Fußball heute Ligue 1 (Frankreich) 12

Fußball heute gibt eine Vorschau auf das Ligue-1-Duell am Sonntag zwischen Toulouse und Nantes, einschließlich Prognosen, Teamnachrichten und möglichen Aufstellungen.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Nach der Entlassung von Antoine Kombouare wird der vom Abstieg bedrohte Nantes am Sonntagnachmittag in Toulouse unter Interimstrainer Pierre Aristouy antreten.

Die Gäste befinden sich bei vier verbleibenden Spielen mit zwei Punkten innerhalb der Abstiegszone der Ligue 1, während die Gastgeber 10 Punkte vor Nantes und den letzten vier liegen.

Spielvorschau

Sichere dir jetzt deine tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen zu allen wichtigen Spielen!

Zwei Wochen nach dem 5:1-Sieg von Toulouse gegen Nantes im Finale des Coupe de France werden die beiden Mannschaften ihre Bekanntschaft im Stadium de Toulouse erneuern, wobei die Gastgeber auf eine Wiederholung der Niederlage vom letzten Monat hoffen.

Le Tefece verzeichnete sein erstes Unentschieden seit dem letzten Auswärtsspiel im Januar, als der Abstiegskämpfer Ajaccio die Männer von Philippe Montanier in einem torlosen Unentschieden hielt, obwohl die Gäste 15 Schüsse erzielten und gleichzeitig den Löwenanteil des Balls besaßen.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Aufgrund einer Serie von elf Siegen und acht Niederlagen in allen Wettbewerben war Toulouse es in den letzten Monaten nicht gewohnt, die Beute zu teilen, sodass die Auslosung am vergangenen Wochenende für Montanier und seine Spieler eine Art Schock war.

Natürlich wird TFC bestrebt sein, auf die Siegerstraße zurückzukehren und die Saison mit einem Erfolg abzuschließen, aber es könnte für sie an diesem Wochenende schwierig sein, alle drei Punkte zu holen, nachdem sie im Stadium de Toulouse fünf Liganiederlagen in Folge erlitten haben.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Erschwerend kommt für Le Tefece hinzu, dass sie in drei ihrer letzten vier Heimspiele kein Tor geschossen haben, was Nantes vor dem Showdown am Sonntag einen Hoffnungsschimmer gibt.

Nachdem sich Nantes am Dienstag von Antoine Kombouare getrennt hat, wird es nun darauf vertrauen, dass Interimstrainer Pierre Aristouy den Verein in der Liga hält.

Man kann mit Recht sagen, dass sich Kombouare kaum über die Entscheidung, ihn gehen zu lassen, beschweren kann, da die Kanaren keines ihrer letzten elf Ligaspiele gewinnen konnten und dabei vier Unentschieden und sieben Niederlagen verbuchten.

Die 0:2-Niederlage gegen den Abstiegsrivalen Straßburg am vergangenen Wochenende erwies sich als der letzte Sargnagel für Kombouare, dem es in dieser Saison nur sechs Siege in 34 Ligue-1-Spielen gelang.

Folglich kämpft Nantes nun gegen Auxerre, Brest und Straßburg, um den Abstieg zu überwinden, während Ajaccio und Troyes in der nächsten Saison kurz davor stehen, sich dem bereits abgestiegenen Angers in der Ligue 2 anzuschließen.

Während Toulouse fünf Heimniederlagen in Folge hinnehmen musste, konnte Nantes keines seiner letzten fünf Auswärtsspiele gewinnen und musste vier Niederlagen einstecken. Die jüngsten Niederlagen gegen Auxerre und Brest haben die Kanaren auf die letzten vier Plätze katapultiert.

Form der Toulouse Ligue 1:

Toulouse-Form (alle Wettbewerbe):

Form der Nantes Ligue 1:

Nantes-Formular (alle Wettbewerbe):

Teamnachrichten

Toulouse muss immer noch auf den Langzeitverletzten Rhys Healey verzichten, da sich der ehemalige Stürmer von Cardiff City und MK Dons weiterhin von einer Kreuzbandverletzung erholt.

Infolgedessen wird der niederländische Stürmer Thijs Dallinga weiterhin die Mannschaft von TFC anführen, der in dieser Saison in 39 Spielen in allen Wettbewerben 18 Tore erzielt hat.

An anderer Stelle werden Branco van den Boomen und Stijn Spierings das Mittelfeld festigen, sodass Fares Chaibi, Brecht Dejaegere und Zakaria Aboukhlal nach vorne drängen und Dallinga im Angriff unterstützen können.

Nantes muss am Sonntag voraussichtlich auf Moussa Sissoko verzichten, da der erfahrene Mittelfeldspieler die 0:2-Niederlage gegen Brest am vergangenen Wochenende wegen einer Muskelverletzung verpasste.

Es gibt auch Zweifel an der Fitness des spanischen Mittelfeldspielers Pedro Chirivella, der seit Anfang April aufgrund eines Leistenbruchs nicht mehr zum Einsatz kam.

Wenn Pierre Aristouy sich dafür entscheidet, bei Nantes‘ bekannter 3-4-1-2-Formation zu bleiben, werden Fabien Centonze und Quentin Merlin die Außenverteidigerpositionen übernehmen, während Ludovic Blas Mostafa Mohamed und Ignatius Ganago vorne unterstützt.

Toulouse mögliche Startaufstellung:Dupe; Desler, Rouault, Nicolaisen, Suazo; Spierings, Van den Boomen; Aboukhlal, Dejaegere, Chaibi; Dallinga

Nantes mögliche Startaufstellung:Laftont; Victor, Castelletto, Pallois; Centonze, Girotto, Moutoussamy, Merlin; Blas; Mohamed, Ganago

Tipp: Toulouse 2:2 Nantes

Angesichts der jüngsten Probleme von Toulouse auf heimischem Boden wird erwartet, dass Nantes den Gastgebern Konkurrenz machen wird, aber die Gäste werden am Sonntag Schwierigkeiten haben, alle drei Punkte zu holen.

Da die Kanaren vier Spiele vor Schluss noch zwei Punkte vor der Sicherheit haben, müssen sie im Stadium de Toulouse aufs Ganze gehen, aber ihre Angriffsbemühungen werden sie in der Verteidigung angreifbar machen.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Spielstände und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Artikel zur Ligue 1 in Frankreich

Weiter scrollen für weitere News von Fußball heute mit Vorschauen und Vorhersagen für jedes große Spiel zu erhalten!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga