Fußball-heute.de gibt eine Vorschau auf das Bundesligaduell zwischen Werder Bremen und dem FC Köln am Samstag, inklusive Vorhersagen, Mannschaftsnachrichten und mehr.

Mit nur einem Sieg in der bisherigen Bundesliga-Saison 2023-24 wollen die beiden Schlusslichter Werder Bremen und FC Köln am Samstagabend im Wohninvest-Weserstadion ihre jüngsten Fehler wiedergutmachen.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Die Mannschaft von Ole Werner musste sich zuletzt mit 2:4 gegen Heidenheim geschlagen geben, während die Geißböcke mit 1:3 gegen Hoffenheim den Kürzeren zogen.

Spielvorschau

Obwohl Werder Bremen nach dem 4:0-Sieg gegen Mainz, der die Serie von drei Niederlagen zu Beginn der neuen Spielzeit beendete, mit einem guten Gefühl in die Länderspielpause gegangen ist, hat die zweiwöchige Pause dem Verein beim Wiederbeginn der Bundesliga am vergangenen Wochenende offensichtlich mehr geschadet als genutzt.

Tim Kleindienst und Eren Dinkci brachten Heidenheim am 17. September mit zwei Toren in Führung, doch Werners Einwechslungen in der Halbzeitpause zeigten zunächst Wirkung: Marvin Ducksch verkürzte den Rückstand durch einen verwandelten Foulelfmeter, ehe Olivier Deman nach Flanke von Mitchell Weiser den 2:2-Ausgleich für Bremen erzielte.

Doch die Freude der Gäste währte nur kurz, denn Dinkci erhöhte auf 2:0, ehe Kleindienst auf Vorlage von Jan-Niklas Beste den vierten Treffer für Heidenheim erzielte, die damit erstmals in der Bundesliga gegen Werder Bremen verloren.

Mit Niederlagen gegen Bayern München und Freiburg sowie dem Ausscheiden im DFB-Pokal gegen Viktoria Köln liegt Werder Bremen auf dem zwölften Tabellenplatz und muss um den Klassenerhalt kämpfen, wenn sich die Situation nicht bald ändert.

Seit Anfang März endeten nur zwei der letzten 16 Bundesligaspiele der Gastgeber mit einem Dreier, auf der anderen Seite verließen seit Ende Oktober nur Borussia Dortmund und die Bayern das Wohninvest-Weserstadion mit einer weißen Weste.

Auch in Köln gab es nach der zweiwöchigen Pause die ersten Punkte – wenn auch unter weniger unterhaltsamen Umständen beim 1:1-Unentschieden gegen Eintracht Frankfurt – und die Mannschaft von Steffen Baumgart konnte den Schwung nicht mit nach Hoffenheim nehmen.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Bereits nach 49 Sekunden erzielte Andrej Kramaric den Führungstreffer, dem weitere Treffer von Florian Grillitsch und Maximilian Beier folgten, ehe Davie Selke eine halbe Stunde vor Schluss den Ausgleich für die Geißböcke erzielte.

Doch auch Selke konnte die späte Wende für Köln nicht mehr herbeiführen, denn Rasmus Carstensen wurde in der Nachspielzeit wegen zweier Vergehen des Feldes verwiesen, so dass die Baumgart-Elf in der Tabelle der 18 Mannschaften auf Platz 16 liegt.

Eine solche Platzierung würde Koln dazu zwingen, im Abstiegs-/Aufstiegs-Playoff um das Überleben in der Bundesliga zu kämpfen. Während sieben Gegentore die beste Defensivbilanz in der unteren Tabellenhälfte darstellen, sind drei Gegentore neben dem Kellerkind Mainz der schlechteste Wert in der Liga.

Die Geißböcke sind nun seit sechs Bundesligaspielen sieglos, obwohl sie aus den letzten sechs Auswärtsspielen nur eine Niederlage hinnehmen mussten und im letzten Auswärtsspiel der vergangenen Saison bei Werder Bremen mit einem 1:1-Unentschieden einen Punkt mitnahmen.

Werder Bremen Bundesliga Form:

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Werder Bremen Form (alle Wettbewerbe):

FC Koln Bundesliga Form:

FC Koln Form (alle Wettbewerbe):

Anzeige – Inhalt unten:

Team News

Der ehemalige Liverpooler Mittelfeldspieler Naby Keita, der noch nicht für seinen neuen Verein debütiert hat, könnte bei Werder Bremen seine ersten Einsatzminuten bekommen. Der Nationalspieler aus Guinea hat sich von seiner Leistenverletzung, die er sich im Juli zugezogen hat, vollständig erholt.

Werner schloss einen Einsatz von Keita in der ersten Elf aus, doch der Mittelfeldspieler könnte sein Debüt von der Bank aus geben, so dass der verletzte Felix Agu die einzige Verletzungssorge der Gastgeber am Wochenende ist.

Während ihre Einsätze auf der Bank am vergangenen Wochenende nichts einbrachten, könnten Ducksch und Deman an diesem Wochenende in die Startelf rücken, während Rafael Borre eine Option ist, um den Erstgenannten in einer Doppelspitze zu unterstützen.

Bei Köln wird der dänische Angreifer Carstensen wegen seiner Roten Karte gegen Hoffenheim nicht dabei sein, so dass Dimitrios Limnios, Luca Waldschmidt und Faride Alidou um einen Platz in der Startelf auf der rechten Außenbahn kämpfen werden.

Carstensen reiht sich in die Reihe der verletzungsbedingten Ausfälle für die Reise nach Bremen am Samstag ein, denn Florian Dietz (Knie), Noah Katterbach (Knie), Eric Martel (Achillessehne), Mathias Olesen (Kniesehne), Jan Thielmann (Knie) und Mark Uth (Oberschenkel) stehen ebenfalls nicht zur Verfügung.

Nach seinem ersten Saisontreffer in der Bundesliga wird Selke gegen den Verein, den er 2015 unter schwierigen Umständen in Richtung RB Leipzig verlassen hat, die Führung übernehmen, bevor er im Januar 2020 für ein 18-monatiges Leihgeschäft nach Bremen zurückkehrt.

Werder Bremen mögliche Startaufstellung:Pavlenka; Pieper, Friedl, Stark; Weiser, Stage, Gross, Schmid, Deman; Borre, Ducksch

FC Köln mögliche Startaufstellung:Schwabe; Schmitz, Hubers, Chabot, Paqarada; Ljubicic, Huseinbasic; Waldschmidt, Kainz, Alidou; Selke

Prognose & Wett-Tipps heute: Werder Bremen 1-1 FC Köln

Als „Krise“ wollte Baumgart die aktuelle Lage des FC Köln nicht bezeichnen, und das zu Recht, denn die Geißböcke haben in den letzten sechs Auswärtsspielen nur Borussia Dortmund geschlagen und können sich gegen die schwächelnde Mannschaft von Werder Bremen ein kleines Stückchen Stolz zurückholen.

Die Gastgeber werden vor eigenem Publikum allerdings nur selten auf Distanz gehalten, so dass wie vor vier Monaten wieder ein torarmes Remis zu erwarten ist.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Torschützen und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zum Bundesliga-Fußball in Deutschland

Klicken Sie hier, um Fußball-heute.de’s tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen für jedes wichtige Spiel zu erhalten!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga