Fußball heute Live: La Liga in Spanien 03

Fußball heute gibt eine Vorschau auf das LaLiga-Duell zwischen Rayo Vallecano und Girona am Samstag, mit Prognosen, Wett-Tipps, News und möglichen Aufstellungen.

Rayo Vallecano will zum ersten Mal seit Anfang Februar wieder in La Liga triumphieren, wenn sie Girona am Samstagnachmittag im Estadio de Vallecas empfangen.

Die Heimmannschaft wird nach einer 0:3-Niederlage bei Celta Vigo in den Wettbewerb einsteigen, während Girona in seinem letzten Spiel in Spaniens höchster Spielklasse eine 0:1-Niederlage gegen Atletico Madrid hinnehmen musste.

Spielvorschau

Sichere dir jetzt deine tägliche E-Mail mit Vorschauen und Vorhersagen zu allen wichtigen Spielen!

Rayo bleibt in dieser Saison auf der Jagd nach einem Top-6-Ergebnis und liegt derzeit auf dem siebten Tabellenplatz, drei Punkte hinter dem sechstplatzierten Villarreal bei der gleichen Anzahl von Spielen (25).

Allerdings hat die Mannschaft aus der Hauptstadt durch ihre jüngste Form wertvolles Terrain verloren, da die Mannschaft von Andoni Iraola keines ihrer letzten fünf Spiele gewinnen konnte und dabei zwei Niederlagen hinnehmen musste.

Rayo wird nach einer 0:3-Niederlage bei Celta Vigo in diesen Wettbewerb einsteigen, wobei der letzte Erfolg in der höchsten Spielklasse Spaniens der 0:2-Heimsieg gegen Almeria Anfang Februar war.

Los Vallecanos bleibt jedoch auf dem Weg zum besten Ergebnis aller Zeiten auf diesem Niveau des Fußballs, da das Team in der Saison 2012/13 den achten Platz erreichen will.

Fußball heute: Champions League auf Amazon

Rayo hat in dieser Saison 19 Punkte aus seinen 12 Heimspielen in der Liga gesammelt, und sie werden eine Mannschaft aus Girona empfangen, die nur neun Punkte aus ihren 12 Spielen außerhalb des eigenen Stadions gesammelt hat.

Girona gewann mit 2:0 gegen Rayo, als sich die beiden Mannschaften zuletzt in Madrid in La Liga trafen, wobei die Begegnung im März 2019 stattfand, während die Punkte zu Beginn dieser Saison bei einem 2:2-Unentschieden geteilt wurden.

Die Weißen und Roten wurden durch die Playoffs der Segunda Division 2021-22 wieder in die höchste Spielklasse befördert, sodass ihr Hauptziel für diese Saison darin besteht, in der Division zu bleiben.

Michels Mannschaft hat aus 25 Spielen dank einer Bilanz von acht Siegen, sechs Unentschieden und elf Niederlagen 30 Punkte gesammelt und liegt vier Punkte vor den Abstiegsrängen, die in die nächste Partie gehen.

Girona verzeichnete gegen Ende Februar zwei aufeinanderfolgende Siege gegen Almeria und Athletic Bilbao, aber sie haben ihre beiden Ligaspiele im März verloren, nachdem sie in Getafe mit 2:3 verloren hatten, bevor sie das letzte Mal zu Hause gegen Atletico mit 0:1 verloren. Alvaro Morata erzielte in der Nachspielzeit der zweiten Halbzeit das einzige Tor des Spiels.

Michels Team hat nach diesem Spiel zwei große Spiele gegen die katalanischen Rivalen Espanyol und Barcelona, ​​was die Notwendigkeit verstärkt, am Samstag gegen Rayo ein positives Ergebnis zu erzielen.

Rayo Vallecano La Liga-Form:

Girona La Liga-Form:

Team-News

Rayo wird aufgrund eines Knöchelproblems erneut auf die Dienste von Esteban Saveljich verzichten müssen, während Ivan Balliu aufgrund der Verwarnung, die er bei der Niederlage gegen Celta erhalten hat, gesperrt ist.

Cheftrainer Iraola wird wahrscheinlich der Versuchung widerstehen, gegenüber der Mannschaft, die beim letzten Mal mit der Drei-Tore-Niederlage anfing, umfassende Änderungen vorzunehmen, aber Oscar Valentin, Sergio Camello und Mario Hernandez könnten in die Elf kommen.

Radamel Falcao ist auch eine Option durch die Mitte, aber es scheint wahrscheinlich, dass Camello den Angriff der Hausherren anführen wird, wobei Falcao neben Raul de Tomas auf der Bank beginnt.

Bei Girona fehlen Joel Roca, Alexander Callens, Yangel Herrera, Yan Couto und Ibrahima Kebe am Samstag erneut aufgrund von Verletzungsproblemen.

Die Gäste haben gegen Atletico jedoch keine neuen Fitnessprobleme festgestellt, und es wäre daher angesichts der Leistung keine Überraschung, dieselbe Startelf zu sehen.

Valentin Castellanos hat in der Saison 2022-23 sechs La Liga-Tore erzielt, und der 24-Jährige sollte mit Unterstützung von Rodrigo Riquelme und Viktor Tsygankov auf den Außenpositionen die Linie anführen.

Rayo Vallecano mögliche Startaufstellung: Dimitrie-i; Hernandez, Lejeune, Catena, F. Garcia; Ciss, Valentin; Palazon, Trejo, A Garcia; Kamel

Girona mögliche Startaufstellung: Gazzaniga; A. Martinez, Bueno, D. Lopez, Gutierrez; Romeu, A. Garcia, B. Garcia; Zygankow, Castellanos, Riquelme

Tipp: Rayo Vallecano 1:0 Girona

Rayo steht mit Sicherheit ein Sieg bevor, nachdem er in Spaniens höchster Spielklasse fünf Spiele ohne Erfolg absolviert hat, und wir unterstützen diesen Erfolg an diesem Wochenende. Girona hat in dieser Saison sieben seiner zwölf Auswärtsspiele in der Liga verloren, und das könnten acht Niederlagen von 13 am Samstagnachmittag werden.

Sichere dir 100 Euro Bonus und eine 20 Euro Freiwette!Auf Fußball heute Wetten bei Betano

Weitere Artikel zur La Liga in Spanien

Weiter scrollen für weitere News von Fußball heute mit Vorschauen und Prognosen für alle wichtigen Spiele zu erhalten!