Fußball heute Ligue 1 (Frankreich) 4

Fußball heute gibt eine Vorschau auf das Duell in der Ligue 1 am Sonntag zwischen Monaco und Ajaccio, einschließlich News, Prognosen, möglichen Aufstellungen und Tipps.

Zwei Mannschaften in ungleicher Form treffen am Sonntag im Stade Louis II aufeinander, wenn Monaco Ajaccio in der Ligue 1 empfängt.

Monaco könnte am vergangenen Wochenende noch von einem Schock-Aus im Coupe de France erschüttert sein, während Ajaccio bei seiner Rückkehr in die höchste Spielklasse mit einem Kampf am Ende konfrontiert ist.

Spielvorschau

Sichere dir jetzt deine tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen zu allen wichtigen Spielen!

Nach einem starken Start nach der Weltmeisterschaft war es eine schwierige Woche für Monaco.

Siege in den ersten beiden Rückspielen gegen Auxerre und Brest brachten sie zu Beginn des Jahres 2023 gut in die Champions League.

Beim Duell zwischen Coupe de France und Zweitligist Rodez in der vergangenen Woche scheiterten sie jedoch auf komische Weise an der ersten Hürde.

Nach einer 0:2-Führung wurden sie durch das erste Tor des ehemaligen Verteidigers Aymen Abdennour im französischen Fußball seit 10 Jahren mit Verspätung zurückgedrängt, um das Spiel ins Elfmeterschießen zu bringen.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Im Elfmeterschießen hatte Aleksandr Golovin die Chance, es mit Monacos fünftem Elfmeter zu gewinnen, verschoss. Und dann verpasste Soungoutou Magassa auch seinen nächsten Elfmeter, wobei Rodez beide zum 5: 4-Sieg erzielte.

Mitte der Woche war ein Ausgleichstreffer von Wissam Ben Yedder in der Nachspielzeit nötig, um sie in Lorient zu retten, da eine Niederlage dazu geführt hätte, dass ihr Gegner sie in der Tabelle überholt hätte.

Sie gingen in diesem Spiel zunächst in Führung, was bedeutet, dass sie in dieser Saison in sechs Spielen Punkte verloren haben – mehr als jede andere Mannschaft in der Ligue 1.

So wie es aussieht, bleiben sie Fünfter, fünf Punkte hinter dem Drittplatzierten Marseille auf dem letzten Qualifikationsplatz für die Champions League.

Die Gäste von Ajaccio dürften sich über einen besseren Kampf gefreut haben, obwohl sie am Mittwoch erneut gegen Reims verloren haben.

Dies geschah nach einer erbärmlichen Leistung in Toulouse, bei der sie mit 0: 2 verloren, während sie in den gesamten 90 Minuten nur einen Schuss erzielten.

Ein Sieg über den Tabellenletzten Angers bei seiner Rückkehr ins Geschehen hält sie derzeit von den letzten vier zurück, da Brest auf dem 17. Platz nur einen Punkt hinter ihnen liegt.

Die Mannschaft von Olivier Pantaloni leidet immer noch unter einem miserablen Start, bei dem sie in den ersten sieben Spielen nur einen Punkt holte.

Die Torschützenkönige der Ligue 1 brauchen hier im Fürstentum jedoch eine heldenhafte Leistung, sonst beenden sie das Wochenende möglicherweise unter der gepunkteten Linie. Und sie haben bei keinem ihrer letzten sechs Besuche hier gewonnen.

Team-News

Kevin Volland hat in dieser Saison in jedem zweiten Spiel für Monaco ein Tor erzielt, aber er ist derzeit der einzige Ausfall mit einer Rippenverletzung.

Ben Yedder startete gegen Lorient nur auf der Bank, da die 17-jährige Eliesse Ben Seghir mit Breel Embolo vorne startete.

Nach dem späten Ausgleich, der das Team von Philippe Clement rettete, sollte Torschützenkönig Ben Yedder hier in die Startelf zurückkehren.

Axel Disasi war der einzige Spieler, der seinen Platz in der Mannschaft behielt, nachdem er im Pokal gegen Rodez verloren hatte.

Eine Reihe von Neuverpflichtungen im Sommer fallen derzeit verletzt für Ajaccio aus.

Romain Hamouma, Yoann Touzghar, Kevin Spadanuda und Youssouf Kone stehen derzeit alle an der Seitenlinie für die Bären.

Mickael Barreto und Mathieu Coutadeur vervollständigen eine lange Verletzungsliste, mit der Pantaloni fertig werden muss.

Monaco mögliche Startaufstellung: Nübel; Vanderson, Disasi, Maripan, Caio Henrique; Diatta, Fofana, Camara, Golowin; Ben Yedder, Embolo

Ajaccio mögliche Startaufstellung: Leroy; Youssouf, González, Mayembo, Diallo; Bayala, Marchetti, Mangani, Nouri; El Idrissy, Moussiti-Oko

 

Tipp: Monaco 2:0 Ajaccio

Monaco war in der letzten Woche ziemlich zäh, aber sie sollten in der Lage sein, hier gegen eine kämpfende Ajaccio-Mannschaft ihre Referenzen unter Beweis zu stellen.

Die Gäste sind ohne einige Spieler der ersten Mannschaft und finden es schwierig, Tore zu schießen, sodass es ein langer Nachmittag für die korsische Mannschaft werden könnte.

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano

Weitere Artikel zur Ligue 1 in Frankreich

Weiter scrollen, um News von Fußball heute mit Vorschauen und Prognosen für alle wichtigen Spiele zu erhalten!