Fußball heute Live: La Liga in Spanien 01

Fußball heute gibt eine Vorschau auf das Spiel zwischen Real Sociedad und Girona am Samstag in der La Liga, mit Prognosen, Wett-Tipps, Mannschaftsnachrichten und möglichen Aufstellungen.

Real Sociedad will am Samstag Nachmittag im Anoeta-Stadion gegen Girona den perfekten Start in die Saison 2023-24 in der spanischen Liga hinlegen.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Die Hausherren beendeten die letzte Saison in Spaniens höchster Spielklasse auf dem vierten Platz und sicherten sich damit einen Champions-League-Platz für die neue Saison, während Girona mit Platz 10 in der Tabelle ebenfalls eine erfolgreiche Saison absolvierte.

Spielvorschau

Real Sociedad hat eine beeindruckende Saison 2022-23 hinter sich. Mit 71 Punkten aus 38 Ligaspielen sicherte man sich den vierten Tabellenplatz und die Rückkehr in die Champions League in der neuen Saison.

Die Weiß-Blauen beendeten die Saison zum ersten Mal seit 10 Jahren unter den ersten vier Plätzen und wollen auch in der kommenden Spielzeit eine ähnliche Platzierung erreichen, aber Trainer Imanol Alguacil hofft auf weitere Neuzugänge vor Ende des Transferfensters.

Die Basken haben Andre Silva von RB Leipzig ausgeliehen, während Hamari Traore ablösefrei von Rennes kommt. Außerdem führt der Verein Gespräche mit Manchester United über eine mögliche Verpflichtung des niederländischen Mittelfeldspielers Donny van de Beek.

Zu den Abgängen gehören Portu, Ander Guevara, Asier Illarramendi und David Silva, wobei letzterer seinen Rücktritt angekündigt hat.

Real Sociedad hat in diesem Sommer bereits fünf Freundschaftsspiele absolviert und geht nach dem 1:0-Sieg gegen Real Betis im letzten Vorbereitungsspiel am Sonntag als Favorit in die Partie.

Girona hat in der Vorsaison sechs Freundschaftsspiele bestritten, darunter ein 2:1-Sieg gegen Lazio, mit dem die Vorbereitung auf die neue Saison abgeschlossen wurde.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

In der vergangenen Saison belegten die Weiß-Roten bei ihrer Rückkehr in die höchste spanische Spielklasse den 10. Platz, was nach dem 10. Platz in der Saison 2017/18 die beste Platzierung in der höchsten Spielklasse war.

Girona war in diesem Sommer sehr aktiv, was die Neuzugänge angeht. So kamen unter anderem Artem Dovbyk, Yangel Herrera und Ivan Martin, während Daley Blind ablösefrei wechselte und Pablo Torre auf Leihbasis von Barcelona für die neue Saison geholt wurde.

Die Mannschaft von Michel hat einen schweren Start in die Saison, denn sie muss in zwei der ersten drei Spiele gegen Real Sociedad und Sevilla antreten, während das erste Heimspiel der Saison am 20. August gegen Getafe stattfinden wird.

Für Girona ist es erst die vierte Saison in La Liga, und obwohl man in der letzten Saison einen Platz in der oberen Tabellenhälfte belegte, wird das Hauptaugenmerk erneut darauf liegen, den Abstieg in die Segunda Division zu vermeiden.

Freundschaftsspiel von Real Sociedad:

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Girona freundschaftliche Form:

Team-Nachrichten

Real Sociedad muss auf Martin Merquelanz verzichten, der sich am Knie verletzt hat. Der Angreifer wird voraussichtlich erst Ende des Monats wieder auf dem Platz stehen.

Die Hausherren sind ansonsten in guter Verfassung, und es wird erwartet, dass am Samstag zwei Spieler ihr Debüt geben werden: Traore wird als Rechtsverteidiger und Andre Silva als Mittelstürmer beginnen.

Bei der Elf von Real Sociedad sind keine großen Überraschungen zu erwarten: Mikel Merino, Martin Zubimendi und Mikel Oyarzabal werden vom Anpfiff weg spielen.

Bei Girona werden Ricard Artero und Toni Villa verletzungsbedingt fehlen; Bernardo Espinosa ist ebenfalls gesperrt.

In der Girona-Elf werden wahrscheinlich einige neue Gesichter zu sehen sein: Dovbyk, Herrera, Martin, Blind, Paulo Gazzaniga und Torre werden am Samstag in der Startelf stehen.

Borja Garcia und Aleix Garcia sollten ebenfalls in der Mannschaft sein, während Arnau Martinez und David Lopez in der Abwehr für Michel spielen könnten.

Real Sociedad mögliche Startaufstellung:Remiro; Traore, Le Normand, Gorosabel, Rico; Merino, Mendez, Zubimendi; Oyarzabal, A Silva, Sadiq

Girona mögliche Startaufstellung:Gazzaniga; Martinez, Blind, D Lopez, Espinosa; Torre, Herrera, B Garcia; Martin, Dovbyk, A Garcia

Wett-Tipps heute: Real Sociedad 2-1 Girona

Girona hat sich für seine Leistungen in der letzten Saison viel Respekt verdient und ist durchaus in der Lage, ein positives Ergebnis zu erzielen. Real Sociedad ist jedoch der Favorit, und wir erwarten, dass die Basken zum Ligaauftakt alle drei Punkte einfahren werden.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Torschützen und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zur La Liga in Spanien

Klicken Sie hier, um die täglichen Vorschauen und Prognosen von Fußball heute für jedes wichtige Spiel per E-Mail zu erhalten!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga