Hier in diesem Artikel über Fussball heute am Dienstag, den 18.02.2020 findest du die wichtigsten News des Tages.

Fussball heute News

FC Bayern München Logo

BAYERN SCHLÄGT KÖLN 4:1 - UNZUFRIEDEN WEGEN 2. HALBZEIT

Am Sonntag gewann der FC Bayern München sein Gastspiel beim 1.FC Köln mit 4:1.

Bayern führte bereits nach 12 Minuten mit 3:0.

Die Tore erzielten Lewandowski, Coman und Gnabry.

Danach ging aber nicht mehr viel. In der zweiten Halbzeit erhöhte Gnabry zwar zum 4:0.

Köln gelang noch der Ehrentreffer zum 1:4.

Real Madrid Logo

REAL MADRID NUR 2:2 GEGEN CELTA VIGA

In der spanischen Liga hat Real Madrid am Wochenende Punkte gelassen.

Im Heimspiel gegen Celta Viga reichte es nur zu einem 2:2.

Toni Kroos erzielte das zwischenzeitliche 1:1. Vigo gelang in der 85. Minute der Ausgleich zum 2:2.

Damit liegt Tabellenführer Real Madrid nur noch einen Punkt vor dem FC Barcelona.

FC Porto Logo

RASSISMUS SKANDAL IN PORTUGAL

Porto-Stürmer Moussa Marega ging nach dem Sieg seiner Mannschaft bei Vitoria Guimaraes in der Mitte des Spiels vom Platz. 

Er sagte, er sei rassistischen Beschimpfungen durch die Fans ausgesetzt gewesen.

Der 28-jährige Marega machte in der 69. Minute auf die Unterstände aufmerksam.

Neun Minuten zuvor hatte er das Tor erzielt, das den 2:1-Sieg von Porto besiegeln würde.

Er zeigte mit dem Daumen nach unten und hob auch seine Mittelfinger in Richtung der Menge.

Mannschaftskameraden und gegnerische Spieler versuchten ihn erfolglos zum Weiterspielen zu bewegen. Also wurde er ausgewechselt.

In einem Instagram-Post sagte Marega, dass die Guimares-Fans, „die ins Stadion kommen, um rassistische Schreie zu machen“, „Idioten“ seien.

FUSSBALL HEUTE AUF DAZN

Folgende Fußball-Spiele werden heute im Live-Stream auf DAZN übertragen:

Borussia Dortmund - Paris St. Germain

  • Europa
  • Champions League
  • 21:00

Atletico Madrid - FC Liverpool (Highlights)

  • Europa
  • Champions League
  • 23:30