Fußball-heute.de gibt eine Vorschau auf das Duell zwischen Al Ittihad und Al Khaleej in der saudischen Profiliga am Donnerstagmit Prognose, Wett-Tipps, Mannschaftsnachrichten und mehr.

In der 15. Spielwoche der Saudi Pro League stehen folgende Partien auf dem Programm Al Ittihad wollen gegen die drei besten Mannschaften der Liga näher heranrücken, wenn sie gegen Al Khaleej im King Abdulaziz Sports City Stadion am Donnerstagabend.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Die Gastgeber liegen derzeit auf dem vierten Tabellenplatz, während die Gäste auf dem 14. Platz liegen und nur drei Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone haben.

Spielvorschau

Titelverteidiger Al Ittihad konnte in der vergangenen Saison nicht an seine Form anknüpfen, als man Al Nassr mit fünf Punkten Vorsprung besiegte und die elfjährige Wartezeit auf den Meistertitel beendete.

Die Tigers kamen in ihrem letzten Ligaspiel auswärts gegen Al Ittifaq zu einem 1:1-Unentschieden und haben damit nach 14 Spielen 25 Punkte auf dem Konto. Damit liegen sie 13 Punkte hinter Tabellenführer Al Hilal und sind der am schlechtesten platzierte der vier PIF-Klubs in der saudischen Königsklasse.

Mit einem soliden 2:1-Sieg gegen AGMK in der AFC Champions League am Montagabend konnte man sich jedoch von diesem Ergebnis erholen und den ersten Platz in der Gruppe C verteidigen, doch angesichts der Leistungen in der Liga in dieser Saison muss man sich wohl darauf verlassen, dass man in diesem Wettbewerb weit vorne landet, um in der nächsten Saison wieder mitspielen zu können.

Ehemaliger Mittelfeldspieler von Al Nassr Abderrazak Hamdallah war in den letzten Wochen der herausragende Spieler von Al Ittihad und erzielte beide Tore im letzten Spiel sowie den wichtigen Ausgleichstreffer gegen Steven GerrardAl Ittifaq am vergangenen Wochenende.

Die Gastgeber sind ungeschlagen unter Marcelo Gallardo, der die Nuno Espirito Santo Der neue Trainer wird zuversichtlich in dieses Spiel gehen, da seine Mannschaft nur eine der letzten sechs Heimniederlagen hinnehmen musste.

Al Khaleej war in der vergangenen Saison die erste Mannschaft, die über dem Strich stand, und mit nur 13 Punkten aus den ersten 14 Spielen sieht es so aus, als ob sie auch in dieser Saison wieder am Tabellenende zu finden sein wird.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Al-Danah geht nach der enttäuschenden 1:3-Auswärtsniederlage gegen Al Wehda am vergangenen Wochenende in diese Partie, bei der Odion Ighalo erzielte einen Hattrick, während Fabio Martins verwandelte in der ersten Halbzeit einen Elfmeter für seine Mannschaft.

Für die Gäste war es die siebte Saisonniederlage. Der einzige Sieg in den letzten sieben Ligaspielen gelang ihnen vor der Länderspielpause Anfang des Monats gegen den Tabellendreizehnten Al Tai.

Pedro EmanuelDie Mannschaft von Pedro Emanuel hat in der letzten Saison in diesem Spiel sowohl auswärts als auch zu Hause verloren, ohne ein einziges Mal ins Tor zu treffen, und konnte diesen Gegner in den letzten acht Begegnungen nicht besiegen.

Al Ittihad Saudi Pro League Form:

Al Khaleej Saudi Pro League Form:

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Anzeige – Inhalt unten:

Team News

Al Ittihad hat eine Art Verletzungskrise zu bewältigen und könnte in diesem Spiel auf acht Spieler verzichten, von denen nur Aseel Abed und Awad Al-Nashri hofft, rechtzeitig zum Anpfiff zurückkehren zu können.

Zu den bestätigten Abwesenheiten gehören Romarinho und N’Golo Kanteallerdings Karim Benzema ist nach einigen verpassten Spielen im vergangenen Monat wieder voll einsatzfähig, und der Franzose dürfte die Gastgeber wieder anführen.

Die Gäste müssen in diesem Spiel auf ihren Verteidiger Omar Al-Oudah und Torhüter Ibrahim Sehicdie sehen sollte Marwan Al-Haidari auf absehbare Zeit weiter im Visier haben.

Khaled Narey wurde gegen Al Tai mit zwei gelben Karten belegt, weshalb er letzte Woche gegen Al Wehda fehlte, aber der togolesische Stürmer dürfte in diesem Spiel wieder in der Startelf stehen.

Mögliche Startaufstellung von Al Ittihad:
Al-Maiouf; Al-Shanqeeti, Felipe, Kadesh, Bamsaud; Fabinho, Al-Ghamdi, Al Amri, Hamdallah, Jota; Benzema

Al Khaleej mögliche Startaufstellung:
Al-Haidari; Al Hamsal, Al-Khabrani, Lopez, Rebocho; Narey, Hamzi, Jung, Rodrigues, Martins; Sherif

Wett-Tipps heute: Al Ittihad 2-0 Al Khaleej

Obwohl Al Ittihad in letzter Zeit nicht in Bestform war, haben sie in dieser Saison Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte relativ leicht besiegt. Die Gäste haben diesen Gegner in der Königsklasse noch nie besiegt, und wir glauben, dass sie in diesem Spiel eine weitere Niederlage einstecken werden.

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zum Bundesliga-Fußball in Deutschland

Klicken Sie hier, um die Sport-MaulwurfDie tägliche E-Mail mit Vorschauen und Prognosen für jedes wichtige Spiel!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga