Fußball-heute.de gibt eine Vorschau auf das Champions-League-Spiel zwischen dem AC Mailand und Newcastle United am Dienstagmit Prognose, Wett-Tipps, Mannschaftsnachrichten und mehr.

Zum ersten Mal seit 20 Jahren in der europäischen Königsklasse zu Gast, Newcastle United’s 2023-24 Champions League treffen die Magpies auf den siebenfachen Sieger AC Mailand am Dienstag im San Siro im Spiel der Gruppe F.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Während die Magpies nach drei Niederlagen in Folge zuletzt gegen Brentford in der Premier League gewinnen konnten, mussten die Rossoneri eine Niederlage gegen Inter Mailand hinnehmen.

Spielvorschau

Ein Mailänder Regenguss durchnässte am Samstag die Zuschauer im San Siro, aber es gab keinen Regen auf die Inter-Parade während eines einseitigen Derby della Madonnina, als die Nerazzurri fünf Tore gegen ihren Erzfeind zum ersten Mal seit 1974 in einer kompletten Annihilation erzielten.

Rafael Leao hatte gegeben Stefano PioliMänner einen Hoffnungsschimmer nach einem Henrikh Mkhitaryan Öffner und Marcus Thuram Doch der 34-jährige Stürmer führte Inter zu einem großartigen Erfolg, indem er seinen zweiten Treffer des Nachmittags erzielte und das Spiel vorbereitete. Davide Frattesi auf beiden Seiten eines Hakan Calhanoglu Elfmeter gegen seinen alten Verein.

Inter hat nicht nur die Torjägerkanone des 49-Jährigen eingestellt, sondern auch zum ersten Mal in der Geschichte fünf Siege in Folge gegen Mailand errungen, da die Rossoneri im vergangenen Jahr im Halbfinale der Champions League ebenfalls an den Gegnern aus dem San Siro scheiterten (0:3).

Dennoch betonte ein optimistischer Pioli – der Milan in dieser Saison zu drei Auftaktsiegen gegen Bologna, Turin und Roma geführt hatte -, dass er mit den Leistungen seiner Mannschaft in den ersten 70 Minuten des Derbys am Samstag wenig auszusetzen habe, auch wenn seine Beteuerungen die Stimmung der Rossoneri-Anhänger nicht verbessern würden.

Die Mailänder, die bei dieser demütigenden Niederlage als „Auswärtsmannschaft“ bezeichnet wurden, empfangen Newcastle im San Siro, nachdem sie nur eines ihrer letzten 13 Pflichtspiele als „Heimmannschaft“ verloren haben und in der letztjährigen Champions League mit Tottenham Hotspur einen englischen Gegner besiegt haben, obwohl sie zuvor in zwei Spielen der Gruppenphase von Chelsea mit 0:5 geschlagen wurden.

Während Milan vor der Blamage vom Samstag drei Spiele in der Königsklasse gewonnen hatte, war Newcastle im letzten Premier-League-Spiel in Brentford zu Gast, wo man nach drei Niederlagen in Folge in einem düsteren Sommer wieder etwas Stolz zeigen wollte.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Die knappe Niederlage gegen Manchester City war alles andere als katastrophal, aber die Tatsache, dass man eine Ein-Tor-Führung gegen die 10 Mann von Liverpool aus der Hand gab und von Brighton & Hove Albion im Alleingang in Stücke gerissen wurde, war schon sehr bedauerlich. Evan Ferguson führte zu einigem Gemurmel der Unzufriedenheit, obwohl Eddie Howe hat nach wie vor die volle Rückendeckung des Vorstands der Magpies.

Der ehemalige Cheftrainer von Bournemouth atmete erleichtert auf, als seine Mannschaft ihre drei Spiele andauernde Niederlagenserie gegen die Bees beendete, die sich mit einem Callum Wilson In der zweiten Hälfte einer turbulenten Partie wurde dem englischen Stürmer ein weiterer Treffer aberkannt, bevor den Magpies ein zweiter Elfmeter verweigert wurde.

Die Magpies bereiten sich auf ihr erstes Champions-League-Spiel seit dem Sommer 2003 vor, als sie die Qualifikation mit einer Niederlage im Elfmeterschießen gegen Partizan beendeten, und ein bevorstehender Europa-Aufenthalt könnte für Howes Truppe ein Thema sein.

Damals, in der Saison 2002/03, als es noch zwei Gruppenphasen gab, machte Newcastle in San Siro Station und traf dort auf Inter. Alan Shearer Die Nerazzurri kamen zwar nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus, doch am Dienstag kommt es zum ersten Aufeinandertreffen mit Milan, bevor in der Gruppe F Paris Saint-Germain und Borussia Dortmund warten.

Form des AC Mailand (alle Wettbewerbe):

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Form von Newcastle United (alle Wettbewerbe):

Anzeige – Inhalt unten:

Team News

Ein kleiner Lichtblick für Mailand am Wochenende war, dass keine weiteren Spieler mit Verletzungen ins Lazarett kamen, obwohl Pioli ohne Innenverteidiger Pierre Kalulu wegen einer Oberschenkelbeschwerde, die ihn für einige Wochen außer Gefecht setzen könnte, während Ismael Bennacer befindet sich nach einer Knieoperation auf dem langen Weg der Besserung.

Die suspendierte Fikayo Tomori sah hilflos von der Seitenlinie aus zu, wie die Nerazzurri die Rossoneri auslöschten, aber der englische Nationalspieler kann am Dienstag zurückkehren und könnte den Platz von Malick Thiaw, der am Wochenende mehr als nur ein bisschen geschmeichelt hat.

Christian Pulisic war auch im Derby weitgehend anonym, so Samuel Chukwueze könnte in Piolis Überlegungen für den Anfang neben Leao und Olivier Giroud, der am Samstag 77 Minuten spielen konnte, obwohl er im Länderspiel für Frankreich angeschlagen war.

Die Rossoneri werden auch einen ihrer ehemaligen Spieler wiedersehen, und zwar in Sandro TonaliDer Italiener, dessen Wiedersehen mit Milan durch eine Verletzung in der Länderspielpause gefährdet war, saß gegen Brentford nur auf der Bank und dürfte in dieser Woche wieder ins Aufgebot aufgenommen werden.

Doch weder Joe Willock (Kalb) noch Emil Krafth (Knie) werden beim Champions-League-Auftakt ihrer Mannschaft dabei sein, während Howe einräumte, dass Joelinton wird aufgrund seiner Knieverletzung, die er sich in der brasilianischen Nationalmannschaft zugezogen hat, für das Spiel am Dienstag nicht zur Verfügung stehen.

Während Tonali voraussichtlich schnell zurückkehren wird, wird der 20-jährige Elliot Anderson wird sicherlich aus der XI herausfallen, während ein aufgefrischter Alexander Isak sollte den Vorzug vor Wilson erhalten, auch wenn dieser am Wochenende einen Elfmeter verwandelt hat.

AC Mailand mögliche Startaufstellung:
Maignan; Calabria, Tomori, Kjaer, Hernandez; Reijnders, Krunic, Loftus-Cheek; Chukwueze, Giroud, Leao

Mögliche Startaufstellung von Newcastle United:
Pope; Trippier, Schar, Botman, Burn; Longstaff, Tonali, Guimaraes; Gordon, Isak, Barnes

Wett-Tipps heute: AC Mailand 2-1 Newcastle United

Auch wenn Milan aufgrund des 10-Punkte-Abzugs von Juventus Turin nur knapp an der Gruppenphase der Champions League vorbeigeschrammt ist, sind die Rossoneri der leichte Favorit, um ihre europäische Saison mit einem Sieg zu eröffnen und Newcastle die Party im San Siro zu vermiesen.

Die Pioli-Elf, die Tomori mit offenen Armen in der ersten Elf willkommen heißt, verfügt über weitaus mehr kontinentale Erfahrung als der englische Gegner und sollte einen Weg an der für Abwehrfehler anfälligen Newcastle-Hintermannschaft vorbei finden, auch wenn Howes Mannschaft in Mailand eine gute Figur abgeben sollte.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Torschützenlisten und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zum Bundesliga-Fußball in Deutschland

Klicken Sie hier, um die Sport-Maulwurfdie tägliche E-Mail mit Vorschauen und Prognosen für jedes wichtige Spiel!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga