Fußball Bundesliga heute Live: Prognose & Vorhersage mit Wett-Tipps 13

Fußball-heute.de gibt eine Vorschau auf das Bundesligaduell zwischen Eintracht Frankfurt und Freiburg am Sonntag, inklusive Vorhersagen, Mannschaftsnachrichten und mehr.

Zwei der europäischen Konkurrenten vom Donnerstagabend treffen in der Bundesliga am Sonntag im Deutsche Bank Park aufeinander, wenn Eintracht Frankfurt Freiburg empfängt.

🏆 Empfehlungen

⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €80
Mindestquote: 1,65
⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50
⭐⭐⭐⭐⭐
100% bis zu €100
Mindestquote: 1,50

Beide Vereine haben auf dem Kontinent gewonnen, liegen aber als Neunter und Zehnter punktgleich im Mittelfeld der Tabelle.

Spielvorschau

Obwohl beide Teams nur sechs Punkte haben, ist dies ein Spiel, in dem die beste Abwehr der Liga auf eine der schlechtesten trifft.

Frankfurts Bundesligaspiele waren bisher wenig sehenswert, denn kein Team hat in der gesamten Liga bisher weniger Gegentore hinnehmen müssen.

In den bisherigen vier Spielen fielen nur sieben Tore. Dem 1:0-Auftaktsieg gegen Darmstadt folgten drei 1:1-Unentschieden in Folge gegen Mainz, Köln und Bochum.

Diese vier Mannschaften befinden sich allesamt auf den letzten sechs Plätzen, so dass sich der neue Trainer Dino Toppmoller sicher den einen oder anderen Sieg mehr gewünscht hätte.

Der Nachfolger des legendären Oliver Glasner ist bei der Eintracht allerdings noch ungeschlagen – als eine von nur vier Mannschaften in der Bundesliga, die nach vier Spielen noch ungeschlagen sind.

Auch in Europa gab es ein 1:1-Unentschieden gegen Le-i Sofia, doch die Eintracht setzte ihren ungeschlagenen Start mit einem Sieg gegen Aberdeen im Auftaktspiel der Europa Conference League am Donnerstag fort.

Aktuelles Video

Hier ist das aktuelle Video aus unserem YouTube-Kanal. Für mehr Videos mit Wett-Tipps und Sport-News abonniere den Kanal!

Obwohl die Frankfurter als großer Favorit in die Partie gingen, setzten sie sich im Deutsche Bank Park knapp mit 2:1 gegen die Dons durch.

Damit ist Frankfurt zu Hause nun 11 Mal ungeschlagen, hat sechs Mal gewonnen und fünf Mal unentschieden gespielt.

Bevor es in zwei Wochen in Thessaloniki gegen PAOK wieder in den europäischen Wettbewerb geht, stehen für Frankfurt noch zwei schwierige Ligaspiele gegen Freiburg und Wolfsburg auf dem Programm, die sicher nicht einfach werden.

Freiburg hofft, dass ein dramatischer Sieg am Donnerstag in Piräus (3:2-Auswärtssieg bei Olympiacos) das Selbstvertrauen zurückbringt.

Die Mannschaft von Christian Streich hatte vor der Länderspielpause mit 0:5 und 2:4 gegen Stuttgart und Borussia Dortmund verloren.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Doch nach zweimaligem Rückstand gelang Maximilian Philipp in der 86. Minute der Siegtreffer für Freiburg in Griechenland.

Nach zwei Siegen in den ersten beiden Spielen war es für Freiburg wichtig, die Talfahrt zu stoppen, aber vor der Oktoberpause geht es noch nach Frankfurt und zu Bayern München.

Eintracht Frankfurt Bundesliga Form:

Eintracht Frankfurt Form (alle Wettbewerbe):

Freiburg Bundesliga Form:

Freiburger Form (alle Wettbewerbe):

Anzeige – Inhalt unten:

Team News

Sebastian Rode kam Mitte der Woche im Spiel gegen Aberdeen in die Frankfurter Mannschaft, musste aber bereits nach 38 Minuten mit einem Schlaganfall ausgewechselt werden.

Auch Mittelfeldspieler Kristijan Jakic fällt mit einer Knieverletzung aus, ebenso wie Mehdi Loune, der längerfristig ausfällt.

Nach einer Roten Karte am vergangenen Wochenende muss Freiburg auf Nicolas Hofler verzichten, kann aber auf Manuel Gulde zurückgreifen, der gegen Olympiacos eine Länderspielsperre abgesessen hat.

Die Abwesenheit von Gulde zwang Streich zu seinem einzigen Wechsel unter der Woche: Kenneth Schmidt spielte auf der linken Abwehrseite und veränderte die Freiburger Aufstellung ein wenig.

Streich hat mit zahlreichen Verletzungssorgen zu kämpfen: Christian Gunter erholt sich noch immer von seinem Armbruch, während Michael Gregoritsch gegen Dortmund mit Wadenproblemen ausfiel.

Auch Daniel-Kofi Kyereh, Benjamin Uphoff und Max Rosenfelder fehlen derzeit bei Freiburg.

Eintracht Frankfurt mögliche Startaufstellung:Trapp; Tuta, Koch, Pacho; Aurelio Buta, Larsson, Shkiri, Nkounkou; Ebimbe, Marmoush, P Aaronson

Freiburg mögliche Startaufstellung:Atubolu; Sildillia, Ginter, Lienhart, Kubler; Rohl, Eggestein, Doan, Sallai, Grifo; Holer

Prognose & Wett-Tipps heute: Eintracht Frankfurt 1-1 Freiburg

Frankfurt ist in dieser Saison ein Unentschieden-Spezialist und hat bereits vier 1:1-Unentschieden in allen Wettbewerben erreicht. Auch wenn Freiburg in dieser Saison noch kein Unentschieden erreicht hat, ist ein enges Spiel zu erwarten.

Trotz des torarmen Starts beider Mannschaften haben beide Teams in den letzten sieben Begegnungen hier in Frankfurt getroffen – und dabei 25 Tore erzielt.

Für eine Datenanalyse der wahrscheinlichsten Ergebnisse, Torschützenlisten und mehr für dieses Spiel klicken Sie bitte hier.

Weitere Wett-Tipps & Aufstellungen zum Bundesliga-Fußball in Deutschland

Klicken Sie hier, um Fußball-heute.de’s tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen für jedes wichtige Spiel zu erhalten!

Betano Sportwetten Bonus für die Bundesliga