Fußball heute gibt eine Vorschau auf das Aufeinandertreffen der Premier League am Samstag zwischen Bournemouth und Nottingham Forest, u.a. mit Vorhersagen, News und möglicher Aufstellungen.

Beide waren am Samstag im Vitality Stadium am Duell zwischen mehreren Vereinen um das Überleben der Premier League beteiligt, Bournemouth und ein sich verbesserndes Aufeinandertreffen von Nottingham Forest.

Während Forest drei seiner letzten fünf Ligaspiele gewinnen konnte, um sich von der Abstiegszone zu lösen, belegen ihre Gastgeber nach einer 0: 2-Niederlage in Brentford beim letzten Mal den 17. Tabellenplatz.

Spielvorschau

Sichere dir jetzt deine tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen zu allen wichtigen Spielen!

Nachdem er in den ersten sechs Spielen der Premier League unter Gary O’Neil ungeschlagen geblieben war, war der anschließende Niedergang seiner Mannschaft aus Bournemouth steil: Nach der Niederlage in der vergangenen Woche in London wurden sie in acht der letzten neun geschlagen.

Nur ein 3: 0-Sieg gegen den Mitkämpfer Everton hat zwei Serien von vier Niederlagen in Folge geteilt, und die Kirschen scheinen im letzten Drittel besonders ideenlos zu sein.

Sie haben ihre letzten vier mit einem Gesamtergebnis von 9: 0 verloren, und der Club von der Südküste hat noch nie zuvor fünf auf der Drehung verloren, ohne in der höchsten Spielklasse getroffen zu haben. Dies veranschaulicht die Größe der Aufgabe, vor der O’Neil in der Halbzeit der Saison steht.

Trotz des Versprechens frischer Gelder von Bournemouths neuen Eigentümern war der Wechsel von Spielern in diesem Monat bisher Mangelware, und ein Team, das auch von Championship-Schrittmacher Burnley aus dem FA Cup ausgeschieden ist, ist eindeutig des Vertrauens beraubt.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Da kein Stadion der Premier League in dieser Saison weniger Tore gesehen hat als das Vitality Stadium (19) und nur die Wölfe (sechs) zu Hause weniger Tore erzielt haben, würde O’Neil sicherlich Verstärkungen im Angriff den Vorrang geben, wenn ihm ein Mitspracherecht angeboten würde.

Nottingham Forest hat jedoch in seinen neun Auswärtsspielen seit dem Aufstieg nur zwei Tore erzielt, und auch Bournemouth hat die jüngste Geschichte auf seiner Seite: Vier Siege von den letzten fünf gegen Forest beinhalten das einzige vorherige Erstliga-Duell der Vereine im September.

Bei dieser Gelegenheit gewannen die Cherries auf dem City Ground mit zwei Rückstand mit 3:2, während der zweifache Europameister einen enttäuschenden Start ins Leben in der englischen Elite erlebte.

Der einheimische Held Brennan Johnson traf bei dieser bitteren Niederlage vom Elfmeterpunkt, aber seine jüngsten Leistungen – und die seiner Teamkollegen – haben ein anderes Niveau erreicht; Forest in ein Team zu verwandeln, mit dem man rechnen muss.

Die Reds haben ihre letzten beiden Premier-League-Spiele gewonnen, indem sie Southampton mit 1:0 und Leicester mit 2:0 besiegten, und es wird für ihre leidgeprüften Fans besonders süß gewesen sein, ihre Rivalen aus den East Midlands auf heimischem Boden zu besiegen.

Zweimal wurde Johnson von einem zunehmend einflussreichen Morgan Gibbs-White – der Rekordverpflichtung des Vereins – zum Torerfolg gebracht, und Forest hat in den letzten sechs Spielen jetzt im Durchschnitt fast zwei Punkte pro Spiel erzielt.

Zur Halbzeit ihrer Rückkehr in die höchste Spielklasse liegt Steve Coopers hastig zusammengestellter Kader auf dem 13. Platz der Ligatabelle und erwartet auch das Halbfinalspiel des EFL Cup im nächsten Monat gegen Manchester United. Erwarten Sie also sicherlich, mit allen drei Punkten nach Nottingham zurückzukehren Samstag Nacht.

Form der Bournemouth Premier League:

Bournemouth-Form (alle Wettbewerbe):

Form der Nottingham Forest Premier League:

Nottingham Forest Form (alle Wettbewerbe):

Team-Neuigkeiten

Bournemouth, dem es im letzten Drittel bereits an Feuerkraft fehlt, erwartet, dass er erneut auf den Stürmer erster Wahl, Dominic Solanke, verzichten muss, da er mit einer Knieverletzung zu kämpfen hat, die ihn von der Niederlage in Brentford ausgeschlossen hat. Daher soll Wales-Stürmer Kieffer Moore wieder von Anfang an dabei sein.

Marcus Tavernier fällt immer noch aus, während Jamal Lowe ausgeliehen wurde, aber die Cherries haben zumindest einen Deal vereinbart, um Lorient-Flügelspieler Dango Ouattara zu verpflichten, der der erste Neuzugang in der Bill-Foley-Ära werden wird.

Der 20-Jährige, der für eine Ablöse von rund 20 Millionen Pfund nach England wechseln soll, hat in dieser Saison in 18 Spielen in der Ligue 1 sechs Tore erzielt. Aufgrund von Arbeitserlaubnisproblemen ist er jedoch am Samstag nicht verfügbar.

Auf der Abwesenheitsliste von Nottingham Forest steht jetzt Dean Henderson, Torhüter Nummer eins, der bis März auf den Behandlungstisch musste, nachdem er sich letzte Woche einen Oberschenkelriss zugezogen hatte; der äußerst erfahrene Wayne Hennessey wird erneut vertreten.

Willy Boly, Cheikhou Kouyate, Jesse Lingard und Moussa Niakhate sind ebenfalls alle draußen, und Taiwo Awoniyi wird Steve Cooper nun länger als ursprünglich erwartet nicht zur Verfügung stehen. Nachdem er Anfang dieses Monats den Siegtreffer gegen Southampton erzielt hatte, wurde er vom Platz gestellt, ein Leistenproblem könnte den ehemaligen Mann von Union Berlin jedoch noch für einige Spiele aus dem Rennen nehmen.

In seiner Abwesenheit sollten Brennan Johnson und Morgan Gibbs-White im Angriff der Gäste zusammenarbeiten, Johnson ist jetzt der beste Torschütze des Vereins (vier), während Gibbs-White so viele Vorlagen (ebenfalls vier) wie jeder andere verzeichnet hat Waldspieler kombiniert.

Bournemouth mögliche Startaufstellung: Neto; Stacey, Mepham, Senesi, Kelly; Christie, Koch, Lerma, Anthony; Abrechnung; Moore

Nottingham Forest mögliche Startaufstellung: Hennessey; Aurier, Worrall, McKenna, Lodi; Mangala, Yates, Freuler; Scarpa; Gibbs-White, Johnson

Tipp: Bournemouth 1-1 Nottingham Forest

Alle fünf Siege von Nottingham Forest in der Premier League in dieser Saison waren zu Null, und sie haben keines der 13 Spiele gewonnen, in denen sie mindestens einmal kassiert haben. Dieser Trend könnte sich in einem unentschiedenen Unentschieden an der Südküste fortsetzen, was zumindest die Fäulnis für eine frei fallende Mannschaft aus Bournemouth stoppen würde.

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano

Weitere Artikel zur Premier League in England

Weiter scrollen für weitere News von Fußball heute mit Vorschauen und Prognosen für alle wichtigen Spiele zu erhalten!