Fußball heute Live im TV: Costa rica - Deutschland

Fussball-heute.de gibt eine Vorschau auf das WM-Duell zwischen Costa Rica und Deutschland am Donnerstag, einschließlich Vorhersagen, Mannschaftsnachrichten und möglichen Aufstellungen.

Die unteren beiden Seiten innen WM 2022 Gruppe E bereitet sich am Donnerstag auf einen spannenden Kampf um die Qualifikation vor Costa Rica angehen Deutschland im Al-Bayt-Stadion.

Hansi FlickDie Mannschaft von Madrid rettete beim letzten Mal ein 1:1-Unentschieden gegen Spanien, während die Ticos mit einem 1:0-Sieg gegen Japan ihre Hoffnungen auf einen Platz unter den letzten 16 am Leben hielten.


Spielvorschau

Sichere dir jetzt deine tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen zu allen wichtigen Spielen!

Costa Rica weigerte sich, sich von der Sieben-Tore-Niederlage gegen Spanien beeinflussen zu lassen, und staubte sich ab, um gegen eine japanische Mannschaft anzutreten, die nur vier Tage zuvor Deutschland besiegt hatte, aber es war die asiatische Nation, die es tun würde diesmal gedemütigt.

Ein Streik in der 81. Minute Keysher Fuller traf die Handschuhe des japanischen Torhüters Shuichi Gondaaber er konnte dem Ball auf dem Weg ins obere Eck nur zu Jubelszenen bei den Costaricanern verhelfen, deren Schicksal nun wieder in ihren eigenen Händen liegt.

Costa Rica liegt nun mit drei Punkten auf dem dritten Platz – gleichauf mit dem zweitplatzierten Japan und nur einen hinter Spanien vor dem Duell mit der Tabellenspitze – und wird damit zum dritten Mal in seiner Geschichte in die K.-o.-Runde einziehen Geschichte mit dem Sieg über Deutschland in dieser Woche.

Dafür würde auch ein Unentschieden reichen Luis Fernando Suárezwenn Spanien Japan besiegen würde – dessen Tordifferenz von 0 deutlich besser ist als die von -6 in Costa Rica –, aber eine Niederlage würde sicherstellen, dass sie ihren Viertelfinaleinzug von 2014 oder das Achtelfinale von 1990 nicht mehr erreichen könnten.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Der Wettbewerb 2014 war das einzige vorherige Mal, dass Costa Rica in Folge gewinnen konnte Weltmeisterschaft Spiele, und während vor acht Jahren sechs der bestehenden Spieler dabei waren, als Los Ticos einen berühmten 1:0-Erfolg gegen Italien feierte, stehen die alternden Veteranen diese Woche vor einer anderen Herausforderung.

Deutschen Magen sanken, wenn Alvaro MorataAm Sonntagabend landete Spaniens Beinahe-Post-Flip ins hintere Netz, als der Weltmeister von 2014 auf ein weiteres katastrophales vorzeitiges Aus auf der größten Bühne des Fußballs wartete.

Nachdem er jedoch von Flick, Werder Bremens Talisman, die Chance erhalten hatte, sich auf Platz neun zu behaupten Niclas Vollkrug schoss in der 83. Minute mit einem Donnerschlag nach Hause, um einen entscheidenden Punkt für Die Mannschaft zu retten, die ebenfalls einen hatte Antonio Rüdiger Tor wegen Abseits an diesem Tag ausgeschlossen.

Nichts weniger als ein Sieg reicht für Deutschland aus, um am Donnerstag unter die ersten beiden zu kommen, und ein Sieg für Flicks Mannschaft in Verbindung mit einem Sieg Spaniens gegen Japan würde sicherstellen, dass die Mannschaft mit einem Punkt im Keller unter die letzten 16 vorrückt.

Sollte es andererseits zu einem Unentschieden zwischen Spanien und Japan kommen, müsste Deutschland mit mindestens zwei Toren Vorsprung gewinnen, um Japan auf den zweiten Platz zu verdrängen, und wenn Hajime MoriyasuDie Männer von Flick können einen Überraschungssieg gegen La Roja einfahren, dann bräuchten Flicks Männer einen Fünf-Tore-Schlag zu ihren Gunsten, um Spanien zu eliminieren.

Zwei Siege von 10 in allen Turnieren sind nicht gerade die Art von Form, die das Selbstvertrauen in den Reihen der Mannschaft vor einer so entscheidenden Begegnung wecken wird, in der ein Unentschieden oder eine Niederlage Deutschland zum ersten Mal in Folge in die Gruppenphase führen würde ihre illustre Geschichte.

Flick könnte auch der erste deutsche Nationaltrainer in der Geschichte werden, der keines seiner ersten drei WM-Spiele gewinnen konnte, aber Die Mannschaft gewann im einzigen vorherigen Duell mit Costa Rica, das bei der Weltmeisterschaft 2006 stattfand, mit 4:2.

WM-Form von Costa Rica:

Costa-Rica-Form (alle Wettbewerbe):

Deutschland WM Form:

Deutschland Form (alle Wettbewerbe):


Team-Neuigkeiten

Costa-Rica-Trainer Suarez hätte sicherlich eine unveränderte Aufstellung für das letzte Gruppenspiel benennen wollen, aber Innenverteidiger Francisco Calvo hat seine zweite Verwarnung für das Turnier gegen Japan erhalten und wird hier eine Sperre absitzen.

Einundzwanzig Jahre alt Daniel Chakon verstärkte die Backline in der sterbenden Glut dieses Spiels, aber die Erfahrung von Juan Pablo Vargas kann gegen die Deutschen von Anpfiff an in einer Fünferkette bevorzugt werden.

Sunderland-Teenager Judison Bennette wurde am Wochenende auf die Bank fallen gelassen, aber mit keinem von beiden Gerson Torres Noch Antonius Contreras Beeindruckend, der 18-Jährige kann etwas hoffnungsvoll sein, hier wieder einzudringen.

Was Deutschland betrifft, so wurde Flick durch die Rückkehr angekurbelt Leroy Sané in den Kader für die Auslosung gegen Spanien, wobei sich der Bayern-Münchener von einem Knieproblem rechtzeitig erholte, um als Ersatz einzuspringen.

Die Mannschaft hatte beim letzten Mal keine neuen Bedenken, und Flick steht nach den Heldentaten von Fullkrug, der herausfordert, nun vor einem großen Dilemma im Angriff Thomas Müller für einen Platz an der Spitze des Angriffs.

Ein wahrscheinlicher Rückruf für Sane würde wahrscheinlich sehen Ilkay Gündogan in eine tiefere Rolle fallen – erzwingen Leon Goretzka aus dem Team in den Prozess – während Lukas Klostermann und Nico Schlotterbeck beide kämpfen um ihre Vertreibung Thilo Kehrer auf der rechten Seite.

Costa Rica mögliche Startaufstellung:
Navas; Fuller, Duarte, Vargas, Watson, Oviedo; Torres, Borges, Tejeda, Campbell; Gegensätze

Deutschland mögliche Startaufstellung:
Neuer; Klostermann, Sule, Rüdiger, Raum; Kimmich, Gündogan; Gnabry, Musiala, Gesund; Vollkrug


Wir sagen: Costa Rica – Deutschland 0:2

Das Feuer in den Bäuchen der Costa-Ricaner mag hell brennen, aber ein ausgeprägter Mangel an Torgefahr durch ihre Angreifer sollte sich gegen Deutschland als kostspielig erweisen, selbst wenn es aus der Fassung geraten ist.

Spieler wie Sane und Fullkrug von Anfang an zu holen, sollte Flicks Mannschaft dabei helfen, im Al Bayt-Stadion früh ein Zeichen zu setzen, und wir gehen davon aus, dass die Mannschaft die defensivstarke Ticos-Mannschaft schlagen und alles tun wird, um auf ein Tor zu drängen Top-2-Platzierung und überließ ihr Schicksal in den Händen von Spanien und Japan.


Vorschauen per E-Mail

Klicken Sie hier, für tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen für alle wichtigen Spiele!