Fußball heute Live: La Liga in Spanien 04

Fußball heute gibt eine Vorschau auf das La-Liga-Duell zwischen Sevilla und Valencia am Freitag, mit Vorhersagen, Mannschaftsnachrichten und möglichen Aufstellungen.

Am ersten Spieltag der Saison 2023-24 in der spanischen Liga kommt es zu einem Spitzenspiel: Sevilla empfängt Valencia im Estadio Ramon zu einer spannenden Partie.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Beide Mannschaften haben in der vergangenen Saison in La Liga nicht viel erreicht: Sevilla beendete die Saison auf dem 12. Platz, während Valencia als 16. nur knapp den Abstieg in die zweite Liga des spanischen Fußballs verpasste.

Spielvorschau

Sevilla wäre froh gewesen, eine schwierige La-Liga-Saison 2022-23 hinter sich zu lassen, denn die Mannschaft hat in der vergangenen Spielzeit angesichts ihres Talents viel zu wenig erreicht und ist mit 49 Punkten auf Platz 12 der Tabelle abgerutscht.

Mit dem Gewinn der Europa League, durch den man sich direkt für die Gruppenphase der Champions League 2023-24 qualifiziert hat, konnte man sich jedoch retten und wird wieder im größten Pokalwettbewerb des europäischen Fußballs vertreten sein.

Jose Luis Mendilibar ist seit März Cheftrainer und hat mit acht Siegen, sechs Unentschieden und drei Niederlagen in 17 Spielen eine hervorragende Bilanz vorzuweisen. Der 62-Jährige soll die Mannschaft dazu bringen, in dieser Saison um einen Platz unter den ersten Vier in La Liga zu kämpfen.

Sevilla hat in der Vorsaison acht Spiele absolviert und geht nach dem 1:1-Unentschieden gegen den Lokalrivalen Atletico Madrid am 6. August mit breiter Brust in diese Partie.

Der Europa-League-Sieger hat in diesem Sommer mit Loic Bade, Djibril Sow und Adria Pedrosa drei Neuzugänge verpflichtet, während Karim Rekik und Rony Lopes den Verein endgültig verlassen haben.

Valencias 16. Platz in der La Liga in der vergangenen Saison war die schlechteste Platzierung in der höchsten spanischen Spielklasse seit dem Abstieg am Ende der Saison 1984/85, was ein Hinweis auf die Probleme des Vereins ist.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Der sechsmalige spanische Meister holte in der Saison 2022/23 nur 42 Punkte aus 28 Spielen und hatte am Ende der Spielzeit nur zwei Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone.

Mit Cenk Ozkacar und Pepelu konnten in diesem Sommer nur zwei neue Spieler verpflichtet werden, während unter anderem Yunus Musah, Edinson Cavani und Toni Lato den Verein verlassen haben.

Die Mannschaft von Ruben Baraja hat eine erfolgreiche Saisonvorbereitung hinter sich: Sie gewann ihre ersten vier Freundschaftsspiele gegen Nottingham Forest, Spartak Trnava, St. Gallen und Alaves, obwohl sie mit einer 1:2-Niederlage gegen Aston Villa in dieses Spiel geht.

Valencia ist sich bewusst, wie wichtig ein starker Saisonstart ist, aber die Fans hoffen, dass der Kader noch vor dem Ende des Zeitfensters verstärkt wird, denn im letzten Drittel des Feldes fehlt es der Mannschaft derzeit an Toren.

Sevilla Freundschaftsspiel Form:

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Valencia freundschaftliche Form:

Team Nachrichten

Bade, der in der vergangenen Saison an Sevilla ausgeliehen war, wird am Freitag sein offizielles Debüt für die Heimmannschaft geben, während Sow voraussichtlich auch im zentralen Mittelfeld zum Einsatz kommen wird.

Sevilla hat keine Verletzten zu beklagen, so dass Trainer Mendilibar voraussichtlich auf den gesamten Kader zurückgreifen kann, wobei Lucas Ocampos, Ivan Rakitic und Jesus Navas in der Startelf stehen werden.

Über die Zukunft von Youssef En-Nesyri wurde in diesem Sommer viel spekuliert, doch der marokkanische Nationalspieler, der in der vergangenen Saison 18 Tore erzielte, bleibt dem Verein erhalten und dürfte die Torjägerliste bei den Gastgebern anführen.

Valencia muss erneut auf Stürmer Marcos de Sousa verzichten, der sich mit Knieproblemen herumplagt, doch die Gäste sind ansonsten in guter Verfassung.

Ozkacar und Pepelu werden wohl ihr Debüt für Los Che geben, während Uros Racic nach seiner Leihe nach Braga wieder im Verein ist und im zentralen Mittelfeld spielen könnte.

Cheftrainer Baraja ist im letzten Drittel des Feldes nicht gerade mit Zahlen gesegnet, so dass neben Hugo Duro und Samu Castillejo auch der 22-jährige Alberto Mari in der Startelf stehen könnte.

Sevilla mögliche Startaufstellung:Dimitrovic; Navas, Bade, Marcao, Acuna; Rakitic, Sow, Jordan; Ocampos, En-Nesyri, Lamela

Valencia mögliche Startaufstellung:Mamardashvili; Correia, Ozkacar, Paulista, Gaya; Pepelu, Almeida, Racic; Castillejo, Duro, Mari

Wett-Tipps heute: Sevilla 2-1 Valencia

Zwei der letzten drei Ligabegegnungen zwischen diesen beiden Mannschaften endeten unentschieden, während Sevilla seit März 2019 gegen Valencia in Spaniens höchster Spielklasse ungeschlagen ist. Wir hätten fast auf ein Unentschieden getippt, aber Sevilla sollte diese Art von Spiel im Estadio Ramon gewinnen, wenn man die Qualität der Mannschaft bedenkt, also wird ein Heimsieg vorhergesagt.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Torschützen und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zur La Liga in Spanien

Klicken Sie hier, um die täglichen Vorschauen und Prognosen von Fußball heute für jedes wichtige Spiel per E-Mail zu erhalten!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga