Fußball heute Live: La Liga in Spanien 01

Fußball heute gibt eine Vorschau auf das LaLiga-Duell zwischen Real Sociedad und Osasuna am Samstag, einschließlich Vorhersagen, News und möglichen Aufstellungen.

Zwei Teams, die beeindruckende Starts in die Saison 2022-23 hingelegt haben, werden am Samstagnachmittag in La Liga gegeneinander antreten Real Sociedad willkommen Osasuna zur Reale-Arena.

Mit 26 Punkten aus den ersten 14 Spielen belegt die Heimmannschaft derzeit den dritten Tabellenplatz, während Osasuna mit 23 Punkten aus 14 Ligaspielen in dieser Saison auf dem siebten Platz liegt.

Spielvorschau

Sichere dir jetzt deine tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen zu allen wichtigen Spielen!

Real Sociedad hat in dieser Saison acht gewonnen, zwei unentschieden gespielt und vier seiner 14 Ligaspiele verloren und dabei 26 Punkte gesammelt. Damit liegt Real Sociedad auf dem dritten Tabellenplatz, zwei Punkte vor dem Viertplatzierten Athletic Bilbao.

Die Weiß-Blauen sind seit der Saison 2012/13 nicht mehr Vierter in Spaniens höchster Spielklasse geworden, während sie seit ihrem zweiten Platz 2002/03 nicht höher als Vierter waren, also könnte dies eine historische Kampagne werden.

Real Sociedad feierte in seinem letzten Ligaspiel am 9. November einen 2:1-Sieg über Sevilla, während sie seit ihrem letzten La Liga-Spiel zweimal in der Copa del Rey gewonnen haben, indem sie Cazalegas mit 4:1 und CD Coria mit 5:0 besiegten, um weiterzukommen der Wettbewerb.

Imanol AlguacilDie Mannschaft von hat es auch geschafft, ihre Europa-League-Gruppe vor Manchester United anzuführen, um sich ihren Platz in der K.-o.-Runde des Wettbewerbs zu sichern, sodass die Mannschaft in den kommenden Wochen viel Fußball spielen wird.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Real Sociedad hat jedes seiner letzten drei LaLiga-Spiele gegen Osasuna gewonnen, darunter einen 1:0-Sieg im entsprechenden Aufeinandertreffen in der letzten Saison, während sie seit Mai 2012 gegen den Gegner in Spaniens höchster Spielklasse ungeschlagen sind.

Osasuna hat auch einen brillanten Start in die Saison 2022-23 hingelegt und 23 Punkte aus seinen 14 Spielen gesammelt, um den siebten Platz in der Tabelle zu belegen, nur drei Punkte hinter dem drittplatzierten Real Sociedad.

Los Rojillos war zuletzt am 8. November in der Liga dabei, als sie gegen Barcelona eine 1:2-Heimniederlage hinnehmen mussten, aber sie haben seit ihrer letzten Begegnung in La Liga zweimal in der Copa del Rey gewonnen und sowohl Fuentes als auch Arnedo geschlagen, um im Wettbewerb weiterzukommen.

Osasuna wird als nächstes am 5. Januar in der Copa del Rey gegen Gimnastic Tarragona antreten, aber ihr unmittelbarer Fokus liegt auf der Liga, da sie versuchen, 2022 positiv zu beenden.

Jagoba ArrasatDie Mannschaft von hat in ihren letzten drei La Liga-Saisons die Plätze 10, 11 und 10 belegt, aber 2011/12 belegte sie den siebten Platz und wird in dieser Saison aufgrund ihrer starken Form einen potenziellen Platz unter den ersten sechs im Visier haben.

Nur Real Sociedad (acht), Real Madrid (11) und Barcelona (12) haben in dieser Saison mehr LaLiga-Spiele gewonnen als Osasuna (sieben); Sie haben in ihren 14 Spielen jedoch nur 16 Mal getroffen Ezequiel Avila mit sechs Torschützenkönigen der Liga.

Team-News

Real Sociedad wird voraussichtlich erneut fehlen Carlos Fernández, Martin Merquelanz und Mikel Ojarzabal durch Verletzung für den Wettbewerb dieses Wochenendes.

Cheftrainer Alguacil hat in der Copa del Rey eine starke Mannschaft gegen CD Coria ausgewählt Diego Rico, Martin Zubimendi, David Silva und Brais Mendez gehören zu denen, die ihre Plätze behalten.

Mohamed-Ali Cho sollte auch seinen Platz im letzten Drittel des Feldes nebenan behalten Alexander Sorlothwährend Mikel Merino Es wird erwartet, dass er im mittleren Mittelfeld zurückkehrt.

Was Osasuna betrifft, so wird Cheftrainer Arrasate Änderungen an der Mannschaft vornehmen, die beim letzten Mal gegen Arnedo in der Copa del Rey gestartet ist.

Avila wird im letzten Drittel des Feldes zurückkehren, während Juan Cruz, Lukas Torro, Aimar Oroz, Unai García und Aitor Fernández sollte auch wieder in der Startelf für den Wettbewerb stehen.

Kike Garcia hat sich dank seines Doppelpacks gegen Arnedo beim letzten Mal in die Startelf gestellt, aber es scheint wahrscheinlich, dass er am Samstag unter den Ersatzspielern starten wird.

Real Sociedad mögliche Startaufstellung:
Remiro; Elustondo, Le Normand, Pacheco, Rico; Mendez, Zubimendi, Merino; D Silva; Cho, Sorloth

Osasuna mögliche Startaufstellung:
Fernández; Vidal, U. Garcia, D. Garcia, Cruz; R. Garcia, Moncayola, Torro, Gomez; Oros; Avila

Tipp: Real Sociedad 1:0 Osasuna

Dies hat alle Voraussetzungen für ein sehr interessantes Spiel zwischen zwei beeindruckenden Mannschaften. Osasuna ist mehr als gut genug, um am Samstag ein starkes Ergebnis zu erzielen, aber da Real Sociedad Heimvorteil hat, geben wir dem baskischen Team nur einen Tipp, um ein enges Duell in der Reale Arena zu beschatten.

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano