Fußball heute Live: La Liga in Spanien 07

Fußball heute gibt eine Vorschau auf das La Liga-Duell zwischen Villarreal und Almeria am Sonntag, mit Vorhersagen, Mannschaftsnachrichten und möglichen Aufstellungen.

Villarreal will sich von den Niederlagen in der spanischen Liga erholen, wenn sie am Sonntagnachmittag zu Hause gegen Almeria antreten, das nicht in Bestform ist.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Das Gelbe U-Boot hat aus den ersten vier Spielen der neuen La-Liga-Saison nur drei Punkte geholt und liegt damit auf Platz 15 der Tabelle, während Almeria mit nur einem Punkt auf Platz 19 liegt.

Spielvorschau

Sichere dir jetzt deine tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen zu allen wichtigen Spielen!

Villarreal hat nach der 1:3-Niederlage in Cadiz vor der Länderspielpause Quique Setien als Cheftrainer entlassen, nachdem drei Niederlagen aus den ersten vier Ligaspielen einen Wechsel erforderlich machten.

Raul, der Trainer von Real Madrid Castilla, wurde stark mit dem Posten in Verbindung gebracht, aber Pacheta wurde zum neuen Trainer ernannt. Der 55-Jährige kehrt in die La Liga zurück, nachdem er im April seinen Job bei Real Valladolid verloren hatte.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Villarreals einziger Sieg in dieser Saison war ein 1:0-Erfolg auf Mallorca am 18. August, während sie zu Hause sowohl gegen Real Betis als auch gegen Real Madrid verloren und Anfang des Monats ein 1:3 gegen Cádiz hinnehmen mussten.

Das Gelbe U-Boot startet nächste Woche gegen Panathinaikos in die Gruppenphase der Europa League und trifft in der offenen Gruppe F auf Rennes und Maccabi Haifa.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Villarreal, das in der vergangenen Saison den fünften Platz in der spanischen Primera División belegte, ist sicherlich besser als das, was es zu Beginn der Saison gezeigt hat, und ein Sieg gegen Almeria könnte als Sprungbrett für die kommenden Wochen dienen.

Almeria hat in der vergangenen Saison beide Spiele gegen Villarreal in der La Liga verloren und konnte seit Mai 2010 nicht mehr gegen den Sonntagsgegner in der höchsten spanischen Spielklasse gewinnen, was ein Hinweis darauf ist, wie groß die Aufgabe ist.

La Union ist in der vergangenen Saison nur knapp dem Abstieg aus der Liga entgangen und liegt als 17. der Tabelle nur einen Punkt vor dem 18. platzierten Real Valladolid.

Die Mannschaft von Vicente Moreno hat aus den ersten vier Spielen nur einen Punkt geholt und liegt damit auf Platz 19, nur Sevilla ist in dieser Phase der Saison noch schlechter.

Almeria verlor zwei Heimspiele gegen Rayo Vallecano und Real Madrid, bevor es am 26. August ein 1:1-Unentschieden in Cádiz gab. Vor der Länderspielpause verlor man mit 2:3 zu Hause gegen Celta Vigo.

UDA holte einen Zwei-Tore-Rückstand auf und glich durch Treffer von Sergio Akieme und Sergio Arribas aus, doch Celta erzielte in der 87. Minute den Siegtreffer im Power Horse Stadium.

Villarreal La Liga Form:

Almeria La Liga Form:

Anzeige – Inhalt unten:

Team Neuigkeiten

Villarreal muss am Sonntag auf den gesperrten Alfonso Pedraza verzichten, der in der ersten Halbzeit des letzten Spiels gegen Cádiz eine Rote Karte sah.

Alberto Moreno und Francis Coquelin fallen ebenfalls verletzungsbedingt aus, während Ben Brereton Diaz und Alexander Sorloth vor späten Fitness-Tests stehen.

Sorloth verletzte sich in der ersten Halbzeit des Spiels gegen Cádiz, und wenn er sich nicht erholen kann, dürfte Jose Luis Morales in der Startelf stehen, während Dani Parejo und Etienne Capoue im Mittelfeld eingesetzt werden könnten.

Bei Almeria fällt Martin Svidersky wegen einer Knieverletzung noch länger aus.

Der Kader der Gäste ist ansonsten gut aufgestellt, Edgar Gonzalez steht wieder zur Verfügung, nachdem er bei der letzten Niederlage gegen Celta wegen einer Sperre nicht dabei war.

Gonzalez dürfte in die Innenverteidigung zurückkehren, während es zwei weitere Veränderungen geben dürfte: Dion Lopy und Arribas dürften beide in der Startelf stehen, nachdem sie beim letzten Mal nur auf der Bank saßen.

Villarreal mögliche Startaufstellung:Jorgensen; Foyth, Albiol, Cuenca, Femenia; Baena, Parejo, Capoue; Morales, G. Moreno, Pino

Almeria mögliche Startaufstellung:Maximiano; Pubill, Gonzalez, Kaiky, Akieme; Robertone, Lopy; Embarba, Arribas, Ramazani; Suarez

Wett-Tipps heute: Villarreal 2-1 Almeria

Im Lager von Villarreal wird man vor diesem Spiel sicher nervös sein, aber es ist ein gutes Spiel für das Gelbe U-Boot gegen eine Mannschaft, die in der Tabelle unter ihnen steht. Wir gehen davon aus, dass dieses Spiel sehr knapp ausfallen wird, glauben aber, dass Villarreal einen wichtigen Sieg einfahren wird.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Torschützen und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zur La Liga in Spanien

Klicken Sie hier, um Fußball heute’s tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen für jedes wichtige Spiel zu erhalten!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga