Fußball heute Ligue 1 (Frankreich) 10

Fußball heute gibt eine Vorschau auf das Ligue-1-Duell zwischen Rennes und Marseille am Sonntag, einschließlich Vorhersagen, Aufstellungen und möglichen Aufstellungen.

Rennes und Marseille, die beide darauf abzielen, den Rückstand auf die ersten fünf Plätze in der Tabelle der Ligue 1 zu verringern und ihre Hoffnung auf die europäische Qualifikation zu untermauern, werden am Sonntag in einem wichtigen Spiel im Roazhon Park aufeinandertreffen.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐⭐
200€ Freebets
KEINE WETTGEBÜHR
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Die Gäste liegen derzeit auf dem siebten Platz in der höchsten französischen Spielklasse, drei Punkte vor den Gastgebern und drei Punkte hinter den Plätzen fünf und vier.

Vorschau des Spiels

Rennes geht mit dem Ziel in das Wochenende, in der Ligue 1 wieder auf die Siegerstraße zurückzukehren, nachdem der Angriff auf die ersten fünf in den letzten Wochen auf der Suche nach der europäischen Qualifikation gestoppt wurde.

Nach einem für eigene Verhältnisse miserablen Start in die erste Liga mit nur 16 Punkten aus den ersten 16 Spielen kämpften sich Les Rouge et Noirs mit einem auffälligen Formanstieg in den Kampf um einen Platz unter den ersten Fünf, holten zwischen Ende Dezember und Mitte Februar sechs Siege in Folge, erzielten dabei 14 Tore und kassierten nur fünf Gegentore.

Die Mannschaft von Julien Stephan legte dann mit einem respektablen 1:1-Unentschieden bei Paris Saint-Germain nach, obwohl sie erst in der Nachspielzeit nach dem Führungstreffer von Amine Gouiri zurückgeschlagen wurde, bevor ihre Serie Anfang des Monats zu Hause gegen Lorient gestoppt wurde und schließlich mit einer 1:2-Niederlage endete, wobei Guiris Tor in der Nachspielzeit zu spät kam, um eine Wende zu erzwingen.

Les Rouge et Noirs, die schnell wieder auf die Siegerstraße zurückkehren und ihre Jagd nach den europäischen Plätzen verstärken wollen, standen zuletzt am vergangenen Sonntag vor einer schweren Reise zum viertplatzierten Lille und schienen alle drei Punkte aus einem beeindruckenden 2:0-Triumph mitzunehmen, nachdem sie bis in die letzten 10 Minuten durch Ludovic Blas und Arnaud Kalimuendo geführt hatten. Doch Jonathan David glich mit einem späten Doppelpack aus und erzielte zwei Minuten in der Nachspielzeit den Ausgleich.

Rennes, das durch diesen späten Rückschlag verwundet ist und neun Spieltage vor Schluss sechs Punkte hinter den Plätzen vier und fünf liegt, hat kaum noch Spielraum für Fehler, wenn sie um einen europäischen Platz kämpfen wollen, und wird am Sonntag verzweifelt versuchen, gegen eine andere Mannschaft aus den Top Fünf zurückzuschlagen.

Die Gäste machen sich auf den Weg, um einen echten Sechser zu erzielen, nachdem sie in den letzten Wochen ihre Position im Kampf am oberen Ende der Ligue 1 verbessert und dabei ihre Gastgeber überholt haben.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

In einer Ligue 1-Saison, der es an Konstanz mangelte, lag Marseille Mitte Februar auf einem enttäuschenden Mittelfeld, da sie nach einer Serie von sechs sieglosen Spielen nur 30 Punkte aus 22 Spielen auf dem Konto hatten.

In den letzten Wochen scheinen sie unter der neuen Leitung von Jean-Louis Gasset jedoch die Kurve gekriegt zu haben, denn seitdem haben sie drei Siege in Folge in der höchsten Spielklasse eingefahren, um wieder unter die ersten Fünf zu kommen, zunächst mit 4:1 und 5:1 gegen Montpellier und Clermont.

Les Olympiens empfingen dann am vergangenen Sonntag Nantes und holten drei Dreier in Folge in relativ komfortabler Manier, als Pierre-Emerick Aubameyang in jeder Halbzeit ein Tor erzielte, bevor sie zuletzt am Donnerstag zum Rückspiel eines Europa-League-Spiels nach Villarreal reisten und mit 1:3 verloren, was nach dem 4:0-Heimsieg in der Vorwoche dennoch ausreichte, um ihren Platz im Viertelfinale zu sichern.

Nachdem Marseille unter der neuen Leitung scheinbar seinen Rhythmus wiedergefunden hat und bis auf drei Punkte an die Plätze vier und fünf herangerückt ist, wird es versuchen, den Schwung weiter auszubauen und den Abstand mit einem vierten Ligue-1-Sieg in Folge am Wochenende weiter zu verringern.

Rennes Ligue 1 Form:

Rennes-Form (alle Wettbewerbe):

Marseille Ligue 1 Form:

Marseille Form (alle Wettbewerbe):

News aus dem Team

Rennes geht ohne den wichtigen Mittelfeldspieler Enzo Le Fee in die Partie am Sonntag, der seit Anfang Februar verletzungsbedingt ausfällt, während Fabian Rieder und Mahamadou Nagida ebenfalls weiterhin im Behandlungsraum sind.

Es ist unwahrscheinlich, dass Julien Stephan im Vergleich zum Unentschieden gegen Lille viele Änderungen an seiner Startelf vornehmen wird, und Arnaud Kalimuendo wird nach seinem 11. Saisontor in diesem Spiel sicherlich wieder die Linie anführen.

Ludovic Blas, der sich ebenfalls in die Torschützenliste eintragen konnte, wird zusammen mit Amine Gouiri und Top-Torjäger Benjamin Bourigeaud weiterhin ein gefährliches Unterstützungstrio bilden, während Azor Matusiwa und Baptiste Santamaria wieder im zentralen Mittelfeld zusammenarbeiten sollten.

Marseille hat weiterhin mit einer langen Liste von Zwangsausfällen zu kämpfen, wobei Valentin Rongier, Samuel Gigot, Michael Murillo und Bilal Nadir weiterhin im Behandlungsraum bleiben.

Jean-Louis Gasset hat für die Reise nach Villarreal unter der Woche mehrere Rotationen gemacht und sollte wieder in voller Stärke startenAm Sonntag wird Pierre-Emerick Aubameyang von Beginn an wieder ins Spiel kommen und die Linie anführen, nachdem er in dieser Saison in der Ligue 1 elf Tore und sieben Vorlagen erzielt hat.

Ismaila Sarr und Iliman Ndiaye könnten ihn in der Spitze wieder unterstützen, während Amine Harit ins Mittelfeld zurückkehrt, während Leonardo Balerdi und Chancel Mbemba weiterhin das Zentrum der Abwehr bilden.

Rennes mögliche Startaufstellung:Mandanda; Doueh, Wooh, Theate, Truffert; Santamaria, Matusiwa; Bourigeaud, Gouiri, Blas; Kalimuendo

Marseille mögliche Startaufstellung:Lopez; Meite, Mbemba, Balerdi, Merlin; Harit, Kondogbia, Veretout; Sarr, Aubameyang, Ndiaye

Wett-Tipps heute: Rennes – Marseille 1:2

Beide Mannschaften werden in einem entscheidenden Spiel um die ersten fünf Plätze verzweifelt um drei Punkte kämpfen, und obwohl Marseille eine schwierige Reise vor sich hat, ist es unter der neuen Leitung in guter Verfassung und spielt sein volles Potenzial aus, und wir gehen davon aus, dass sie dadurch vier Siege in Folge in der Ligue 1 einfahren werden.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Spielstände und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zur Ligue 1 in Frankreich

Weiter scrollen für weitere News von Fußball heute mit Vorschauen und Vorhersagen für jedes wichtige Spiel zu erhalten!

Winamax EM-Bonus für die EM2024