Fußball heute gibt eine Vorschau auf das Aufeinandertreffen der Premier League am Samstag zwischen Nottingham Forest und Leicester City, einschließlich Vorhersagen, Mannschaftsnachrichten und möglicher Aufstellungen.

Nottingham Forest, der gerade seinen Platz im EFL Cup-Halbfinale gebucht hat, kehrt am Samstagnachmittag in die Premier League zurück, wenn sein 17-Punkte-Kollege Leicester City das City Ground besucht.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Die Tricky Trees besiegten die Wolverhampton Wanderers Mitte der Woche im Elfmeterschießen, während das Team von Brendan Rodgers in der gleichen Phase gegen Newcastle United ausschied.

Spielvorschau

Sichere dir jetzt deine tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen zu allen wichtigen Spielen!

Eine 4:1-Demütigung im FA Cup durch Blackpool war alles andere als eine ideale Vorbereitung auf ein EFL Cup-Viertelfinale gegen ein Wolves-Team unter der Führung von Julen Lopetegui, der stolz mit einer Medaille des Europa-League-Siegers im Koffer nach England kam.

Nachdem Ex-Wolves-Mann Willy Boly jedoch das Tor gegen seinen alten Arbeitgeber eröffnete und Raul Jimenez in gleicher Weise reagierte, war Dean Henderson der 12-Yard-Held und stoppte die Bemühungen von Ruben Neves und Joe Hodge, die Tricky Trees in ein Final-Four-Meeting zu schicken mit Manchester United.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Die Männer von Steve Cooper hatten wenig Zeit, um ihre Pokalerfolge zu feiern, als sie in den Kellerkampf der höchsten Spielklasse zurückkehrten, aber ein 1: 0-Sieg gegen Southampton durch den Sieger von Taiwo Awoniyi am vergangenen Mittwoch brachte etwas mehr Tageslicht zwischen Forest und die Abstiegszone .

Die Tricky Trees gehen mit 17 Punkten auf dem 15. Tabellenplatz in die Spiele des Wochenendes – zwei vor Everton in der Abstiegssektion – und die Bilanz von drei Siegen, einem Unentschieden und zwei Niederlagen aus sechs Spielen nach der Weltmeisterschaft ist sicherlich ein Mini Wende im Vermögen.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Darüber hinaus ist Coopers sich stetig verbesserndes Team – dessen zahlreiche Neuverpflichtungen im Sommer verspätet erscheinen – nun in sieben aufeinanderfolgenden Heimspielen in allen Turnieren ungeschlagen geblieben, wobei sich Liverpool, Chelsea und Tottenham Hotspur in dieser Zeit alle nicht durchsetzen konnten.

Was ein EFL-Cup-Finale zwischen Forest und Leicester hätte werden können, findet nun nur noch am Samstag auf dem City Ground statt, da die Bewerbung der Foxes um Besteck mit Bestürzung gegen Newcastle endete, das am Dienstag im Viertelfinale mit 2: 0 gewann im St. James Park.

Die widerstandsfähige Mannschaft von Rodgers hielt eine Stunde durch, bevor Dan Burn endlich die Sackgasse durchbrach, und Joelinton sorgte 18 Minuten vor Schluss für das Ergebnis, um Leicester – das drei Tage zuvor im FA Cup mit 1: 0 gegen Gillingham gewann – zurück zu King Power zu schicken bereuen, was hätte sein können.

Bevor Leicester in der vierten Runde des FA Cups nach Walsall reist, versucht Leicester nun, eine erbärmliche Serie von drei Niederlagen in der Premier League zu beenden, bei der die Foxes auf dem 13. Platz mit nur zwei Punkten Vorsprung auf den Teufel tanzen gepunktete Linie.

Die 1:2-Niederlage der Foxes gegen Liverpool am 30. Dezember ist das einzige Mal in den letzten neun Premier League-Spielen, dass beide Teams ein Tor erzielt haben – und selbst dann musste Wout Faes die Drecksarbeit der Reds für sie erledigen – aber reisende Fans können das hinnehmen Trost in der Tatsache, dass die Mannschaft von Rodgers in jedem ihrer letzten 15 Erstligaspiele auswärts beeindruckend getroffen hat.

Forest wurde bei der Reise nach Leicester im Oktober mit 0:4 geschlagen, und die Foxes konnten nun erstmals seit 1971/72 das Double über die Tricky Trees vervollständigen, wo Forest schließlich zurückfiel.

Form der Nottingham Forest Premier League:

Nottingham Forest Form (alle Wettbewerbe):

Premier-League-Form von Leicester City:

Form von Leicester City (alle Wettbewerbe):

Team-Neuigkeiten

Forests Abend im EFL Cup war nicht nur Sonnenschein und Regenbögen, da Torschütze Boly kurz nach einer Stunde mit einer Knöchelverletzung davonkommen musste und anschließend mit einem Eisbeutel auf der betroffenen Stelle abgebildet wurde, was Befürchtungen über seine Verfügbarkeit für das Wochenende auslöste .

Omar Richards, Cheikhou Kouyate, Giulian Biancone, Jesse Lingard und Moussa Niakhate fehlen definitiv für den Wettbewerb am Samstag, aber Neco Williams könnte nach einem Schlag auf die Nase zurück sein, um den formstarken Serge Aurier zu unterstützen, und Cooper behält seine “ Daumen drücken“, dass Awoniyi von einem Leistenproblem hier zurück sein wird.

Scott McKenna sollte aufgefordert werden, Boly bei Bedarf in der Backline zu vertreten, und ein erster Start in der Premier League könnte Gustavo Scarpa bevorstehen, wenn Cooper beschließt, kein Risiko für Awoniyi einzugehen.

Was Leicester betrifft, so hatte Rodgers auch einen vollen Behandlungsraum zu bewältigen, da Ricardo Pereira, Ryan Bertrand, James Maddison, Dennis Praet, Boubakary Soumare, James Justin und Jonny Evans garantiert zu kurz kommen werden.

Kiernan Dewsbury-Hall kämpft darum, sich rechtzeitig von einer Gesäßverletzung zu erholen, um die Reise zu machen, aber er ist möglicherweise nur fit genug für einen Platz unter den Ersatzspielern, sodass Ayoze Perez vorerst seinen Platz in der XI behalten kann.

Jamie Vardy hat sich eines schockierenden Fehlschusses gegen Newcastle schuldig gemacht, was seinen Bemühungen, Patson Daka nach vorne zu verdrängen, nicht helfen wird, aber Kelechi Iheanacho könnte auf einen seltenen Start drängen, nachdem er im FA Cup das einzige Tor des Spiels gegen Gillingham erzielt hat.

Nottingham Forest mögliche Startaufstellung: Henderson; Aurier, Worrall, McKenna, Lodi; Mangala, Yates, Freuler; Scarpa; Gibbs-White, Johnson

Leicester City mögliche Startaufstellung: Ward; Castagne, Amartey, Faes, Thomas; Ndidi, Tielemans; Albrighton, Perez, Barnes; Iheanacho

Tipp: Nottingham Forest 1-1 Leicester City

Während Leicester nie Probleme hat, das Netz auf gegnerischem Territorium zu krümmen, ist es unwahrscheinlich, dass der Versuch, eine wiederbelebte Forest-Mannschaft mit einer erschöpften Verteidigung und einem erschöpften Mittelfeld draußen zu halten, sich als fruchtbar erweisen wird.

Beide Seiten werden auch mit der Müdigkeit unter der Woche zu kämpfen haben, was die heitere Stimmung rund um das City Ground etwas unwirksamer machen könnte, als es normalerweise der Fall wäre, und wir erwarten, dass beide Seiten die Beute teilen und in der Rangliste punktgleich bleiben.

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano

Weitere Artikel zur Premier League in England

Weiter scrollen für weitere News von Fußball heute mit Vorschauen und Prognosen für alle wichtigen Spiele zu erhalten!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga