Fußball Bundesliga heute Live: Prognose & Vorhersage mit Wett-Tipps 13

Fußball-heute.de gibt eine Vorschau auf das Europa League-Duell zwischen Liverpool und LASK Linz, inklusive Vorhersagen, Team-News und mehr.

Liverpool kann sich das Weiterkommen in die K.o.-Runde der Europa League sichern – zumindest, wenn LASK Linz am Donnerstag in der Gruppe E in Anfield antritt.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Das Spiel an der Merseyside ist das Duell des Ersten gegen den Schlechtesten, denn die Reds führen die Gruppe mit neun Punkten an, während die Österreicher mit nur drei Zählern auf dem letzten Platz liegen.

Spielvorschau

Der VAR mag Liverpools Freund gegen Manchester City am Wochenende gewesen sein, aber die Mannschaft von Jürgen Klopp musste am vierten Spieltag der Europa League gegen Toulouse eine unangenehme Fehlentscheidung in letzter Minute hinnehmen.

Mit einer Wiederholung des 5:1-Erfolgs gegen den Coupe-de-France-Sieger vom Oktober hätte Liverpool zwei Spiele vor Schluss den ersten Platz in der Gruppe E erobert, doch Klopps zweite Elf musste sich drei Treffern der Veilchen beugen und sah einen Ausgleichstreffer von Jarell Quansah in letzter Sekunde als ungültig an, da Alexis Mac Allister wegen Handspiels im Spielaufbau bestraft wurde.

Durch die demütigende 2:3-Niederlage im Stadium Municipal verpassten die Reds die Chance, die anderen drei Mannschaften in der Gruppe aus dem Rennen um den ersten Platz zu werfen, und Klopps Mannen haben nur zwei Punkte Vorsprung auf Toulouse auf dem zweiten Platz, was sie dazu zwingen würde, in die Playoffs der K.o.-Runde einzuziehen, anstatt ins Achtelfinale zu kommen.

Die Gastgeber müssen am Donnerstag nur noch eine Niederlage vermeiden, um sich einen Platz unter den ersten beiden Mannschaften zu sichern. Mit einem Sieg – es wäre der achte Sieg in Folge für Liverpool in Anfield in der zweithöchsten europäischen Spielklasse – wäre auch der erste Platz gesichert, wenn Toulouse nicht gegen Union SG gewinnt.

Die Reds verpassten am Wochenende die Chance, sich an die Tabellenspitze der Premier League zu setzen, obwohl sie Manchester City nach einem Rückstand noch ein 1:1-Unentschieden abtrotzen konnten, auch wenn sie sich glücklich schätzen konnten, dass Manuel Akanji ein Foul an Alisson Becker ahndete und Ruben Dias ein zweiter Treffer aberkannt wurde.

Der Traum vom K.o.-System ist für den LASK Linz noch nicht ausgeträumt, aber die Mannschaft von Thomas Sageder hat seit Beginn der neuen Spielzeit auf dem Kontinent noch keine ernsthaften Akzente gesetzt und wird sich mit einem unbefriedigenden Ergebnis in Anfield in ihr Schicksal fügen.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Einen kleinen Hoffnungsschimmer haben die Gäste aber noch, denn am vierten Spieltag gab es einen unerwarteten Sieg gegen Union SG. Sascha Horvath, Maksym Talovyerov und Robert Zulj trugen zum überraschenden 3:0-Erfolg bei, mit dem der LASK in der Gruppe E spät in die Spur kam.

Nur ein Punkt trennt den LASK von Union SG auf dem dritten Platz, der den Weg zur Rettung in der Europa Conference League ebnen würde, doch die ohnehin geringen Chancen auf einen Platz unter den ersten beiden Mannschaften werden zunichte gemacht, wenn am Donnerstag nicht ein Überraschungssieg gelingt.

Die Sageder-Elf ist zudem bei einer Niederlage und einem Sieg von Union SG gegen Toulouse zum letzten Platz verdammt, konnte aber am Wochenende in der österreichischen Bundesliga wieder in die Erfolgsspur zurückkehren, wo Kapitän Zulj beim 1:0-Sieg gegen die WSG Tirol den einzigen Treffer erzielte.

Zuljs Siegtreffer fiel in der 14. Minute – zufällig die gleiche Zeit, die LASK Linz im Europa-League-Auftaktspiel gegen Liverpool vor zwei Monaten brauchte, um in Führung zu gehen. Doch die Reds kamen am Ende zu einem ihrer vielen Siege in dieser Saison und wurden seit 2004 nicht mehr von einer österreichischen Mannschaft besiegt.

Liverpool Europa League Form:

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Liverpools Form (alle Wettbewerbe):

LASK Linz Europa League Form:

LASK Linz Form (alle Wettbewerbe):

Anzeige – Inhalt unten:

Team News

Liverpools Nummer eins Alisson, auf den man sich normalerweise verlassen kann, machte im Spiel gegen ManCity eine wackelige Figur. In der Schlussphase des Spiels zog sich der Brasilianer zudem eine Kniesehnenverletzung zu, deren Schweregrad noch nicht bekannt ist.

Diogo Jota war der zweite Verletzte der Reds im Spiel gegen den Meister, der sich ein Beinproblem zugezogen hat. Luis Diaz dürfte also sofort in den Angriff zurückkehren, während Caoimhin Kelleher ohnehin in der Startelf stehen sollte, anstatt Alisson.

Thiago Alcantara (Hüfte), Stefan Bajcetic (Wade) und Andrew Robertson (Schulter) bilden das Trio der Langzeitverletzten bei den Gastgebern, doch Ryan Gravenberch, Joe Gomez und Ibrahima Konate haben sich von ihren Blessuren erholt, saßen am Wochenende auf der Bank und könnten nun in einer stark veränderten Elf zum Einsatz kommen.

Auch der LASK Linz muss am fünften Spieltag auf drei Spieler verzichten, darunter Roma-Leihgabe Ebrima Darboe, der mit einer nicht näher bezeichneten Verletzung den Doppelspieltag gegen Union SG verpasst hat.

Angreifer Adil Taoui befindet sich nach seiner Kreuzbandverletzung ebenfalls noch auf dem Weg der Besserung, und Innenverteidiger Philipp Wiesinger vervollständigt das Lazarett der Gäste, während Sageder nur minimale Änderungen erwarten kann.

Neun der elf Spieler, die beim 3:0-Sieg gegen Union SG in der Startelf standen, waren auch im Spiel gegen die WSG Tirol dabei, wobei Horvath und Linksverteidiger Rene Renner krankheitsbedingt ausfielen, die aber für Donnerstag wieder fit sein sollten.

Liverpools mögliche Startaufstellung:Kelleher; Alexander-Arnold, Konate, Quansah, Gomez; Elliott, Endo, Gravenberch; Doak, Gakpo, Diaz

LASK Linz mögliche Startaufstellung:Lawal; Andrade, Talovyerov, Ziereis; Stojkovic, Horvath, Ljubic, Bello; Ljubicic, Zulj, Usor

Prognose & Wett-Tipps heute: Liverpool 3-1 LASK Linz

Liverpool hat in den vier Europa-League-Spielen in dieser Saison nur ein einziges Mal eine weiße Weste behalten. Die neu formierte Liverpooler Abwehr wird gegen den LASK Linz wohl nicht ungeschoren davonkommen, wenn sie ihre Chancen auf einen Platz unter den ersten beiden Mannschaften wahren will.

Eine solche Strategie wird jedoch unweigerlich Raum für Klopps spritzige Angreifer lassen, und die Reds sollten es trotzdem schaffen, in die K.o.-Runde einzuziehen.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Torschützen und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zum Bundesliga-Fußball in Deutschland

Klicken Sie hier, um Fußball-heute.de’s tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen für jedes wichtige Spiel zu erhalten!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga