Fußball heute Ligue 1 (Frankreich) 12

Fußball heute gibt einen Ausblick auf das Duell in der Ligue 1 am Sonntag zwischen Paris Saint-Germain und Lille, einschließlich Vorhersagen, Mannschaftsnachrichten und möglichen Aufstellungen.

Da seine Position als Trainer von Paris Saint-Germain unvermeidlich in Gefahr gerät, wird Christophe Galtier versuchen, den französischen Meister im Ligue-1-Duell am Sonntag im Parc des Princes aus der Sackgasse gegen Lille herauszuholen.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Les Parisiens unterlag Bayern München im Hinspiel des Achtelfinals der Champions League Mitte der Woche mit 0:1, während die Mannschaft von Paulo Fonseca am vergangenen Wochenende mit 0:2 gegen Straßburg vorbeikam.

Spielvorschau

Sichere dir jetzt deine tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen zu allen wichtigen Spielen!

Es hat offenbar nur sechs Monate gedauert, bis die schießwütige PSG-Hierarchie überlegte, sich von Galtier zu trennen, der die ungewollte Ehre innehat, zum ersten Mal seit 2011 drei Niederlagen in Folge für den französischen Meister zu verantworten.

Nach dem Ausscheiden im Coupe de France gegen Marseille und einer Niederlage gegen Monaco in der Ligue 1 wurde in Paris eine Kopie des Champions-League-Finales 2019/20 gegen die Bayern ausgetragen, die im Achtelfinale einen Vorsprung von einem Tor erzielten Krawatte mit freundlicher Genehmigung von Kingsley Comans Gewinner.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Seit den Tagen von Antoine Kombouare vor 11 Jahren hatte PSG kein Trio von Niederlagen in Folge erlitten, und sollte der ehemalige Lille-Trainer Galtier in den kommenden Wochen keine Trendwende einleiten, könnte eine weitere schnelle Entlassung als Manager in Sicht sein, da die Pariser Besitzer träumen weiterhin von Zinedine Zidane.

Trotz ihrer angeschlagenen Form, die dazu führte, dass sie in keinem der letzten sechs Spiele ohne Gegentor blieben, hat der Meister der Ligue 1 immer noch einen gesunden Fünf-Punkte-Vorsprung vor Marseille an der Tabellenspitze und ist in der höchsten Spielklasse ungeschlagen Streak zu Hause steht jetzt bei satten 33 Spielen.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Galtier stand an der Spitze, als Lille PSG im April 2021 die letzte Heimniederlage in der Ligue 1 zufügte, und während die meisten Titelgewinner des Franzosen aus dieser Saison auf neue Weiden gezogen sind, besitzen Les Dogues immer noch ein Arsenal an Werkzeugen, um die Verwundeten zu verletzen Meister weiter.

Nur wenige hätten jemals vorhersagen können, dass zwei in New York geborene Stürmer um den Goldenen Schuh in der Ligue 1 kämpfen würden, aber Jonathan David aus Lille rückte immer näher daran, Folarin Balogun an der Spitze der Torschützenliste mit einem siegreichen Doppelpack am vergangenen Wochenende gegen Straßburg einzuholen.

Der kanadische Nationalspieler verwandelte zunächst einen Elfmeter, nachdem Edon Zhegrova von Lucas Perrin zu Fall gebracht worden war, und machte es bald zum 14. für die Saison, nachdem Matz Sels den Versuch von Jonathan Bamba in einem gefährlichen Bereich parierte und den Sieg für seine Mannschaft vor der Halbzeit sicherte Pfeife hatte geblasen.

Lille ist zwar weit entfernt von der Mannschaft, die sie während Galtiers Amtszeit waren, aber Lilles solider Streifen unter Paulo Fonseca hat Les Dogues fest in der kontinentalen Mischung verankert, da sie den fünften Tabellenplatz belegen, aber sie haben fünf und sechs Punkte Rückstand aufzuholen nach Lens bzw. Monaco.

Der Traum von einer Rückkehr in die Champions League mag für Lille daher etwas weit hergeholt sein, da Les Dogues aus den letzten acht Spielen in der Ligue 1 nur drei Siege auf dem Buckel haben heim.

Galtiers Rückkehr ins Stade Pierre-Mauroy im Dezember endete damit, dass PSG Lille mit 7:1 besiegte, nachdem er sich in der vergangenen Saison auch in beiden Wettbewerben mit einem Gesamtergebnis von 7:2 durchgesetzt hatte, und ein Sieg gegen seinen ehemaligen Verein wäre der perfekte Weg für die unter Beschuss Franzosen, um wieder in die guten Bücher der Eigentümer zu kommen.

Liga 1 von Paris Saint-Germain:

Form von Paris Saint-Germain (alle Wettbewerbe):

Form Lille Ligue 1:

Form Lille (alle Wettbewerbe):

Team-News

Trotz anhaltender Bedenken hinsichtlich ihrer Fitness wurden alle Lionel Messi, Neymar und Kylian Mbappe für den Showdown mit den Bayern fit gelassen, obwohl letzterer erst nach einem schnellen Comeback nach einer Oberschenkelverletzung von der Bank kam.

Da Presnel Kimpembe ebenfalls ein lang erwartetes Comeback nach einem Achilles-Problem feiert, sollten diese Woche nur Renato Sanches und Nordi Mukiele für die Gastgeber fehlen. Achraf Hakimi absolvierte nach einem Verletzungspech nur 45 Minuten des Duells mit den Bayern, sollte aber in Ordnung sein, hier aufzutreten.

Der 16-jährige Warren Zaire-Emery war eine der Erfolgsgeschichten der PSG-Saison und könnte sich am Sonntag einen weiteren Start verdienen, während Kimpembes Rückkehr auch Sergio Ramos eine wohlverdiente Pause verschaffen könnte.

In der Zwischenzeit wird Ismaily, Linksverteidiger von Lille, voraussichtlich noch einige Wochen mit einem Oberschenkelproblem an der Seitenlinie verbringen, und Timothy Weah hat in den letzten Wochen aufgrund seiner Abwesenheit als unorthodoxer Verteidiger agiert, aber Gabriel Gudmundsson ist eine natürlichere Lösung.

Adam Ounas hat ebenfalls mit einer Oberschenkelverletzung zu kämpfen und wird ebenfalls fehlen, während der aufstrebende Innenverteidiger Leny Yoro den Sieg gegen Straßburg krankheitsbedingt verpasste und ebenfalls eingeschätzt werden muss.

Auf jeden Fall sollte Fonseca bei der Reise in die Hauptstadt an einer bewährten Formel festhalten, da der 39-jährige Jose Fonte die Nachhutaktion gegen Galtiers berühmte Trifecta anführt.

Paris Saint-Germain mögliche Startaufstellung: Donnarumma; Hakimi, Marquinhos, Kimpembe, Mendes; Zaire-Emery, Verratti, Vitinha; Messi; Mbappe, Neymar

Lille mögliche Startaufstellung: Chevalier; Diakite, Fonte, Djalo, Gudmundsson; André, Angel Gomes; Zhegrova, Cabella, Bamba; David

Tipp: Paris Saint-Germain 2-1 Lille

Während PSG in den letzten Wochen kontinental und national zweifellos unterdurchschnittlich abgeschnitten hat, können ihre Kämpfe größtenteils auf eine Fülle von Verletzungssorgen zurückgeführt werden, die inzwischen abgeklungen sind.

Eine stabile Mannschaft aus Lille kann immer noch damit rechnen, eine undichte PSG-Abwehr zu stören – nicht oft ein Merkmal von Galtiers Systemen -, aber Les Dogues sind auswärts alles andere als konstant und sollten im Parc des Princes immer noch zu kurz kommen.

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano

Weitere Artikel zur Ligue 1 in Frankreich

Weiter scrollen für weitere News von Fußball heute mit Vorschauen und Prognosen für alle wichtigen Spiele zu erhalten!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga