Fußball Bundesliga heute Live: Prognose & Vorhersage mit Wett-Tipps 15

Fußball-heute.de gibt eine Vorschau auf das Bundesligaduell zwischen Stuttgart und dem VfL Bochum am Samstagmit Prognose, Wett-Tipps, Mannschaftsnachrichten und mehr.

Die Stuttgarter starten am Samstagnachmittag mit einem Heimspiel gegen den VfL Bochum in der MHPArena in ihre Bundesliga-Saison.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Die Gastgeber belegten in der vergangenen Saison den 16. Tabellenplatz und überlebten durch einen Sieg im Relegationsduell gegen Hamburg, während die Gäste mit zwei Punkten mehr auf Platz 14 landeten.

Spielvorschau

In der vergangenen Saison holte Stuttgart in 34 Spielen nur 33 Punkte und entging nur knapp dem Abstieg, nachdem man am Ende der Saison drei Spiele lang ungeschlagen blieb, so dass die Stuttgarter in dieser Saison zweifelsohne weitermachen wollen.

Vor der neuen Saison haben die Reds sechs Freundschaftsspiele bestritten und fünf davon gewonnen. Zuletzt besiegten sie den Premier-League-Verein Sheffield United an der Bramall Lane mit 3:0, wobei Serhou Guirassy einen Hattrick erzielte.

Sebastian Hoeneß dürfte mit der Saisonvorbereitung seiner Mannschaft zufrieden sein, die auch im ersten Pflichtspiel an ihre gute Form anknüpfen konnte und im DFB-Pokal einen ungefährdeten Sieg gegen Balingen einfuhr.

Die Stuttgarter gewannen mit 4:0 gegen einen Gegner aus der unteren Tabellenhälfte, wobei sich Guirassy erneut in die Torschützenliste eintrug, während Enzo Millot, Silas und Wataru Endo sich ebenfalls in die Torschützenliste eintragen konnten.

Nach dem Weiterkommen im Pokal richten die Roten ihre Aufmerksamkeit nun auf das erste Ligaspiel gegen eine Mannschaft, gegen die sie eine sehr gute Bilanz haben, da sie in den letzten neun Begegnungen zwischen den beiden Mannschaften ungeschlagen blieben.

Die MHPArena ist kein gutes Pflaster für die Bochumer: Seit dem Bau des Stadions im Jahr 2009 haben sie dort noch nie gewonnen, und in der vergangenen Saison waren sie in der Bundesliga auswärts besonders schlecht: In 17 Spielen holten sie nur neun Punkte.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Die Saison 2022-23 erwies sich für die Blauen als sehr schwierig, aber ihre solide Bilanz im Vonovia Ruhrstadion reichte aus, um sie in der zweiten Saison in der Bundesliga zu halten.

Die Mannschaft von Thomas Letsch hat sich das Leben nicht leicht gemacht, aber sie hat zwei ihrer letzten drei Spiele gewonnen und eines unentschieden gespielt, um sich in dramatischer Weise zu behaupten, und wird nun versuchen, in der Tabelle aufzusteigen, nachdem sie sich in der Spitzengruppe etabliert hat.

Auch wenn die Spiele der Vorsaison letztlich nichts zählen, dürfte Bochum ein wenig enttäuscht sein, dass sie fünf Spiele verloren haben, und sie werden sehr unglücklich darüber sein, dass sie bereits aus dem DFB-Pokal ausgeschieden sind.

Beim letzten Mal schieden die Blauen nach einem 2:2-Unentschieden in der regulären Spielzeit gegen den Drittligisten Arminia Bielefeld im Elfmeterschießen aus. Letsch ist sich also bewusst, dass eine deutliche Leistungssteigerung nötig ist, wenn seine Mannschaft am Wochenende eine Chance haben soll.

Stuttgarts Form (alle Wettbewerbe):

Fußball heute: Champions League auf Amazon

VfL Bochum Form (alle Wettbewerbe):

Anzeige – Inhalt unten:

Team News

Stuttgart hat einige verletzungsbedingte Ausfälle zu beklagen: Thomas Kastanaras fällt wegen eines gebrochenen Knöchels weiterhin aus, Josha Vagnoman fehlt ebenfalls wegen eines Knöchelproblems, und Nikolas Nartey und Deniz Undav stehen wegen Knieverletzungen nicht zur Verfügung.

Da auch Torhüter Fabian Bredlow wegen einer Hüftverletzung ausfällt, wird Alexander Nubel zwischen den Pfosten stehen, während der ehemalige Linksverteidiger des VfL Bochum, Maximilian Mittelstadt, auf Hiroki Ito zurückgreifen könnte.

Endo stand in der letzten Partie in der Startelf und erzielte ein Tor, doch der zentrale Mittelfeldspieler steht kurz vor einem Wechsel nach Liverpool, so dass Roberto Massimo in die Startformation rücken könnte.

Auch bei Bochum fallen mehrere Spieler mit diversen Verletzungsproblemen aus, darunter Moritz-Broni Kwarteng und Tim Oermann, die an Leistenproblemen leiden, sowie Philipp Forster, der das letzte Spiel wegen einer Fingerverletzung verpasste.

Torhüter Manuel Riemann laboriert an einer Muskelverletzung, so dass Michael Esser, der in der Vorsaison nur sporadisch zum Einsatz kam, in die Mannschaft rücken könnte.

Stuttgart mögliche Startaufstellung:Nubel; Stenzel, Anton, Zagadou, Ito; Karazor, Massimo, Silas, Millot, Fuhrich; Guirassy

VfL Bochum mögliche Startaufstellung:Riemann; Masovic, Ordets, Bernardo; Passlack, Losilla, Stoger, Antwi-Adjei, Bero; Hofmann, Asano

Wett-Tipps heute: Stuttgart 2-0 VfL Bochum

Die Stuttgarter haben eine beeindruckende Heimbilanz gegen den VfL Bochum und haben die letzten beiden Spiele zwischen den beiden Mannschaften gewonnen. Daher erwarten wir, dass die Stuttgarter an diesem Wochenende mit einem Sieg in die Saison starten.

Bochum ist im DFB-Pokal bereits gegen eine Mannschaft ausgeschieden, die zwei Spielklassen tiefer spielt. Daher glauben wir nicht, dass sie an diesem Wochenende eine große Chance haben, ein positives Ergebnis zu erzielen.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Torschützen und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zum Bundesliga-Fußball in Deutschland

Klicken Sie hier, um die täglichen Vorschauen und Prognosen von Fußball-heute.de für jedes wichtige Spiel per E-Mail zu erhalten!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga