Fußball heute Ligue 1 (Frankreich) 9

Fußball heute gibt eine Vorschau auf das WM-Qualifikationsspiel zwischen Tansania und Marokko am Dienstag, einschließlich Vorhersagen, Aufstellungen und möglichen Aufstellungen.

Tansania will zu Beginn eines möglichen Weges nach Nordamerika zwei Siege in Folge einfahren und empfängt Marokko am Dienstagabend im Benjamin-Mkapa-Nationalstadion in der CAF-WM-Qualifikation.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐⭐
200€ Freebets
KEINE WETTGEBÜHR
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Die Kilimanjaro Stars sicherten sich beim letzten Mal einen knappen Auftaktsieg gegen Niger, während Marokko seine Bemühungen um die Teilnahme an der nächsten Weltmeisterschaft noch nicht begonnen hat.

Vorschau des Spiels

Nachdem Tansania zusammen mit Marokko, Sambia, Kongo und Niger in eine hart umkämpfte Gruppe gelost wurde, traf es am Samstagnachmittag auf die letztgenannte Nation und schaffte es, das Stade de Marrakesch mit der maximalen Punktzahl zu verlassen, um seine Qualifikationskampagne für 2026 zu beginnen.

Charles M’Mombwa erzielte im zweiten Drittel gegen Niger das einzige Tor der Kilimanjaro Stars in diesem Wettbewerb, und da Simba-Torhüter Aishi Manula am Wochenende ohne Gegentor blieb, konnte Tansania in der ersten Runde des neu gestalteten Qualifikationsformats alle drei Punkte holen.

Die Mannschaft von Adel Amrouche landete in der Qualifikationsgruppe für den Afrikanischen Nationen-Pokal Anfang des Jahres nur hinter dem nordafrikanischen Giganten Algerien, obwohl Tansania nur zwei seiner sechs Spiele gewann und nur drei Tore erzielte, als sie Uganda und den bereits erwähnten Niger besiegten.

Die Kilimanjaro Stars haben in ihrer bescheidenen Fussballgeschichte nur drei Mal gegen Marokko gespielt, wobei die Gastgeber am Dienstag die Atlas-Löwen mit 3:1 besiegten, als sie zuletzt im März 2013 im Benjamin Mkapa National Stadium zu Gast waren.

Nach dem bemerkenswerten Halbfinaleinzug bei der letztjährigen Weltmeisterschaft in Katar hofft Marokko, sich mit einer fehlerfreien Qualifikation für die Ausgabe 2026 des Wettbewerbs zu qualifizieren, musste jedoch bis jetzt warten, um seine nordamerikanische Mission in Angriff zu nehmen.

Die Atlas-Löwen sollten zu Beginn des Länderspiels der Gruppe E gegen Eritrea antreten, aber die Red Sea Camels entschieden sich, sich aus dem Qualifikationsprozess zurückzuziehen, da sie befürchteten, dass einige Spieler nach dem Verlassen des Landes politisches Asyl beantragen würden.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Seit dem Ausscheiden bei der Weltmeisterschaft im Achtelfinale aufgrund der Talente von Kylian Mbappe und Frankreich hat Marokko ein durchwachsenes Jahr 2023 hinter sich, in dem es in einem Freundschaftsspiel im März den südamerikanischen Giganten Brasilien besiegte, aber auch wenig inspirierende torlose Unentschieden gegen Peru und Kap Verde spielte.

Viele der Stars der Atlas Lions haben nach ihren beeindruckenden Leistungen bei der Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr viel Geld verdient, darunter Sofyan Amrabat und Torhüter Bono, die sich lukrative Wechsel zu Manchester United in die Premier League bzw. Al-Hilal in die Saudi Pro League sicherten.

Tansania WM-Qualifikation – Afrika Form:

Tansania Form (alle Wettbewerbe):

Marokko WM-Qualifikation – Afrika Form:

Marokko Form (alle Wettbewerbe):

Anzeige – Inhalt unten:

News aus dem Team

Es wird erwartet, dass Tansania eine ähnliche Elf aufbieten wird wie im Auftaktspiel gegen Niger zu Beginn der Länderspielpause, was bedeutet, dass Haji Mnoga und Bakari Nondo von Aldershot Town im Zentrum der Abwehr der Gastgeber beginnen werden.

Sospeter Bajana kam seit seinem Debüt im Dezember erst zu seinem dritten Länderspieleinsatz, und der Mittelfeldspieler sollte erneut neben Ibrahim Hamad und Simon Msuva im Maschinenraum stehen.

Obwohl Mittelfeldspieler Azzedine Ounahi seit dem Sieg gegen Nizza in der Ligue 1 am 21. Oktober aufgrund einer Oberschenkelverletzung nicht mehr für Marseille gespielt hat, wurde er in den Kader Marokkos aufgenommen und könnte am Dienstag eine Rolle spielen.

Der ehemalige französische U21-Nationalspieler Sofiane Diop wurde zum ersten Mal in den Kader der Atlas Lions berufen, nachdem er dem WM-Halbfinalisten die Treue geschworen hatte, und der Youngster aus Nizza könnte sein Debüt in Tansania geben.

Mit 17 Länderspieltoren könnte der überragende Youssef En-Nesyri den ehemaligen Arsenal-Stürmer Marouane Chamakh in der ewigen Torschützenliste des Landes überholen, sollte der 26-Jährige am Dienstagabend einen Doppelpack erzielen.

Tansania mögliche Startaufstellung:Manula; Dickson, Nondo, Mnoga, Miroshi; Msuva, Hamad, Bajana; Samatta, M’Mombwa, Salum

Marokko mögliche Startaufstellung:Bono; Hakimi, Aguerd, Saiss, Attiyat Allah; Azzouzi, Harit, Ounahi; Khannous, En-Nesyri, Kaabi

Wett-Tipps heute: Tansania – Marokko 0:2

Tansania hat mit einem Sieg gegen Niger einen soliden Start in die WM-Qualifikation hingelegt, aber das Gastspiel in Marokko ist wohl die härteste Prüfung, die ein in der CAF-Region konfrontiert werden könnte.

Die Atlas-Löwen werden nach der kurzfristigen Absage des Spiels gegen Eritrea alles daran setzen, Punkte zu sammeln, und wir glauben, dass die Mannschaft von Walid Regragui in diesem Spiel die maximale Punktzahl erzielen wird.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Spielstände und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zur Ligue 1 in Frankreich

Weiter scrollen für weitere News von Fußball heute mit Vorschauen und Vorhersagen für jedes wichtige Spiel zu erhalten!

Winamax EM-Bonus für die EM2024