scrollen für weitere News von Fußball heute mit Vorschauen und Vorhersagen für jedes wichtige Spiel zu erhalten!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga