Fußball heute Ligue 1 (Frankreich) 7

Fußball heute gibt einen Ausblick auf das Duell in der Ligue 1 am Freitag zwischen Toulouse und Lyon, einschließlich Vorhersagen, Mannschaftsnachrichten und möglichen Aufstellungen.

Toulouse und Lyon eröffnen am Freitagabend das Fußballwochenende in Frankreich im Stadium TFC mit einem Duell in der Ligue 1.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Die beiden Klubs hatten zuletzt sehr unterschiedliche Erfolge im Halbfinale des Coupe de France, wo sie sich im Finale hätten treffen können.

Spielvorschau

Toulouse zeigte am vergangenen Wochenende keine Anzeichen eines Coupe de France-Feierkaters und setzte sich nur wenige Tage, nachdem es seinen Platz im Finale dieses Wettbewerbs gesichert hatte, gegen Montpellier durch.

Der Sieg gegen Montpellier war ein wirklich auffälliges Ergebnis, da sie seit sieben Spielen nicht verloren hatten, und es rundete die perfekte Woche ab, nachdem sie am Donnerstag Annecy besiegt und zum allerersten Mal ein Finale des Coupe de France erreicht hatten.

Es brachte sie auch auf 38 Punkte, was bedeutet, dass sie möglicherweise nur noch ein oder zwei Punkte benötigen, um absolut sicher zu sein, den Abstieg zu vermeiden.

Ihre derzeitige Position im Mittelfeld sieht sicher aus, aber die Mannschaft von Philippe Montanier war in letzter Zeit an der Ligafront ziemlich schwach, also müssen sie etwas Selbstvertrauen von einer sehr positiven Woche in dieses Spiel mitnehmen.

Toulouse hat die Liga zu Hause seit zwei Monaten nicht mehr gewonnen und die letzten drei im Stadium TFC verloren.

Ihre Bilanz gegen Lyon ist auch nicht sehr ermutigend, da sie in den letzten 13 Begegnungen sieglos waren und 11 verloren haben.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Daher könnten sich die Gastgeber von Thijs Dallinga inspirieren lassen, da der niederländische Stürmer in einer erfolgreichen ersten Saison in Frankreich, insbesondere 2023, sein 12. Ligator gegen Montpellier erzielte.

Bei den letzten sechs Siegen von Toulouse hat Dallinga jedes Mal getroffen, daher könnte sein Einfluss hier entscheidend sein.

Während Toulouse im Halbfinale des Coupe de France erfolgreich war, scheiterte Lyon an der gleichen Hürde und verlor gegen Nantes, aber sie reagierten gut auf diese Enttäuschung, indem sie Rennes in der Ligue 1 mit 3:1 besiegten.

Dieses Ergebnis hielt Laurent Blancs Hoffnungen, Lyon in einer für OL herausfordernden Saison nach Europa zu führen, am Leben.

Eine ungeschlagene Serie, die sich nun über sechs Spiele in der Liga erstreckt, hat sie mit den europäischen Plätzen in Kontakt gehalten, aber ein Platz in der Europa Conference League ist zu diesem Zeitpunkt die einzig realistische Möglichkeit.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Alexandre Lacazette war ein großer Faktor, um die Saison am Leben zu erhalten, und erzielte in seinen letzten 12 Spielen 12 Tore.

Er war jedoch nicht in der Lage, sie in diesem riesigen Pokal-Halbfinale zum Erfolg zu führen, was ein sehr demoralisierendes Ergebnis war, das in einer Woche mit sehr unterschiedlichen Emotionen stattfand, da es nur drei Tage nach dem Sieg von Lyon im Parc des Princes gegen Paris St. Germain in der Liga.

Form Toulouse Ligue 1:

Toulouser Form (alle Wettbewerbe):

Form Lyon Ligue 1:

Lyoner Form (alle Wettbewerbe):

Team-News

Brecht Dejaegere ging letztes Wochenende beim Sieg gegen Montpellier innerhalb von 10 Minuten für Toulouse vom Platz, was ihn für diesen einen Zweifel aufkommen lässt.

Dallinga ersetzte ihn von der Bank und traf, sodass er hier wahrscheinlich wieder in die Startelf kommen wird.

Wie Dallinga waren auch Stijn Spierings, Zakaria Aboukhlal und Gabriel Suazo nach ihrem Halbfinalspiel gegen Annecy ausgeruht und könnten zurückkehren.

Rafael Ratao war ein spätes Opfer vor dem Spiel gegen Montpellier. Er wurde durch Fares Chaibi ersetzt, der spät hereinkam und erneut traf, nachdem er den Siegtreffer gegen Annecy erzielt hatte.

Der jugendliche Rechtsverteidiger Malo Gusto bleibt für Lyon draußen, während er seine Genesung von einer Oberschenkelverletzung fortsetzt.

Der beeindruckende Bradley Barcola wird für Blancs Team ein großer Fehlschlag sein, da er hier gesperrt ist, während Amin Sarrs Oberschenkelprobleme ihn für den Rest des Monats ausfallen lassen werden.

Dejan Lovren verpasste sein erstes Spiel seit seinem Wiedereintritt in den Verein im Januar gegen Rennes und wird voraussichtlich einige Wochen ausfallen.

Toulouse mögliche Startaufstellung:Dupe; Desler, Rouault, Nicolaisen, Suazo; Van den Boomen, Spierings, Abukhlal, Sierro, Chaibi; Dallinga

Lyon mögliche Startaufstellung:Lopes; Kumbedi, Diomande, Lukeba, Tagliafico; Tolisso, Lepenant, Caqueret; Cherki, Lacazette, Jeffinho

Tipp: Toulouse 1-2 Lyon

Dies ist oft ein torreiches Spiel, mit 25 Toren, die in den letzten sechs Begegnungen zwischen den Mannschaften erzielt wurden, und beide Teams haben regelmäßige Torschützen in ihren Reihen.

Lyon war jedoch auswärts sehr stark und verlor in diesem Kalenderjahr nur einen von acht Auswärtsspielen in der Ligue 1, was sie zum leichten Favoriten macht.

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano

Weitere Artikel zur Ligue 1 in Frankreich

Weiter scrollen für weitere News von Fußball heute mit Vorschauen und Prognosen für alle wichtigen Spiele zu erhalten!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga