Fußball heute Live: La Liga in Spanien 03

Fußball heute gibt eine Vorschau auf das LaLiga-Duell zwischen Girona und Sevilla am Samstag, einschließlich Vorhersagen, News und möglichen Aufstellungen.

Sevilla wird versuchen, in allen Wettbewerben drei Siege in Folge zu erzielen, wenn sie ihre La Liga-Saison am Samstagnachmittag in Girona fortsetzen.

Die Mannschaft von Jorge Sampaoli geht nach einem 2:1-Sieg über Getafe ins Spiel, während Girona im letzten Ligaspiel ein 2:2-Unentschieden gegen Espanyol hinlegte.

Spielvorschau

Sichere dir jetzt deine tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen zu allen wichtigen Spielen!

Girona sicherte sich durch die Playoffs der Segunda Division in der vergangenen Saison eine Rückkehr in die La Liga und spielt erst zum dritten Mal in seiner Geschichte in einer La Liga-Saison.

Die Weiß-Roten können mit ihrer bisherigen Saison zufrieden sein, nachdem sie vier gewonnen, sechs unentschieden gespielt und sechs ihrer 16 Spiele verloren haben, um 18 Punkte zu sammeln, was sie auf dem 12. Tabellenplatz belassen hat.

Girona liegt jedoch nur drei Punkte vor dem 18. platzierten Cadiz, was ein Hinweis darauf ist, wie schnell sich die Dinge in Spaniens höchster Spielklasse ändern könnten, sodass die Bedeutung dieses Spiels nicht heruntergespielt werden darf.

Michels Mannschaft ist in den letzten sechs La Liga-Spielen tatsächlich ungeschlagen, darunter Siege gegen Athletic Bilbao und Elche, aber sie haben die letzten beiden gegen Rayo Vallecano und Espanyol unentschieden gespielt.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Girona hat in der Saison 2018/19 im entsprechenden Spiel einen 1:0-Sieg gegen Sevilla verbucht, aber sie haben drei ihrer letzten vier Spiele gegen Sevilla in der höchsten Spielklasse Spaniens verloren.

Sevilla wird unterdessen nach einem moralsteigernden 2:1-Sieg gegen Getafe am vergangenen Wochenende in diesen Wettbewerb einsteigen, wobei Marcos Acuna und Rafa Mir im Estadio Ramon für die Heimmannschaft in der Torschützenliste stehen.

Der Sieg war der erste in der Liga seit Mitte Oktober und brachte sie aus der Abstiegszone, wobei Sampaolis Mannschaft auf dem 17. Tabellenplatz liegt, punktgleich mit dem 18. platzierten Cadiz.

Man kann sich der Tatsache nicht entziehen, dass es eine äußerst enttäuschende Saison für Sevilla war, der ein Verein ist, der es gewohnt ist, in letzter Zeit unter den ersten vier zu landen, aber in dieser Saison kämpft er gegen das Ende der Liga.

Los Nervionenses, die in den letzten drei La Liga-Saisons jeweils Vierter waren, sind auch in der Copa del Rey weitergekommen und haben am 4. Januar einen 5:0-Sieg über Linares Deportivo verbucht.

Sevilla trifft am 17. Januar in der Runde der letzten 16 der Copa del Rey auf Alaves, während sie vor Ende des Monats auch gegen Girona, Cadiz und Elche in Spaniens höchster Spielklasse antreten werden.

Girona La Liga-Form:

Girona-Form (alle Wettbewerbe):

Sevilla La Liga-Form:

Form Sevilla (alle Wettbewerbe):

Team-News

Girona wird Oriol Romeu für dieses Spiel nach seiner Sperre zurückbekommen, aber Juanpe, Reinier und Javi Hernandez bleiben verletzungsbedingt an der Seitenlinie.

Ibrahima Kebe ist wegen einer Knieverletzung ebenfalls ein großer Zweifel, während Valentin Castellanos nach seiner Gelben Karte beim 2:2-Unentschieden gegen Espanyol beim letzten Mal gesperrt ist.

Cristhian Stuani wird wahrscheinlich im letzten Drittel als Ersatz für Castellanos nominiert, während Yangel Herrera dieses Wochenende ebenfalls in die Startelf kommen soll.

Was Sevilla betrifft, umfasst eine lange Verletztenliste Thomas Delaney, Papu Gomez, Alex Telles, Marcao, Jesus Manuel Corona und Karim Rekik.

Die Gäste werden jedoch durch die Rückkehr von Gonzalo Montiel und Jose Angel Carmona gestärkt, die beide beim letzten Mal gegen Getafe gesperrt waren.

Für Sevilla XI sind in diesem Spiel keine großen Überraschungen zu erwarten, da Erik Lamela, Ivan Rakitic und Oliver Torres ihre Plätze behalten werden, während Youssef En-Nesyri erneut die Führung übernehmen dürfte.

Girona mögliche Startaufstellung: Gazzaniga; Martinez, Bueno, Lopez, Gutiérrez; Romeu; Villa, Garcia, Herrera, Couto; Stuani

Sevilla mögliche Startaufstellung: Bounou; Navas, Fernando, Nianzou, Acuna; Gudelj, Rakitic; Jordan, Torres, Lamela; En-Nesyri

Tipp: Girona – Sevilla 1:1

Sevilla ist viel zu gut, um sich um das Tabellenende zu kämpfen, und sollte in den kommenden Wochen in der Liga aufsteigen können. Allerdings hat Girona in dieser Saison nur zweimal zu Hause in der Liga verloren, sodass wir uns am Samstagnachmittag mit einem unentschiedenen Unentschieden zufrieden geben mussten.

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano

Weitere Artikel zur La Liga in Spanien

Weiter scrollen für weitere News von Fußball heute mit Vorschauen und Prognosen für alle wichtigen Spiele zu erhalten!