Fußball-heute.de gibt eine Vorschau auf das Bundesligaduell zwischen Augsburg und Borussia Mönchengladbach am Samstag, inklusive Vorhersagen, Mannschaftsnachrichten und mehr.

Augsburg und Borussia Mönchengladbach treffen am Samstagnachmittag in der WWK-Arena zum Auftakt der Bundesliga-Saison 2023-24 aufeinander.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Die Gastgeber konnten in der vergangenen Saison den Abstieg nur knapp vermeiden, während die Gäste auf Platz 10 landeten.

Spielvorschau

In dem, was war Enrico Maaßenhatte in seiner ersten Saison als Trainer der Augsburger in der vergangenen Spielzeit über weite Strecken der Saison zu kämpfen und entging nach drei Niederlagen in den letzten Spielen nur um einen Punkt dem Abstiegskampf.

Am letzten Spieltag mussten die Fuggerstädter eine 0:2-Auswärtsniederlage bei Borussia M’bach hinnehmen, obwohl sie normalerweise gegen Samstagsgegner auf heimischem Boden viel besser abschneiden und die letzten drei Begegnungen in der WWK-Arena gewonnen haben.

Nach einer enttäuschenden Bundesligasaison erlebte die Maaßen-Elf eine durchwachsene Vorsaison mit einem beeindruckenden Sieg gegen Ajax aus der Eredivisie, aber Niederlagen gegen Salernitana und Napoli in den letzten beiden Freundschaftsspielen.

In der Zwischenzeit hat Augsburg sein erstes Spiel im DFB-Pokal bestritten, ist aber nicht in die nächste Runde eingezogen, sondern hat eine überraschende Niederlage gegen den 3. Liga-Verein Unterhaching.

Die Fuggerstädter dominierten das Spiel gegen den Zweitligisten, konnten aber im gesamten Spiel nur zwei Torschüsse verbuchen. Mathias Fetsch und Boipelo Mashigo und sicherte den Gastgebern einen 2:0-Sieg.

Anders als der Gegner geht Borussia Mönchengladbach mit einem 7:0-Auswärtssieg im DFB-Pokal in Bersenbrück in die Partie. Franck Honorat und Tomas Cvancara Ritzen von Klammern.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Es war ein perfekter Start in die Saison für die Fohlen, die nach dem 10. Platz in den letzten beiden Spielzeiten in dieser Saison wieder um die europäische Spitze mitspielen wollen.

Das letzte Mal, dass sich Borussia M’bach für einen europäischen Wettbewerb qualifizieren konnte, war in der Saison 2019-20, als man die Champions League erreichte, und der neue Trainer Gerardo Seoane hat das Zeug dazu, die Mannschaft wieder dorthin zu bringen, denn er hat Bayer Leverkusen schon einmal auf den dritten Platz geführt.

Einer der wichtigsten Punkte, die Seoane verbessern muss, ist die katastrophale Auswärtsbilanz seiner Mannschaft, die in der vergangenen Saison nur 10 Punkte holte und damit die drittschlechteste Bilanz in der Liga aufwies. Diese Aufgabe beginnt am kommenden Wochenende gegen eine Mannschaft, gegen die man in letzter Zeit eine schlechte Auswärtsbilanz hatte.

Augsburg Form (alle Wettbewerbe):

Form von Borussia Mönchengladbach (alle Wettbewerbe):

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Anzeige – Inhalt unten:

Team News

Augsburger Verteidiger Raphael Framberger spielte aufgrund einer Knieverletzung in der Vorsaison keine Rolle, während Mittelfeldspieler Masaya Okugawa steht seit seinem Wechsel von Arminia Bielefeld im Sommer ebenfalls nicht mehr zur Verfügung.

Mads Petersen wurde in der zweiten Halbzeit des DFB-Pokalspiels gegen Unterhaching eingewechselt, doch der 26-Jährige hat sich eine Knöchelverletzung zugezogen. David Colina könnte seinen Platz als Linksverteidiger behalten.

Der einzige weitere Abwesende in Maaßens Mannschaft ist Verteidiger Robert Gumny, der nach der roten Karte, die er am letzten Spieltag der Saison 2022-23 erhalten hat, eine Sperre absitzt.

Was Borussia Mönchengladbach betrifft, Christoph Kramer fehlt wegen einer Knieverletzung, während Stefan Lainer kann wegen Krankheit ebenfalls nicht verfügbar sein.

Torhüter Jonas Omlin hat sich beim 7:0-Sieg gegen Bersenbruck eine Schulterverletzung zugezogen, so dass Moritz Nicolas könnte in die Startaufstellung kommen.

Augsburg mögliche Startaufstellung:
Dahmen; Engels, Pfeiffer, Winther, Colina; Vargas, Breithaupt, Tietz, Rexhbecaj; Michel, Demirovic

Borussia Mönchengladbach mögliche Startaufstellung:
Omlin; Scally, Friedrich, Wober, Netz; Weigl, Itakura, Ngoumou, Plea, Honorat; Cvancara

Wett-Tipps heute: Augsburg 1-1 Borussia Mönchengladbach

Augsburg hat die letzten drei Heimspiele gegen Borussia Mönchengladbach in der WWK-Arena gewonnen, aber die Gäste waren in der letzten Saison deutlich besser in der Tabelle.

Für die Fohlen, die jetzt von Seoane trainiert werden, beginnt eine neue Ära, und wir erwarten, dass sie gut genug sind, um am Samstag mindestens einen Punkt zu holen.

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zum Bundesliga-Fußball in Deutschland

Klicken Sie hier, um die Sport-MaulwurfDie tägliche E-Mail mit Vorschauen und Prognosen für jedes wichtige Spiel!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga